Europas führender Pferdemarkt

Hengst und Stutfohlen 2018

 
 
 
 
 
 
 
+3 Bilder
Verkaufspferd
ID: 1461125
Preis auf Anfrage
Oldenburger
Hengst
Fohlen (04/2018)
Dunkelfuchs
09.06.2018
Bernhard Schrapper
49696 Grönheim / Molbergen Deutschland
9
+49 (0)1732355794
 

Pferd empfehlen


Ihre E-Mail:


Empfänger-E-mail:


Indem Sie auf "Pferd empfehlen" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB.

Details
Anbieter
UNSER FOHLENJAHRGANG 2018
Verkaufspferd
1461125
Preis auf Anfrage
Oldenburger
Hengst
Fohlen (04/2018)
Dunkelfuchs
Dressur
Standort
49696 Grönheim Gem. Molbergen
Deutschland

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Hf. df. v. Belissimo - Sion - Figaro
Hf. br v. Secret - Destano - AkzentII
Hf. df. v. Destano - Fürst Heinrich - Western Star
Stf. rappe v. Secret - Fidertanz - Stedinger
Stf. fuchs v. Marc Cain - Donnerball - Landadel - Ikarus

aus erfolgreichen Mutterstämmen.
Elitestuten, Staatsprämienstuten, Hengstmütter und aus einigen Müttern mehrere Auktionsfohlen und Auktionspferde.

Bei Interesse bitte telefonisch melden 0173-2355794
This text has been translated automatically.
HF. df. v. Belissimo - Sion - Figaro
HF. br v. secret - Destano - AkzentII
HF. df. v. Destano - Prince Henry - Western star
STF. rappe v. secret - Höven - Stedinger
STF. Fox landed gentry - IKARUS v. Marc Cain - Thunder ball-

from successful mother tribes.
Elite Mares, State premium Mares, Stallion mothers and from some mothers several auction foals and auction horses.

If you are interested please call sign 0173 2355794
Bernhard Schrapper

49696 Grönheim / Molbergen Deutschland
+49 (0)1732355794
49696%20groenheim---molbergen

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld





Nachricht senden
Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Der Oldenburger ist eine Sportpferderasse, die aus Norddeutschland stammt. Oldenburger haben international schon viele Erfolge im Spring-, Dressur-, und Vielseitigkeitsreiten erreicht. Ursprünglich waren die Oldenburger schwere Arbeitspferde, doch im 19. Jahrhundert bestand eine stärkere Nachfrage n ...mehr
9 n r
i