Hundemarkt
Heute Neu: 360 | verkauft: 196
c
Inseratsbild
1 Video

CORONITAS

Inseratstyp: Deckhengst
Inserats-ID: 1893690
Einstelldatum: 20.02.2020
500 € (Decktaxe)
Sächsische Gestütsverwaltung
01468 Moritzburg Deutschland
Ansprechpartner:
Knut Leupert
+49 (0)1729362309
Merken
Drucken

Weitere Informationen



Die Ursprünge der westfälischen Zucht liegen in der Gründung des Landesgestütes in Warendorf im Jahr 1826, der Zuchtverband selbst wurde im Jahr 1904 gegründet. Bis Ende des zweiten Weltkrieges wurden dort hauptsächlich schwerere Arbeitspferde gezüchtet, die von den Bauern vorwiegend vor der Kutsche ...mehr

Ihr Pferd ist zu dick?



Hier können Sie das Pavo InShape-Programm kostenlos downloaden und sofort starten!

Zum kostenlosen Download

Coronitas


Westfale
Warmblut
Hengst
7 Jahre
166 cm
Brauner
Decken

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Polnisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Deutsch
CORONITAS vereint die so geschätzte Genetik des Cornet Obolensky mit einer leistungsstarken Holsteiner Mutterlinie. Der noble Braune überzeugte zur NRW Körung 2015 neben herausragendem Springen auch mit dynamischen und bestens ausbalancierten Grundgangarten. Den 50-Tage Test absolvierte CORONITAS mit einer Endnote von 8,18. Im Turniersport war er 2019 unter Michael Kölz vielfach erfolgreich in Springpferdeprüfungen der Kl. L und M. Sein Vater Coronas war Springsieger der westfälischen Körung, ist inzwischen bis S*** erfolgreich, kann acht gekörte Söhne vorweisen und brilliert durch seine exzellenten Nachkommen. 42 von ihnen sind in Springen der Kl. S erfolgreich, vielfach auf internationalem Niveau. CORONITAS Mutter brachte mit Forsyth das int. Springpferd Fräulein Meier (Lawrence Green), seine Großmutter Boehmen ist auch Großmutter des int. 4*-Vielseitigkeitspferdes Horseware´s Cayenne v. Cardino (Peter Thomsen). Über Lavaletto und den wertvollen Deadly Nightshade xx bringt die Mutterseite eine gehörige Portion Vollblut. Sie mündet in den Holst. Stamm 5860, der die gekörten Hengste Landjunker I und II, Lallier und Phantom brachte sowie eine ganze Armada von S-Springpferden.

Leistungsprüfung:2016 - springbet. Note=8,18

Gekört für:Westfalen und Deutsches Sportpferd

Status:WFFS frei

https://www.saechsische-gestuetsverwaltung.de/hengste/hengstverzeichnis/pferde/name1/coronitas/
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
CORONITAS combines the highly appreciated genetics of Cornet Obolensky with a powerful Holstein mother line. The noble braune impressed at the NRW Körung 2015 not only outstanding jumping but also with dynamic and perfectly balanced basic gaits. CORONITAS completed the 50-day test with a final score of 8.18. In 2019, under Michael Kölz, he was successful in the tournament competitions of the Class L and M. His father Coronas was a jumping winner of the Westphalian körung, is now successful up to S***, has eight licensed sons and excels through his excellent offspring. 42 of them are successful in jumping the Kl. S, often on an international level. CORONITAS mother brought with Forsyth the int. Jumping horse Miss Meier (Lawrence Green), his grandmother Boehmen is also grandmother of the int. 4*-Diversity Horseware's Cayenne by Cardino (Peter Thomsen). Via Lavaletto and the valuable Deadly Nightshade xx, the mother side brings a good portion of thoroughbred. It flows into the Holst. Tribe 5860, which brought the licensed stallions Landjunker I and II, Lallier and Phantom as well as a whole armada of S-jumping horses.

