Europas führender Pferdemarkt

Bildhübsche 3 jährige top Friese Dressur Hengst

Inseratsbild
 
 
 
 
 
+1 Bilder
Verkaufspferd
ID: 1461708
Preiskategorie D
10.000 bis 15.000 €

Oldenburger
Hengst
2 Jahre
170 cm, Endmaß geschätzt
Brauner
01.08.2018
Basisanbieter
48683 Ahaus
Deutschland
9
+49 (0)2567938342
+31 (0)630212135
H

Pferd empfehlen


Ihre E-Mail:


Empfänger-E-mail:


Indem Sie auf "Pferd empfehlen" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB.

Details
Anbieter
weitere Inserate (1)
QUANDO
Verkaufspferd
1461708
Preiskategorie D
10.000 bis 15.000 €
Oldenburger
Hengst
2 Jahre
170 cm
Brauner
Vielseitigkeit
Freizeit
Springpferdezuchtverband Oldenburg-International e.V. (OS)
Standort
48683 Ahaus
Deutschland

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Zu Verkaufen Bildhübsche Hengst
2 Jahre
Lieber Charakter
Einfacher Umgang
Schöner Schwebender trab
Galopp Mit fiel Abdruck
Geräumiger Schritt.


Versprechen Für Die Zukunft
Ahaus-Alstätter

0031630212135
This text has been translated automatically.
Zu verkaufen bildhübsche Stallion
2 Jahre
Lieber character
Einfacher Umgang
Schöner schwebender trab
Galopp mit fell Abdruck
Geräumiger schritt.


Versprechen für die Zukunft
Ahaus Alstätte

0031630212135
Zu verkaufen bildhübsche Hengst 
2 Jahre 
lieber character 
Einfacher Umgang
Schöner schwebender trab
Galopp mit viel Abdruck
Geräumiger schritt. 


Versprechen für die Zukunft
Ahaus Alstätte 

0031630212135

Abstammung

48683 Ahaus Deutschland
+49 (0)2567938342
+31 (0)630212135
48683%20ahaus
weitere Inserate (1) b
Platin
Friesen, Hengst, 3 Jahre, 168 cm, Rappe
V: EPKE | MV: SJAARD

Dressur
DE-48684
Ahaus
Preiskategorie E
15.000 bis 25.000 €

Inserat merken

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld





Nachricht senden
Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Der Oldenburger ist eine Sportpferderasse, die aus Norddeutschland stammt. Oldenburger haben international schon viele Erfolge im Spring-, Dressur-, und Vielseitigkeitsreiten erreicht. Ursprünglich waren die Oldenburger schwere Arbeitspferde, doch im 19. Jahrhundert bestand eine stärkere Nachfrage n ...mehr
9 n r
i