Chester und Rike

Im August 2014 wurde mein größter Traum wahr: Ich durfte nach 10 Jahren Reiten im Schulbetrieb endlich ein eigenes Pferd haben. Mein Traumpferd  stand direkt fest: Ein schon älteres, erfahrenes Sportpferd für Turniere. Es begann also die Suche-sie war mehr als nervenaufreibend. Am 22.11. änderte ich in meiner Suche von ab 6 Jahre auf 5 - nur mal so. Und ganz oben erschien dann das Pferd, was heute mein absolutes Seelenpferd ist. Wie es dann immer so ist, ist er das komplette Gegenteil meines Traumpferdes. Er war 5, unerfahren und ein Tinker. Aber es war Liebe auf den ersten Blick, als wir am selben Tag zum Probereiten fuhren. Vor uns war  noch jemand anderes da, die Dame war sich aber nicht unschlüssig. Als ich kam, lag er in seiner Box - ganz hinten. Und als er auf der Stallgasse stand, war es um mich geschehen. Probereiten klappte gut und wir fuhren zurück nach Hause.

Die ganze Nacht konnte ich nicht schlafen. Und am nächsten Morgen riefen wir gleich sehr früh an, damit er nicht von der anderen Interessentin gekauft wurde. Der Preis wurde verhandelt und eine Woche später sollte er zu uns gebracht werden. Die Freude und Aufregung war groß - niemals hätte ich gedacht, dass ich tatsächlich mal ein Pferd mein Eigen würde nennen dürfen. So kam Chester dann zu uns. Dünn und unbemuskelt. Ein langer Weg begann und ich durfte etwas Unglaubliches erleben - den kompletten Wandel eines Pferdes. Er wurde uns als anfängergeeignet verkauft, doch es stellte sich schnell heraus, dass er das komplette Gegenteil ist. Alle haben sich gewundert, wie ein so junges Pferd so ruhig und unerschrocken sein kann. Heute, wo ich ihn kenne, weiß ich, dass das keine Ruhe war - er war apathisch, es hat ihn nicht interessiert, was mit ihm passiert. Sein Blick war stets leer und deshalb konnte man alles mit ihm machen.

Das Wort „Bezugsperson“ war für ihn ein Fremdwort. Im ersten halben Jahr sind wir nicht von der Stelle gekommen. Er hatte zwar etwas zugelegt, aber nicht an Muskeln und die Rippen waren immer noch zu sehen. Dann kam der absolute Tiefpunkt. Von allen Seiten hieß es nur noch, gib ihn weg, er ist zu nichts mehr zu gebrauchen. Aber ab da veränderte er sich. Es ging auf die Sommerweide und er nahm gut zu. Plötzlich kamen auch die Muskeln - heute höre ich immer mehr Kommentare, was für ein schönes Pferd mit einer tollen Figur er ist.

Der Sommer war der Schönste , den ich je erlebt habe. Seit er am 29.11.14 zu mir gekommen ist, war ich ohne Ausnahme jeden Tag bei ihm - auch als ich krank war. Sobald ich bei ihm bin, fühle ich mich sofort besser. Dann ging es zurück in den Stall. Nach einigen Problemen hat er immer mehr aufgebaut. Und heute ist er ein ganz anderes Pferd. Seine Lebensfreude glänzt in seinen Augen und er hat seine Freude an Bewegung wiederentdeckt. Immer wenn ich in den Stall komme, erzählen mir andere, wie er auf der Weide tobt und mit anderen spielt. Jeder sagt, was für ein anderes Pferd er geworden ist. Er hat Spaß an Bodenarbeit und vor allem an Freiarbeit bekommen. Und er lernt so unglaublich schnell und bringt mich damit immer zum Lachen.

Das Reiten ist für mich von Tag zu Tag unwichtiger geworden. Wenn ich heute sehe, wo wir nach etwas mehr als einem gemeinsamen Jahr stehen, frage ich mich, wo wir in 5 Jahren stehen werden. Denn eins steht fest: Egal was passiert, er wird für immer bei mir bleiben. Kein Pferd wird es jemals schaffen, auch nur annährend an ihn heranzukommen. Er ist mein Ein und Alles, mein Seelenpferd. Ich danke dir, Chester, dass du dich nicht aufgegeben hast und deine Lebensfreude wiederentdeckt hast. Den 29.11.2014 werde ich nie mehr vergessen, den Tag, als ich meinen besten Freund gefunden habe.

Noch mehr Infos rund um ehorses?
Bestellen Sie den ehorses Newsletter, um immer auf dem Laufenden zu bleiben!
Newsletter abonnieren
Jetzt erfolgreich Inserieren
Testen Sie ehorses kostenlos
zum LoginNeu anmelden
Tipp für Vielanbieter
Werden Sie Topseller auf ehorses und profitieren Sie von deren Vorteilen.
Jetzt Topseller werden
i
ehorses verwendet Cookies zur Analyse der Website, um richtig funktionieren zu können und Ihnen relevante Inserate zur Verfügung zu stellen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie weiterhin unsere Webseite verwenden, erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.