Europas führender Pferdemarkt

Typvolles Hengstfohlen von Bon Coeur

Inseratsbild
 
 
 
 
 
1 Video
+1 Bilder
Verkaufspferd
ID: 1538735
3.500 € VB
Mwst. ausweisbar

Hannoveraner
Hengst
Fohlen (03/2018)
160 cm, zur Zeit
Rappe
10.11.2018
Jana Stubbe
27419 Hamersen Deutschland
9
+49 (0)1776745140
H

Pferd empfehlen


Ihre E-Mail:


Empfänger-E-mail:


Indem Sie auf "Pferd empfehlen" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB.

Details
Anbieter
weitere Inserate (1)
BON NOIR
Verkaufspferd
1538735
3.500 € VB
Mwst. ausweisbar
Hannoveraner
Hengst
Fohlen (03/2018)
160 cm
Rappe
Dressur
Hannoveraner Verband

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Wunderschönes, großgewachsenes Hengstfohlen von Bon Coeur. Unser Bon Noir zeichnet sich durch seinen korekten Körperbau sowie einem ehrlichen und einwandfreiem Charakter aus. Bereits abgesetzt und sehr Herdenverträglich. 

Vater ist Bon Coeur, der Bewegungsstarker Prämienhengst der Verdener Körung 2014, Dressursieger seines 30-Tage-Tests, Hannoveraner Champion 2016 und zweifacher Vize-Bundeschampion in Warendorf! 
Durch seine scheinbar unbegrenzte Elastizität, ständig kraftvoll und gleichzeitig leicht abfußend weiß dieser junge Hengst sich hervorragend in Szene zu setzen.
Faszinierende Bewegungsmechanik spiegelt sich zweifellos auch in seinen Nachkommen wieder. Typgeprägt vom Sandro Hit-Blut auf der Mutterseite überzeugte bereits der Premierenjahrgang mit gleich sechs qualifizierten Fohlen für das Deutsche Fohlenchampionat in Lienen.

Mutter ist White Lady H aus White Star, der 1993 aus einer Mutter von Glücksstern-Grande geboren wurde. 1995 avancierte er zum Reservesieger seiner Körung (hinter Graf Grannus) und wechselte anschließend ins Landgestüt Celle. Ein Jahr später absolvierte er seinen 100-Tage-Test in Adelheidsdorf mit Sensationsergebnissen. 158,5 Indexpunkte gab es im Bereich Dressur, insgesamt waren es 148,7 Punkte. Im gleichen Jahr wurde er Bundeschmapion der dreijährigen Hengste in Warendorf.

White Lady brachte Spring- sowie Dressurpferde hervor die im Sport bis L unterwegs sind.
This text has been translated automatically.
Beautiful, großgewachsenes colt by Bon Coeur. Our Bon Noir distinguishes itself through its correct physique as well as an honest and impeccable character. Already discontinued and very Herdenverträglich.

Father is Bon Coeur, the Bewegungsstarker premium Stallion of the Verden licensing 2014, dressage Champion of his 30-day tests, Hanoverian champion 2016 and two-time Deputy Federal pubic Pion in Warendorf!
Due to his seemingly unlimited elasticity, ever powerful and at the same time slightly down based this young stallion knows to excellently put in scene.
Fascinating movement mechanics reflected no doubt in his descendants. Type characterised by the Sandro hit blood on the side of the mother of the premiere vintage with six qualified foal for the German foal Championship in Lienen convinced already.

Mother is White Lady H from White Star, who was born in 1993 from a mother of lucky star Grande. in 1995, he was promoted to the reserve champion of his breed survey (behind Graf Grannus) and then moved the state stud of Celle. A year later he completed his 100-day test in Adelheidsdorf with sensational results. There were 158.5 index points in the field of dressage, in total there were 148.7 points. In the same year, he was Bundeschmapion of the three-year stallions in Warendorf.

White Lady brought spring and dressage horses out on the road are in the sport to L.
Standort
27419 Hamersen
Deutschland

Abstammung

Jana Stubbe

27419 Hamersen Deutschland
+49 (0)1776745140
27419%20hamersen
weitere Inserate (1) b
Gold
Hannoveraner, Hengst, Fohlen (06/2018), Brauner Ausdrucksstarkes Hengstfohlen
V: DON ROYAL | MV: FÜRSTENREICH

Dressur - Decken - Zucht
Jana Stubbe
DE-27419
Hamersen
VB 4.500 €
Inserat merken

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld





Nachricht senden
Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Eine der wichtigsten Warmblutrassen der deutschen Zucht ist der Hannoveraner. Seine Entstehung reicht bis zur Gründung des Landgestütes Celle in Niedersachsen 1735 zurück. Als Zuchtgrundlage dienten Holsteiner, doch auch das Englische Vollblut war von großer Bedeutung, er verlieh dem Hannoveraner ...mehr
9 n r
i