Hundemarkt
Heute Neu: 288 | verkauft: 176
c
Inseratsbild
2 Videos
+3 Bilder

GALANT DE SEMILLY -INTERNATIONAL S*****ERFOLGREICH

Inseratstyp: Deckhengst
Inserats-ID: 1091275
Einstelldatum: 17.04.2020
500 € (Decktaxe)
Burghof Brodhecker
Herr Volker Brodhecker
Burghof 1
64560 Riedstadt Deutschland
9
+49 (0)1728733686
Merken
Drucken

Weitere Informationen



Das Selle Français ist eine sehr vielseitige und leistungsstarke französische Warmblutrasse. Ihren Ursprung hat die Rasse in der Veredelung der schweren normannischen Arbeitspferde durch englische Vollblüter und Halbblüter. In der Nachkriegszeit wurden außerdem Traber eingekreuzt und arabisches Blut ...mehr
Pferderassen

Ihr Pferd ist zu dick?


Jetzt das Pavo InShape-Programm kostenlos downloaden!

Zum kostenlosen Download

Springhengst 1,60m-Springen erfolgreich!


Selle Francais
Warmblut
Hengst
26 Jahre
169 cm
Fuchs
Springen
S-Fertig
S-Platziert
Zucht

Beschreibung

Deutsch
  • Französisch
  • Polnisch
  • Englisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Deutsch
Galant de Semilly

Alle Infos zu Galant de Semilly auf unserer Website -> GALANT DE SEMILLY
Decktaxe: 250€ (bei Besamung) + 250€ (bei Trächtigkeit)


Springhengst internationalen Formats !

-CSI***** hoch platziert
-anerkannt für Zangersheide, Hannover und die Süddeutschen Zuchtverbände
-international sehr erfolgreich unter Jos Lansink und Stefan Abt

Galant de Semilly konnte etliche Siege in den großen Turnier-Arenen der Welt feiern. Zunächst einige Jahre in Italien mit Antonio Vitali und Andreas Herholdt international unterwegs, wechselte Galant de Semilly zu Jos Lansink. Mit ihm war er u.a. jeweils Vierter im Weltcupspringen von New York 2006 bzw. im Großen Preis von Brüssel 2005 sowie Fünfter im Großen Preis von München (Riders Tour Finale) 2005. Mit dem Wechsel zu Stefan Abt ging die Karriere ungebremst weiter: Zwei dritte Plätze in den Grossen Preisen von Visbeek (Belgien) und Donaueschingen sind die absoluten Highlights einer großen Erfolgsgeschichte dieses Paares.

2011 bis 2013 war er mit Philipp Brodhecker siegreich in Springprüfungen bis zur Klasse M**.
Aufgrund seiner Erfolge wurde Galant de Semilly 2011 in das Programm der Hannoveraner Springpferdezucht aufgenommen und hat sich seither auch als Deckhengst voll bewährt. Seine ersten Fohlenjahrgänge waren sehr vielversprechend.

Bei der Elite-Auktion 2015 in Verden stellte z.B. das von Adolf Brunkhorst gezogene Hengstfohlen “Gentleman” aus einer Raphael-Mutter die Preisspitze im Lot der Springfohlen. Es wechselte für 16.000 EUR zu seinem neuen Besitzer nach Dänemark. Die ältesten Galant-Nachkommen sind auch unter dem Sattel sehr erfolgreich weisen schon jetzt Platzierungen bis Springpferdeprüfungen der Klasse M vor.