Performance test:2016 - springbet. Note=8.18

Approved for:Westphalia and German Sports Horse

Status:WFFS free

https://www.saechsische-gestuetsverwaltung.de/hengste/hengstverzeichnis/pferde/name1/coronitas/
Ce texte a été traduit automatiquement.
CORONITAS réunit la génétique très appréciée de Cornet Obolensky avec une puissante lignée maternelle Holstein. La noble baie a convaincu lors de la licence NRW 2015 non seulement par des sauts exceptionnels mais aussi par des allures de base dynamiques et bien équilibrées. CORONITAS a terminé le test de 50 jours avec une note finale de 8,18. En 2019, sous la direction de Michael Kölz, il a réussi à de nombreuses reprises les tests de niveau élémentaire (L) et moyen (M) pour les jeunes cavaliers. Son père Coronas a obtenu la licence de Westphalie, il réussit maintenant jusqu'au niveau avancé (S***), a huit fils licenciés et brille avec son excellente progéniture. 42 d'entre eux ont réussi des concours de saut d'obstacles de niveau avancé (S), dont beaucoup au niveau international. La mère de CORONITAS a produit la sauteuse internationale Fräulein Meier (Lawrence Green) avec Forsyth, sa grand-mère Boehmen est également la grand-mère du cheval polyvalent international 4* Horseware's Cayenne par Cardino (Peter Thomsen). Grâce à Lavaletto et à la précieuse Deadly Nightshade xx, le côté du barrage apporte une bonne part de pur-sang. Il se jette dans le Holst. Stamm 5860, qui a produit les étalons agréés Landjunker I et II, Lallier et Phantom ainsi que toute une armada de sauteurs de niveau avancé (S).

Test de performance : 2016 - springbet. Note=8,18

Approuvé pour:Westphalie et cheval de sport allemand

Statut:WFFS libre

https://www.saechsische-gestuetsverwaltung.de/hengste/hengstverzeichnis/pferde/name1/coronitas/
Ten tekst został przetłumaczony automatycznie.
CORONITAS łączy wysoko cenioną genetykę Cornet obolensky z potężną linią matki Holstein. Szlachetny braune przekonał nie tylko wybitne skoki, ale także dynamiczne i doskonale wyważone podstawowe typy chodu na NRW Körung 2015. CORONITAS zdał 50-dniowy test z wynikiem końcowym 8,18. W 2019 roku pod wodzą Michaela Kölza odniósł sukces w konkursach skoków pokazowych w kl. L i M. Jego ojciec Coronas był zwycięzcą skoków Westphalian Körung, jest teraz sukces do S ***, ma ośmiu licencjonowanych synów i wyróżnia się z jego doskonałe potomstwo. Czterdzieści dwa z nich są skuteczne w skokach Kl. S, często na poziomie międzynarodowym. Matka CORONITAS przywiozła int z Forsyth. Skaczący koń Miss Meier (Lawrence Green), jego babcia Boehmen jest również babcia int. 4 *-Różnorodność konia Horseware's Cayenne przez Cardino (Peter Thomsen). Via Lavaletto i cenny Deadly Nightshade xx, strona matka przynosi znaczną porcję pełnej krwi. Wpada do Holst. Plemię 5860, które przyniosło licencjonowane ogiery Landjunker I i II, Lallier i Phantom, a także całą armadę koni sskokowych.

Test wydajności:2016 - springbet. Uwaga=8.18

Zatwierdzone dla: Westfalen i niemiecki koń sportowy

Status:WFFS wolny

https://www.saechsische-gestuetsverwaltung.de/hengste/hengstverzeichnis/pferde/name1/coronitas/

Abstammung

Standort

99734 Nordhausen
Deutschland

Anbieter

Sächsische Gestütsverwaltung
E
01468 Moritzburg
Deutschland
Ansprechpartner
Knut Leupert
9 +49 (0)1729362309
Wir sprechen:
 
 
Schwerpunkte
Dressurpferde
Deckhengst
Fahrpferde
Freizeitpferde
Springpferde
Vielseitigkeitspferde
Zuchtpferde

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Sächsische Gestütsverwaltung
E
01468 Moritzburg
Deutschland
Ansprechpartner
Knut Leupert
9 +49 (0)1729362309
i