Achtung! Diese Pferdenamen sind ab sofort verboten

Die FN verbietet nun bestimmte Namensgebung für Turnierpferde. Dabei  sind Politikernamen, die im Zusammenhang mit der Corona Pandemie stehen, im Fokus.

Die verbotenen Pferdenamen

„Meghan Markle“ ist kein Problem, aber auf „Scheuer“ sollte man doch lieber verzichten. Nicht zuletzt aufgrund dessen, dass Pferdenamen nicht mit „bescheuert“ in Verbindung gebracht werden sollten. Politikernamen, die im Zusammenhang mit der Corona Pandemie stehen, dürfen nun nicht mehr für Turnierpferde der Liste 1 verwendet werden. Diese Meinung vertritt die FN und spricht damit sicherlich vielen Pferdebesitzern aus der Seele. Auch “Mutti Merkel” ist untersagt aber Wer will schon beim Turnierstart den Satz hören „Im Viereck begrüßen wir nun Mutti Merkel vorgestellt von…“?

Obwohl es eine ganze Menge absurder Pferdenamen schon gibt. So existiert der Name „Ofenröhre“ für eine eingetragene Zuchtstute bereits und auch der Name „Notbremse“ musste im vergangenen Jahr offiziell vergeben werden. Ein Glück, dass die Pferde uns nicht verstehen.

Im Zusammenhang mit der Krise stehen auch Markennamen wie „Astra Zeneca“ und durchaus gibt es Besitzer, die ihre Pferde gerne so nennen würden. Das ist allerdings aufgrund von Copyright Vorschriften nicht zulässig. Jedoch ist es möglich, eine andere Schreibweise zu verwenden, um die Rechtsprechung zu umgehen. Möglich wäre es beispielsweise ein „S“ anstatt eines „Z“ als Anfangsbuchstabe für „Zeneca“ zu verwenden. So wird der Name sogar aufgewertet, denn der Herr Seneca war ein Philosoph des alten Roms. 

Woher soll ich wissen wie ich mein Pferd nennen darf?

Doch in diesem Chaos kann wohl kaum einer den Überblick behalten. Aus diesem Grund wird nun eine App entwickelt, um die Vorschriften der Namensgebung zusammenzufassen und bei der Namenssuche zu assistieren. Die App soll innerhalb eines Jahres entwickelt und betriebsbereit gemacht werden. Der Zeitpunkt der Veröffentlichung wurde auf das Bundeschampionat 2022 gelegt. Bis dahin gilt es also, für die Turnierpferde einen Namen zu finden, der nicht im Zusammenhang mit der Pandemie steht. Der Pferdename sollte schließlich etwas positiv sein und den Charakter des Pferdes unterstreichen und weniger den Groll auf die aktuelle Lage zum Ausdruck bringen.

Finde Dein Traumpferd im Pferdemarkt

Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.