Abstammung von Galant de Semilly

Galant de Semilly kommt aus Frankreich und stammt von Quidam de Revel ab, der seit Jahren eine Spitzenposition in der Rangliste der weltbesten Springvererber hat. Er war Olympiabronzegewinner für sein Heimatland Frankreich und hat anschließend unter dem Dänen Thomas Velin seine Karriere mit zahlreichen Siegen, u.a. im Großen Preis von Hannover, fortgesetzt. Auch Muttervater Double Espoir zählt zu den profiliertesten Springpferdemachern der französischen Leistungszucht und bringt Anschluss auf den Jahrhundertvererber Ibrahim. Auch Nankin in dritter Generation hat sich international durchgesetzt. Er brachte für die deutsche Zucht die Söhne Horencio und Nordenstern und war Muttervater zu den Vererbern Quiriel J und San Fernando.
Aus dem gleichen Mutterstamm gingen mit Le tot de Semilly und dessen Sohn Diamant de Semilly zwei ebenfalls international hoch erfolgreiche Springhengste hervor. Diamant de Semilly gewann unter anderem Team-Gold bei der WM 2002 und Team-Silber bei der EM 2003.
Ce texte a été traduit automatiquement.
Galant de Semilly

Toutes les informations sur Galant de Semilly sur notre site -> GALANT DE SEMILLY
Taxe de couverture: 250€ (en cas d’insolation) + 250€ (en cas de grossesse)


Jumping étalon format international !

-CSI***** haut placé
-reconnu pour Zangersheide, Hanovre et les Associations d’élevage sud-allemandes
-international très réussi sous Jos Lansink et Stefan Abt

Galant de Semilly a remporté plusieurs victoires dans les arènes des tournois majeurs du monde. Initialement en Italie pour quelques années avec Antonio Vitali et Andreas Herholdt sur la route internationale, Galant de Semilly a déménagé à Jos Lansink. Avec lui, il a été entre autres quatrième dans la Coupe du Monde de saut de New York 2006 et dans le Grand Prix de Bruxelles 2005 et cinquième dans le Grand Prix de Munich (Riders Tour Finale) 2005. Avec le passage à Stefan Abt, la carrière s’est poursuivie sans relâche : deux troisièmes places au Grand Prix de Visbeek (Belgique) et Donaueschingen sont les moments forts d’une grande success story de ce couple.

De 2011 à 2013, il a remporté avec Philipp Brodecker dans les compétitions de saut jusqu’à la classe M**.
En raison de ses succès, Galant de Semilly a été inclus dans le programme de l’élevage de chevaux de saut d’obstacles de Hanovre en 2011 et a depuis fait ses preuves en tant qu’étalon. Ses premières années de poulain ont été très prometteuses.

Lors de l’Elite-Auction 2015 à Verden, par exemple, le poulain « Gentleman » dessiné par Adolf Brunkhorst d’une mère Raphael a fixé la pointe des prix dans le lot de la showine. Il a déménagé au Danemark pour 16.000 euros à son nouveau propriétaire. Les plus anciennes progénitures galant sont également très réussies sous la selle montrent déjà des placements jusqu’à des essais de cheval de saut d’obstacles de classe M.

Ascendance de Galant de Semilly

Galant de Semilly est français et vient de Quidam de Revel, qui est en tête de liste des meilleurs taureaux de saut du monde depuis des années. Il a été médaillé de bronze olympique pour sa France natale, puis a poursuivi sa carrière sous les titres du Danois Thomas Velin avec de nombreuses victoires, entre autres dans le Grand Prix de Hanovre. Mère père Double Espoir est également l’un des fabricants de chevaux de saut d’obstacles les plus distingués de l’élevage de performance Français et apporte un lien avec l’ibrahim centenaire. Nankin, la troisième génération, s’est également établie à l’international. Il amena les fils Horencio et Nordenstern pour l’élevage allemand et était une mère pour les serbes Quiriel J et San Fernando.
De la même tribu mère, Le tot de Semilly et son fils Diamant de Semilly, deux étalons de saut tout aussi à succès au niveau international ont émergé. Diamant de Semilly a remporté l’or par équipe aux Championnats du monde 2002 et l’argent par équipe aux Championnats d’Europe 2003.

Abstammung

Standort

64560 Riedstadt
Deutschland

Anbieter

Burghof Brodhecker
E
Herr Volker Brodhecker
Burghof 1
64560 Riedstadt
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Burghof Brodhecker
E
Herr Volker Brodhecker
Burghof 1
64560 Riedstadt
Deutschland
i