Startseite » ehorses wird (noch) internationaler – Ab sofort in Italien, Schweden und Russland verfügbar

ehorses wird (noch) internationaler – Ab sofort in Italien, Schweden und Russland verfügbar

von Michelle Holtmeyer
0 Kommentar

ehorses, der führende Pferdemarkt im Internet, startet in den Ländern Russland, Italien und Schweden und macht den Pferdekauf und -verkauf somit noch internationaler.

Bereits in den vergangenen Jahren ist ehorses stark gewachsen und hat die Internationalisierung vorangetrieben. Nach den Niederlanden, Großbritannien, USA, Spanien, Frankreich, Österreich, Schweiz und Polen ist ehorses seit dem 01.08. auch für Nutzer aus Italien, Schweden und Russland verfügbar und freut sich, so ein noch größeres internationales Publikum anzusprechen.

Starkes Wachstum – trotz Corona. ehorses kann seit dem Beginn der Corona-Pandemie ein starkes Wachstum verzeichnen. Rückblickend ist 2020 das erfolgreichste Jahr des Unternehmens, denn im Vergleich zu 2019 verzeichnete der Online-Pferdemarkt dort 78% mehr Besuche. Potenzielle Pferdekäufer und -verkäufer hatten deutlich mehr Zeit und Interesse sich mit dem Thema Kauf und Verkauf auseinanderzusetzen. Auffällig ist darüber hinaus die Entwicklung der Nachfrage aus dem Ausland. Denn dort ist der Anstieg so groß, dass mittlerweile über die Hälfte der Käufer aus anderen Ländern kommt. Zum Vergleich: 2019 waren es noch 27%, 2020 schon 52 – Tendenz steigend!

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Launch in Italien, Schweden und Russland unsere globale Reichweite während der Corona-Pandemie ausbauen, sodass zukünftig noch mehr Pferde und Menschen durch ehorses zusammengebracht werden!“ Lena Büker, Geschäftsführerin von ehorses.

2025 größter Pferdemarkt – weltweit. Mit dem Start in Italien, Schweden und Russland ist ehorses dem großen Ziel, 2025 der weltweit größte Online-Pferdemarkt, zu sein, ein bedeutendes Stück näher gekommen. Das 25-köpfige ehorses-Team arbeitet auf Hochtouren, um vor allem Verkäufer bei der internationalen Vermarktung ihrer Pferde zu unterstützen – jetzt auch in Italien, Schweden und Russland.

Pressekontakt

ehorses GmbH & Co
Rittergut Osthoff 5
49124 Georgsmarienhütte

Michelle Holtmeyer
Tel. 05401-8813209
E-Mail m.holtmeyer@ehorses.de

Zum Unternehmen: ehorses GmbH & Co. KG

ehorses wurde 1999 als erster Pferdemarkt im Internet gegründet und hat sich auf die erfolgreiche Vermittlung von Pferden weltweit spezialisiert. Das auf dem Rittergut Osthoff bei Osnabrück ansässige Unternehmen hat sich in den letzten Jahren zum größten Pferdemarkt weltweit entwickelt. Täglich werden über 200 neue Verkaufspferde eingestellt und alle 20 Minuten wird ein Pferd über ehorses verkauft.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.