Europas führender Pferdemarkt

Rarität: Zuchtstute Imperio/Sion Egitta/Egale Stamm

Inseratsbild
 
 
 
 
Verkaufspferd
ID: 1592710
Preiskategorie C
5.000 bis 10.000 €

Oldenburger
Stute
8 Jahre
167 cm, Stockmaß
Fuchs
28.04.2019
Fr. Berg
52525 Heinsberg Deutschland
9
+49 (0)15120248382
H

Pferd empfehlen


Ihre E-Mail:


Empfänger-E-mail:


Indem Sie auf "Pferd empfehlen" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB.

Details
Anbieter
WALSIONA
Verkaufspferd
1592710
Preiskategorie C
5.000 bis 10.000 €
Oldenburger
Stute
8 Jahre
167 cm
Fuchs
Dressur
A-Fertig
A-Platziert
Zucht

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Spanisch
Französisch
8 jährige Oldenburger Stute von Imperio x Sion x Aktuell, 1.67, aus dem hocherfolgreichen Egale Stamm (Don Deluxe, D‘Egalite, Remy Martin Pur S, über 50 gek Hengste und Grand Prix erfolgreiche Pferde). Die Mutter Walzerkönigin war selbst international erfolgreich im Grand Prix Sport. Die Geschwister der Stute sind international verkauft und erfolgreich, sie selbst ist Dressurpferde A platziert bevor sie in die Zucht ging. Die Schwester der Mutter war Elitestutenschausiegerin in Rastede und hat ebenfalls bereits bewährte Nachzucht. Walsiona ist regelmäßig geimpft (auch Herpes), entwurmt und dem Schmied vorgestellt. Sehr guter Schritt, raumgreifende Bewegungen. Sie hat ein gutes Fundament mit guten Hufen und ist sehr herdenverträglich (rangniedrig). Tragend für Anfang Mai von Secret, Verkauf ohne Fohlen, kann nach der Geburt mit dem Wunschhengst der Wahl besamt werden und nach Absetzen des Fohlens abgeholt werden. Foto zeigt den Vater Imperio. In gute Hände.
Nachricht schreiben
This text has been translated automatically.
8 year old Oldenburg mare by Imperio x Sion x Aktuell, 1.67, from the highly successful Egale tribe (Don Deluxe, D 'Egalite, Remy Martin Pur S, over 50 gek stallions and Grand Prix successful horses). The mother waltz queen was herself internationally successful in the Grand Prix Sport. The siblings of the mare are sold internationally and successful, she herself is placed dressage horses A before she went into breeding. The mother's sister was an elite mare's actress in Rastede and also has proven offspring. Walsiona is regularly vaccinated (also herpes), dewormed and introduced to the blacksmith. Very good step, space-sized movements. It has a good foundation with good hooves and is very herding (ranglow). Carrying for early May from Secret, sale without foals, can be covered with the wishful stallion of choice after birth and picked up after the foal is disposed. Photo shows the father Imperio. Into good hands.
Write a message
Deze tekst werd automatisch vertaald.
8-jarige Oldenburg Mare door Imperio x Sion x momenteel 1,67, uit de succesvolle stam van de Égale (Don Deluxe, D ' égalité, Remy Martin Pur S, meer dan 50 afgekapt hengsten en Grand Prix succesvolle paarden). De wals koningin-moeder was internationaal succesvol in de sport van het Grand Prix. De broers en zussen van de Mare zijn internationaal en met succes verkocht, jezelf dressuurpaarden A is geplaatst voordat ze ging in de fokkerij. De Moederdag zus was elite Mare Toon kampioen in Rastede en heeft ook bewezen fokken. Walsiona is een regelmatige (ook Herpes) ingeënt, ontwormd en gepresenteerd van de smid. Zeer goede stap, expansieve bewegingen. Ze heeft een goede basis met goede hoeven en is erg tolerant van kudde (lage rang). Gezien voor vroeg kan door geheim, verkoop zonder veulen, kan worden geïnsemineerd na de geboorte met de gewenste hengst van keuze en worden uitgekozen na stopzetting van het veulen. Foto toont de vader Imperio. In goede handen.
Schrijf bericht
Standort
56729 Acht
Deutschland

Abstammung

Fr. Berg

52525 Heinsberg Deutschland
+49 (0)15120248382
52525%20heinsberg

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld


Nachricht senden
Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Der Oldenburger ist eine Sportpferderasse, die aus Norddeutschland stammt. Oldenburger haben international schon viele Erfolge im Spring-, Dressur-, und Vielseitigkeitsreiten erreicht. Ursprünglich waren die Oldenburger schwere Arbeitspferde, doch im 19. Jahrhundert bestand eine stärkere Nachfrage n ...mehr
9 n r
i