Heute Neu: 267 | verkauft: 618
c
Englisches Vollblut Hengst Brauner

SIR LANDO XX

Inseratstyp: Deckhengste
Inserats-ID: 2466108
Einstelldatum: 22.03.2021
Inseratsaufrufe: 1374
Inserat gemerkt: 11
500 € (Decktaxe)
Merken
Drucken
r Beanstanden

Weitere Informationen



Alle englischen Vollblutpferde können ihre Ahnenreihe auf drei Araberhengste zurückverfolgen: 'Darley Arabian', 'Godolphin Arabian' und 'Byerley Turk'. Diese großen Väter wurden mit Stuten verschiedener Eigenschaften gepaart, und von ihren Abkömmlingen wurde eine strenge Auslese getroffen. Es wurde ... Mehr zur Pferderasse Englisches Vollblut

SIR LANDO XX


Englisches Vollblut
Vollblut
Hengst
14 Jahre
166 cm
Brauner
Galopper

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • nl
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Schwedisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Russisch
Sir Lando xx entspringt dem Vollblutstamm 11-a. Dieser Stamm brachte bereits den Sieger von 16 Rennen und mehrfachen "Galopper des Jahres", seinen Großvater Acatenango xx hervor. Auch die Zuchtlegende "High Top" und den Sieger im Großen Preis von Irland und Frankreich, "Camden Town", sind direkte Vollbrüder zu Sir Landos xx vierter Großmutter. High Top xx hat seine Gene bereits nachhaltig in der Warmblutzucht bewiesen, er ist kein geringerer als der Großvater zu unserer Vererberlegende "Lauries Crusador xx“.

Und auch mit Landbeschäler Bolero ist Sir Lando xx verbunden. Boleros Vater, der Vollbluthengst "Black Sky xx" entstammt der Stute "Madrilene", diese ist wiederum die 6. Mutter von Sir Lando xx.

Sir Lando xx selbst hat an 27 Rennen teilgenommen und konnte 20x die Bahn als Sieger oder Platzierter verlassen. Seine größten Erfolge waren sicherlich der Sieg im Großen Preis von Stockholm und im "Walter Nilsens-Gedächtnisrennen". Weiterhin die zweiten Ränge im Gerling-Preis von Köln, oder das Norwegische Derby. Auch im Deutschen Derby von Hamburg platzierte er sich auf dem 4. Rang.

Diese und zahlreiche weitere Erfolge brachten ihm in Norwegen die Nominierung zum "Pferd des Jahres" und "Galopper des Jahres 2012“.

Auch sein Vater "Lando xx" war selbst Galopper des Jahres 1994 und 1995 in Deutschland und auch drei seiner Söhne konnten diese begehrte Auszeichnung bereits in Deutschland in Empfang nehmen.

In Dänemark und Norwegen ist Sir Lando xx bereits als Prämienhengst für die dortige Reitpferdezucht anerkannt.
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Sir Lando xx comes from the thoroughbred strain 11-a. This tribe already produced the winner of 16 races and multiple "Galopper of the Year", his grandfather Acatenango xx. Also the breeding legend "High Top" and the winner of the Grand Prix of Ireland and France, "Camden Town", are direct full brothers to Sir Lando's xx fourth grandmother. High Top xx has already proven its genes sustainably in the hot blood breeding, he is no less than the grandfather to our heritage legend "Lauries Crusador xx".

Sir Lando xx is also associated with land peeler Bolero. Bolero's father, the thoroughbred stallion "Black Sky xx" comes from the mare "Madrilene", who is again the 6th mother of Sir Lando xx.

Sir Lando xx himself has participated in 27 races and was able to leave the track 20 times as the winner or place. His greatest successes were certainly the victory in the Grand Prix of Stockholm and in the "Walter Nilsens Memorial Race". Also the second ranks in the Gerling Prize of Cologne, or the Norwegian Derby. He also finished 4th in the German Derby of Hamburg.

These and numerous other successes earned him the nomination for "Horse of the Year" and "Galopper of the Year 2012" in Norway.

His father "Lando xx" was also a galloper of the year 1994 and 1995 in Germany and three of his sons were able to receive this coveted award already in Germany.

In Denmark and Norway, Sir Lando xx is already recognised as a premium stallion for riding horse breeding there.
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Sir Lando xx komt van de volbloed stam 11-a. Deze stam produceerde al de winnaar van 16 races en meerdere "Galopper van het Jaar", zijn grootvader Acatenango xx. Ook de kweeklegende "High Top" en de winnaar van de Grote Prijs van Ierland en Frankrijk, "Camden Town", zijn fulltime rechtstreeks naar Sir Landos xx vierde grote moeder. High Top xx heeft zijn genen al duurzaam bewezen in de warmbloedveredeling, hij is niet minder dan de grootvader van onze vaderlegende "Lauries Crusador xx?.

En Sir Lando xx wordt ook geassocieerd met Landbesch?ler Bolero. Bolero's vader, de volbloed hengst "Black Sky xx" komt uit de merrie "Madrilene", die wederom de 6e moeder is van Sir Lando xx.

Sir Lando xx zelf heeft deelgenomen aan 27 races en kon de baan 20 keer verlaten als winnaar of plaats. Zijn grote? tien successen waren zeker de overwinning in de Grote Prijs van Stockholm en in de "Walter Nilsens-Ged?chtnisrennen". Blijf de tweede r?nge in de Gerling-Prijs van K?ln, of de Noorse Derby. Hij werd ook 4e in de Duitse Derby van Hamburg.

Deze en talrijke andere successen leverden hem de nominatie op voor "Paard van het Jaar" en "Galopper van het Jaar 2012".

Zijn vader "Lando xx" was ook een galloper van het jaar 1994 en 1995 in Duitsland en drie van zijn s? konden deze felbegeerde prijs al in Duitsland ontvangen.

In D?nemark en Noorwegen is Sir Lando xx al erkend als pr?mienhengst voor de manegefokkerij daar.

Abstammung

Standort

29221 Celle
Deutschland


Anbieter

Niedersächsisches Landgestüt Celle
E
29221 Celle
Deutschland
Wir sprechen:
 
 
Schwerpunkte
Dressurpferde
Deckhengste
Fahrpferde
Freizeitpferde
Hunter
Springpferde
Vielseitigkeitspferde
Zuchtpferde
Schaupferde

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Niedersächsisches Landgestüt Celle
E
29221 Celle
Deutschland
i