Europas führender Pferdemarkt

Eyecatcher on it's best by Vitalis - Sandro Hit

Inseratsbild
 
 
1 Video
Verkaufspferd
ID: 1740277
8.000 € VB
Oldenburger
Stute
Fohlen (01/2019)
Dunkelbrauner
14.08.2019
Friederike Nienaber
Frau Friederike Nienaber
49681 Garrel Deutschland
9
+49 (0)15154708821
H

Pferd empfehlen


Ihre E-Mail:


Empfänger-E-mail:


Indem Sie auf "Pferd empfehlen" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB.

Details
Anbieter
weitere Inserate (3)
Verkaufspferd
1740277
8.000 € VB
Oldenburger
Stute
Fohlen (01/2019)
Dunkelbrauner
Dressur
Zucht
Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. (OL)

Beschreibung

Deutsch
Polnisch
Englisch
Niederländisch
Spanisch
Französisch
Traum Stutfohlen des Vitalis aus einer Sandro Hit - Florestan Stute.

Korrekt, groß gewachsen und 3 super GGA machen diese Stute zu einem echten Eyecatcher mit 100% Wiedererkennungswert.

Stutenstamm der Tetti, welcher bereits gekörte Hengste, Staatsprämienstuten sowie Auktionspferde lieferte.

Direkt vom Züchter, Kontakt stelle ich gerne her.
 
Standort
26655 Westerstede
Deutschland

Abstammung

Friederike Nienaber

Frau Friederike Nienaber
In der Marsch 1
49681 Garrel Deutschland
+49 (0)15154708821
Wir sprechen:  de en

Schwerpunkte
Dressurpferde
Springpferde
Zuchtpferde
49681%20garrel
weitere Inserate (3) b
Gold
mit Video
Inserat merken
Gold
mit Video
Inserat merken
Gold
mit Video
Hannoveraner, Wallach, 2 Jahre, 168 cm, Dunkelbrauner Top Nachwuchssportler des Fürst Belissaro mit top TÜV
V: FÜRST BELISSARO | MV: FRENCHMAN

Dressur
Friederike Nienaber
DE-27639
Wurster Nordseeküste
VB 6.000 €
Inserat merken

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld


Nachricht senden
Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Der Oldenburger ist eine Sportpferderasse, die aus Norddeutschland stammt. Oldenburger haben international schon viele Erfolge im Spring-, Dressur-, und Vielseitigkeitsreiten erreicht. Ursprünglich waren die Oldenburger schwere Arbeitspferde, doch im 19. Jahrhundert bestand eine stärkere Nachfrage n ...mehr
9 n r
i