Bildschöner Jährlingshengst mit bestem Pedigree

 
 
 
 
Verkaufspferd
ID: 1389643
Preis auf Anfrage
Oldenburger
Hengst
1 Jahr
Rappe
12.10.2017
Details
Anbieter
weitere Inserate (4)
ZION
Verkaufspferd
1389643
Preis auf Anfrage
Oldenburger
Hengst
1 Jahr
Rappe
Dressur
Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. (OL)
Standort
46485 Wesel
Deutschland

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Zion ist ein bildschöner Nachkomme von Zhivago (Krack c x Jazz) aus eine Mutter von Licotus x Rubinstein. Er hat einen absolut tollen Charackter und drei überdurchschnittliche Grundgangarten.
Für weitere Fragen, Bilder und Videos können Sie mich jederzeit telefonisch erreichen.

Abstammung


Erfahrener Verkäufer


Ludwig Schmickler

46485 Wesel Deutschland
+49 (0)1631304708
46485%20wesel
weitere Inserate (4) b
Gold
Oldenburger, Stute, 2 Jahre, 165 cm, Brauner Bildschöne und Bewegungsstarke Stute mit bestem Pedigree
V: ZHIVAGO | MV: LICOTUS
Dressur - Springen
Ludwig Schmickler
DE-46485
Wesel
Preiskategorie E
15.000 bis 25.000 €

Inserat merken
Gold
KWPN, Wallach, 3 Jahre, 168 cm, Brauner Bewegungsstarker Jungster
V: UPHILL | MV: OSMIUM
Dressur - Springen
Ludwig Schmickler
DE-46485
Wesel
Preiskategorie F
25.000 bis 40.000 €

Inserat merken
Gold
Oldenburger, Hengst, 2 Jahre, 171 cm, Brauner Bewegungsstarker und sprunggewaltiger Junghengst
V: CANTERBURRY (HOLST) | MV: FOR PLEASURE
Springen - Dressur
Ludwig Schmickler
DE-46485
Wesel
Preiskategorie F
25.000 bis 40.000 €

Inserat merken
Gold
Westfale, Stute, Fohlen (05/2017), Brauner Wundesschönes Stufohlen mit bester Blutlinie
V: HOTSPOT | MV: UP TO DATE
Springen
Ludwig Schmickler
DE-46485
Wesel
Preis auf Anfrage
Inserat merken

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld



Nachricht senden

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Der Oldenburger ist eine Sportpferderasse, die aus Norddeutschland stammt. Oldenburger haben international schon viele Erfolge im Spring-, Dressur-, und Vielseitigkeitsreiten erreicht. Ursprünglich waren die Oldenburger schwere Arbeitspferde, doch im 19. Jahrhundert bestand eine stärkere Nachfrage n ...mehr
9 n r
i
ehorses verwendet Cookies zur Analyse der Website, um richtig funktionieren zu können und Ihnen relevante Inserate zur Verfügung zu stellen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie weiterhin unsere Webseite verwenden, erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.