Super leichtrittige, ausdrucksvolle Hellfuchsstute

 
 
 
 
Verkaufspferd
ID: 1373563
6.900 € VB
Hessisches Warmblut
Stute
13 Jahre
176 cm, Stockmaß
Fuchs
30.08.2017
Details
Anbieter
ANAXABIA
Verkaufspferd
1373563
6.900 € VB
Hessisches Warmblut
Stute
13 Jahre
176 cm
Fuchs
Dressur
L-Fertig
Hannoveraner Verband
Standort
67251 Freinsheim
Deutschland

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Super leichtrittige, ausdrucksvolle Hellfuchsstute
13 Jahre, 1,76 cm steht zum Verkauf. Sie ist sehr leichtrittig und leistungsbereit.
Außerdem ist sie superbrav, einfach durchs Genick zu reiten. Buckeln und Durchgehen kennt sie nicht.
Als Jungpferd ging sie bei der Vorbesitzerin erfolgreich Dressurpferdeprüfungen.
Mit ca. 6 Jahren kam sie in unsere Hand. Hier macht sie als gehobenes Freizeitpferd sehr viel Spaß.
Sie hat tolle, sehr schwungvolle Grundgangarten und beherrscht Lektionen der Klasse L.
Aufgrund ihres feinen Charakters evtl. auch als Zuchtstute interessant.
Sie ist schmiede- und verladefromm und hat täglich Koppelgang was wir auch weiterhin für sie wünschen.
Verkauf nur in liebevolle Hände, keine Händler.
This text has been translated automatically.
Super easy step, expressive light chestnut Mare
13 years, 1.76 cm is for sale. It is very light kick- and willing to perform.
She is also super good, easy to ride through the neck. Bucking and going through doesn't.
As a young horse, she successfully went dressage at the Vorbesitzerin.
Around the age of 6, she came in our hand. Here, she's very much fun as upscale leisure horse.
She has a great, very sweeping gaits and lessons of class L.
Interesting because of their delicate nature may be as a Broodmare.
She is schmiede-and reverse loading pious and coupling gear has every day what we still wish for them.
Selling only in loving hands, no dealers.

Abstammung

67251 Freinsheim Deutschland
+49 (0)1712241634
67251%20freinsheim

Kontakt zum Anbieter aufnehmen






Nachricht senden

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Hessen ist eines der kleineren deutschen Zuchtgebiete. Die Zucht des Hessischen Warmbluts begann im 18. Jahrhundert im Landesgestüt Dillenburg. Damals wurden die Pferde noch im schweren Arbeitstyp gezüchtet, wobei vor allem Ostfriesen und Oldenburger eingekreuzt wurden. Erst Mitte des 20. Jahrhunder ...mehr
9 n r
i
ehorses verwendet Cookies zur Analyse der Website, um richtig funktionieren zu können und Ihnen relevante Inserate zur Verfügung zu stellen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie weiterhin unsere Webseite verwenden, erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.