Europas führender Pferdemarkt

doppelt registrierter Curly Horse Zuchthengst

 
 
Verkaufspferd
ID: 1466980
9.500 €
Curly Horse
Hengst
18 Jahre
145 cm, Stockmaß
Roan-Red
12.06.2018
Riverside Curly Horses
Frau Isabeau Rohde
47475 Kamp-Lintfort Deutschland
9
+49 (0)1737005000
 

Pferd empfehlen


Ihre E-Mail:


Empfänger-E-mail:


Indem Sie auf "Pferd empfehlen" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB.

Details
Anbieter
weitere Inserate (5)
SIR PATRICKS MAXIMUM
Verkaufspferd
1466980
9.500 €
Curly Horse
Hengst
18 Jahre
145 cm
Roan-Red
Decken
Gang
Zuchtverband für deutsche Pferde
Standort
47475 Kamp-Lintfort
Deutschland

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
"Max" ist ein äußerst lieber und gutaussehender Curly Horse Zuchthengst. Er ist geritten. 

ABC 2757, ICHO 397-D, MFTHBA 00-64920
5 Panel: N/N
*24. Juni 2000 , Red Roan
 
Sire:Sir Patrick MJT ABC 274(f), ICHO 6-D, MFTHBA 81-56615, AFTHBA 81-F-8000
Dam:Walker’s Spook ABC 1992(f), MFTHBA 95-48455
Hengstleistungsgeprüft und gold gekört.Doppelt registrierter Curly Missouri Foxtrotter Hengst.

https://www.riverside-curly-horses.de/deutsch/zucht/hengste/

Preis: 9500€ + MwSt.
 

Abstammung



Riverside Curly Horses

Frau Isabeau Rohde
Stappweg 37
47475 Kamp-Lintfort Deutschland
+49 (0)1737005000
47475%20kamp-lintfort
weitere Inserate (5) b
Gold
Inserat merken
Gold
Curly Horse, Wallach, 2 Jahre, 145 cm, Falbe sehr lieber Curly Horse Wallach
V: OHIO DREAM | MV: MISSOURI DREAM* ABC 2938

Freizeit
Riverside Curly Horses
DE-47475
Kamp-Lintfort
8.800 €
Inserat merken
Gold
Quarter Horse, Stute, 3 Jahre, 148 cm, Rabicano sehr hübsche Jungstute // Non Pro Futurity Prospect
V: DEALIN GIN | MV: NU CHEX TO CASH

Reining - Zucht
Riverside Curly Horses
DE-47475
Kamp-Lintfort
17.000 €
Inserat merken
Gold
Inserat merken

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld





Nachricht senden
Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Der volle Name der Rasse ist ‚American Bashkir Curly Horse‘. Schon bei den verschiedenen Indianerstämmen waren die gelockten Curly Horses äußerst beliebt, sodass es sogar Krieg zwischen den Stämmen um eben diese gab. Damals lebten die Pferde in Herden, erst ab Ende des 19. Jahrhunderts wurde auch pl ...mehr
9 n r
i