Jennifer und Ihr Traumpferd

Schon als kleines Mädchen war ich von den mächtigen Tieren, den Pferden äußerst angetan. Am schönsten fand ich die mit den Puschen. Also Kaltblüter. Zeitgleich hatten Pintos aber so tolle Zeichnungen und irgendwann durch Zufall hab ich einen Tinker, also die perfekte Mischung aus Pinto und Kaltblut, für mich entdeckt. Von meinem Konfirmationsgeld kaufte ich mir einen Tinker, damals noch durch die Zeitungsartikel. Ich bin so froh, dass ich das tat, denn mein treuer Freund ist noch bei mir und wird es bis zu seinem Lebensende bleiben. Und dennoch fehlte mir noch etwas, denn mein persönlicher Pferdetraum war schon immer ein schwarzes Shire Horse mit weißen Beinen und einer Blesse. Und dann bekam ich von meiner Schwester ein Wochenende auf einem Shire Horse Hof geschenkt. Es war der Wahnsinn, denn die so mächtigen Tiere strahlten eine solche Ruhe und Gelassenheit aus, dass ich schier hin und weg war. Unter ihnen ein "kleines" Hengstfohlen. Es War schon fast so groß wie mein Tinker. Ich verliebte mich auf Anhieb in den Kleinen. Wusste aber zeitgleich, dass ich mir den Kauf eines Shires noch nicht leisten konnte. Außerdem stand der Kleine nicht zum Verkauf, weil er als Nachfolger für seinen Vater in die Zucht gehen sollte. Mit schmerzendem Herzen fuhr ich wieder nach Hause. Ein halbes Jahr später, ich sollte bald meinen Bausparvertrag ausbezahlt bekommen, durchstöberte ich ehorses auf der Suche nach einem Pferd. Natürlich schaute ich nach Shire Horses. Und da blieb mein Herz stehen, denn mein kleiner stand zum Verkauf. Das blöde war, dass mein Bausparvertrag erst im August ausbezahlt werden sollte. Wir hatten erst Januar. Nachdem meine Schwester mir Mut gemacht hat, rief ich bei den Besitzern an und erklärte meine Lage. Es war für mich wichtig zu wissen, dass ich ihn anbezahlen durfte und im August den Rest des Geldes hinbringen konnte. Bevor ich das nicht wusste, wollte ich ihn mir auch nicht anschauen, denn ich wusste ja, dass mein Herz bereits vergeben war. Nach ein paar Tagen kam die erlösende Nachricht. Es klappt mit der Anzahlung und den Rest im August. Mein Herz quoll über vor Glück und ich War den Besitzern so unendlich dankbar. Und heute ist der "Kleine" seit fast einem Jahr bei mir und wird ebenfalls bis zu seinem Lebensende bei mir bleiben, denn meine Träume haben sich erfüllt, dank ehorses, denn hätte ich ihn da nicht zufällig entdeckt, dann wäre er jetzt nicht bei mir!

Noch mehr Infos rund um ehorses?
Bestellen Sie den ehorses Newsletter, um immer auf dem Laufenden zu bleiben!
Newsletter abonnieren
Jetzt erfolgreich Inserieren
Testen Sie ehorses kostenlos
zum LoginNeu anmelden
Tipp für Vielanbieter
Werden Sie Topseller auf ehorses und profitieren Sie von deren Vorteilen.
Jetzt Topseller werden
i
ehorses verwendet Cookies zur Analyse der Website, um richtig funktionieren zu können und Ihnen relevante Inserate zur Verfügung zu stellen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie weiterhin unsere Webseite verwenden, erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.
 


Fragen? Anregungen? Hilfe?
9
+49 (0) 54 01 - 88 13 200

Mo.-Fr.: 08:00 - 17:00