Video: Totilas Sohn siegt bei Kür Debüt mit 83%

Glock’s Total U.S., ein neunjähriger Totilas Sohn, siegt mit Abstand in der CDI3* Grand Prix Kür. Edward Gal und Glock’s Total US gewannen die Prüfung mit einem Ergebnis von 83,735 % vor Adelinde Cornelissen und Aqiedo mit 76,810 %.

CDI3* GP Freestyle – Glock’s Total U.S. siegt mit über 83%

Totials unter Edward Gal; Roland Hitze, CC BY 3.0 , via Wikimedia Commons

Im belgischen Opglabeek zeigte Glock’s Total U.S. in seiner ersten CDI3* GP Kür was er kann. Das Programm der Kür war das, welches Gal bereits mit dem Hengst Zonik zeigte. In der Prüfung wurde das überragende Gangwerk und die lernwillige Einstellung des Totilas Sohn deutlich. Passage und Piaffe sind enorm ausdrucksstark, genauso wie die Galopppirouetten und die fliegenden Wechsel. Auch die Versammlungsbereitschaft des Hengstes ist groß.

Es ist als habe dieses Pferd keine Schwächen und dennoch hatte man das Gefühl, dass einige Verständigungsprobleme zu Taktunreinheiten führten und der Schub aus der Hinterhand nicht immer entwickelt werden konnte. Ob es am Reiter oder am jungen Alter und der fehlenden Kraft des Pferdes liegt, können wir nicht beurteilen.

Für die Zukunft wünschen sich die Experten, dass Glock’s Total U.S. noch mehr Kraft für die schweren Lektionen bekommt, sie mit mehr Leichtigkeit ausführen kann und eine Rahmenerweiterung dann deutlich zu sehen sein wird. Die  Methoden der niederländischen Dressurreiter wurden in der Vergangenheit schon oft diskutiert und dennoch sind wir der Hoffnung, dass Glock’s Total U.S. nur aufgrund seines jungen Alters die Unterstützung seines Reiters noch vermehrt gebraucht hat. Bis dahin sind wir gespannt auf die nächste Vorstellung von Edward Gal und seinem lackschwarzen Hengst.

Hier kannst Du Dir die Kür einmal selbst anschauen:

Der „kleine“ Totilas – Glock’s Total U.S.

Der gekörte Hengst Glock‘ Total U.S. stammt aus der Zucht des Gestüts Lewitz und ist Teil des Glock Horse Performance Center. Seitdem er sechs ahre alt ist, ist der Totilas Sohn Teil des GHPC und befand sich dort von Anfang an im Beritt von Edward Gal. Glock’s Total U.S. wird seiner Abstammung im Viereck durchaus gerecht. Totilas, Sir Donnerhall I und Don Schufro sind in diesem lackschwarzen Hengst vereint. Sein Reiter Edward Gal sagt selbst, dass der Hengst ihn in seiner Leistungsfähigkeit und seinem Talent sehr an Totilas erinnere.

Quelle: GHPC

Bildquelle: Wikipedia

Finde Dein Traumpferd im Pferdemarkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.