FirstVet – Dein Online Pferdetierarzt

Sprich mit einem Pferdetierarzt direkt auf Deinem Handy

Anzeige: FirstVet hilft Dir festzustellen, ob Dein Pferd dringend einen Tierarztbesuch benötigt oder ob Du Dir alternativ im Stall selbst helfen kannst. Durch einen Videoanruf erhältst Du Ratschläge, Behandlungsempfehlungen oder eine Überweisung zu einem lokalen Tierarzt. Die FirstVet Tierarztbesuche sind kostenlos, wenn Du bei einem Partner von FirstVet versichert bist.

✔️Kostenlos, wenn Du bei einem Partner von FirstVet mit Deinem Tier versichert bist.

✔️Ratschläge, Behandlungsempfehlungen oder eine Überweisung

✔️365 Tage im Jahr geöffnet

Die FirstVet-Pferdetierärzte

Die Tierärzte haben alle langjährige Berufserfahrung und sind in Deutschland registriert. Hier einige Beispiele dafür, wie die FirstVet-Tierärzte Deinem Pferd helfen können:

  • Verletzungen und Unfälle
  • Lahmheiten und Ganganomalien
  • Hauterkrankungen und Juckreiz
  • Augen- und Ohrenprobleme
  • Allgemeines Wohlbefinden und Rehabilitation
  • Fohlen und Jungpferde

Reguläre Tarife

Preise für eine Videosprechstunde mit unseren Tierärzten, wenn Dein Pferd nicht versichert ist:

✔ Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr: EUR 25

✔ Außerhalb der regulären Öffnungszeiten: EUR 33

FirstVet hat über 300.000 zufriedene Kunden von denen uns 98,5% mit 5* bewertet haben.

Noch mehr Infos erhältst Du auf der Instagram-Seite von FirstVet.

Björn Becker

Björn Becker

Björn ist Cheftierarzt bei FirstVet in Deutschland und erster Ansprechpartner wenn es um fachliche Fragen geht. Björn schloss sein Tiermedizinstudium in München in 2008 ab & leitet bereits seit über 12 Jahren in verantwortungsvoller Position die Geschicke zweier Kleintierpraxen in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Sein Herz schlägt für Pferde, Kleintiere und Rinder und seine gesammelten Zusatzqualifikationen reichen von Dry Needling, über Goldimplantation bis zur Chiropraktik. Das Thema Digitalisierung in der Tiermedizin interessiert ihn besonders & so promoviert Björn gegenwärtig an der TiHo-Hannover zum Thema Telemedizin in der Tiermedizin in Deutschland.

Ähnliche Beiträge

Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.