Typvoller und kräftiger Hengst von Benicio!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
2 Videos
+8 Bilder
Verkaufspferd
ID: 1329667
Preiskategorie C
5.000 bis 10.000 €

Rheinländer
Hengst
Fohlen (04/2017)
Fuchs
06.07.2017
Details
Anbieter
Verkaufspferd
1329667
Preiskategorie C
5.000 bis 10.000 €
Rheinländer
Hengst
Fohlen (04/2017)
Fuchs
Dressur
Rheinisches Pferdestammbuch e.V.
Standort
57489 Drolshagen
Deutschland

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Modernes und typvolles Hengstfohlen von Callaho's Benicio aus einer Fidermark-Mutter.

B... ist absolut menschenbezogen, unkompliziert im Umgang und beherrscht das Fohlen-ABC.
Der überragende Schritt, der schwungvolle Trab und der geregelte Galopp mit Aufwärtstendenz zeichnen ihn aus. Auch sein Exterieur mit einem kräftigen Fundament, einer sehr guten Oberlinie und einer natürlichen Aufrichtung, sein bildhübscher Kopf und seine Farbe sowie die schöne Zeichnung (3mal gleichmäßig hoch weiß, schöne Blesse) machen diesen Hengst zu einem Hingucker.

Der Hengst wurde auf der Fohlenschau des Rheinischen Pferdestammbuches am 02.07.2017 in Lindlar vorgestellt. Er verließ dort als Sieger seinen Ring und wurde silber prämiert. Er wurde als sehr typvoll bezeichnet und sein guter Schritt wurde besonders hervorgehoben. Er wurde gechipt und gebrannt.

Callaho`s Benicio absolvierte als Sechsjähriger 2011 beim Bundeschampionat die Finalprüfung mit einer 10,0 für den Trab und den Schritt, die 9,5 für den Gesamteindruck und die 9,0 für den Galopp. Kurz darauf folgte der 30-Tage Test in Schlickau. Insgesamt zehnmal erhielt er die Maximalwertung 10.0. Die gewichtete Endnote von 9,14 bedeutete den klaren Sieg. Die dressurbetonte Endnote summierte sich zu einer 9,88. Seinen Sprung in die hohe Klasse schaffte er ebenfalls auf beeindruckende Art und Weise. Unter seiner Reiterin und Ausbilderin Jessica Andersson holte er 2015 in seiner ersten S-Saison acht Siege und mehrere Platzierungen. Aus seinem ersten Körjahrgang erhielten zwei seiner Söhne das positive Körurteil. 2016 führt er die Liste der FN Zuchtwertschätzung Jungpferdeprüfung mit 171 Punkten an.

Die Mutter Felicia SL war im Jahr 2004 Endringstute auf der Eliteschau. Sie ist im Dressursport auf Turnieren vorgestellt und platziert worden, ging dann in die Zucht und wurde sportlich nicht weiter gefördert. Ein Stufohlen aus 2013 ist mittlerweile Staatsprämienstute.
Der Muttervater Fidermark war Reservesieger der NRW-Körung 1994, gewann 1995 mit großem Vorsprung die Hengstleistungsprüfung der Warendorfer Landbeschäler, 1996 das "Optimum" der westfälischen Reitpferde in Münster und das Bundeschampionat der vierjährigen Hengste. Mit Marlies van Baalen erzielte er Siege und hohe Platzierungen in Prix St. Georges und Intermédiaire I. 2000 qualifizierte er sich für das Finale im "Nürnberger Burg-Pokal" in der Frankfurter Festhalle. Unter seinen Nachkommen sind über 30 gekörte Söhne, NRW-Siegerstuten, Bundeschampions und über 30 auf S-Niveau erfolgreiche Pferde.

Bei Interesse melden Sie sich gerne per Mail oder Handy.

Abstammung

57489 Drolshagen Deutschland
+49 (0)1773847211
57489%20drolshagen

Kontakt zum Anbieter aufnehmen






Nachricht senden

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Die Rasse des Rheinländer Pferdes entstand Ende des 19. Jahrhunderts im gleichnamigen Rheinland. Entsprechend ihrer damaligen Verwendung als Arbeitspferde wurden die Rheinländer zu dieser Zeit als Kaltblut gezüchtet. Als Mitte des 20. Jahrhunderts eine größere Nachfrage an Sportpferden entstand, wur ...mehr
9 n r
i
ehorses verwendet Cookies zur Analyse der Website, um richtig funktionieren zu können und Ihnen relevante Inserate zur Verfügung zu stellen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie weiterhin unsere Webseite verwenden, erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.