Europas führender Pferdemarkt

4,5 jähriger Connemarawallach abzugeben

Inseratsbild
 
 
 
 
Verkaufspferd
ID: 1537055
6.500 €
Connemara
Wallach
4 Jahre
155 cm, Stockmaß
Brauner
12.12.2018
H

Pferd empfehlen


Ihre E-Mail:


Empfänger-E-mail:


Indem Sie auf "Pferd empfehlen" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB.

Details
Anbieter
weitere Inserate (9)
Verkaufspferd
1537055
6.500 €
Connemara
Wallach
4 Jahre
155 cm
Brauner
Dressur
Springen

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Englisch
Niederländisch
Andy ist ein zurzeit 151 cm großer Connemaraponywallach. Endmaß ca. 155 cm. Er stammt aus einer sehr guten Zucht. Er ist ein richtiges Mädchenpferd. Wenn er einen anschaut mit seinen Rehaugen, ist es um einen geschehen. :-)

Er ist sehr liebenswert, ruhig und menschenbezogen. Andy ist ein sportliches Connemara. In der Dressur zeigt er sehr leichtrittig und lernt alles sehr schnell.

Am Sprung ist er wie ein Katze, er hat genügend Gummi und er hat eine gute Manier. Bisher kennt er Freispringen.

Für sein Alter ist Andy sehr brav und cool. Andy wäre ein tolles Familien, Junioren und Turnierpony. Im Umgang zeigt er sich unkompliziert. Natürlich kennt er schon das Buschreiten, bei uns geht er regelmäßig nach der Dressurarbeit um die Felder.

Andy ist ein gesundes junges Pferd. Eine aktuelle Ankaufsuntersuchung liegt vor. Für weitere Informationen zu Ihm und auch bei Interesse, freuen wir uns auf Emails oder einfach unter: 0177/2721831 anrufen. Videos findet Ihr auf www.pferdevermittlung-may.de
Standort
41334 Nettetal
Deutschland

Pferdevermittlung
Pferdevermittlung May NRW UG

41334 Nettetal Deutschland
+49 (0)1772721831
+49 (0)21531394402

Schwerpunkte
Dressurpferde
Freizeitpferde
Springpferde
Voltigierpferde
41334%20nettetal
weitere Inserate (9) b
Gold
Inserat merken

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld





Nachricht senden
Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Die Provinz Connaught in West-Irland brachte das wendige und begabte Connemara-Pony hervor. Man nimmt an, dass wilde Ponys in Irland über weite Zeiträume hindurch gelebt haben und dass ihrem Erbgut ein Schuss Araber-Blut beigegeben worden war, als einige Pferde von einer spanischen Galeone, die im J ...mehr
9 n r
i