Stutenschausiegerin, Nachwuchstalent für den großen Sport

 
 
 
 
 
+1 Bilder
Verkaufspferd
ID: 1351190
Preiskategorie F
25.000 bis 40.000 €

Rheinländer
Stute
4 Jahre
169 cm, Stockmaß
Dunkelbrauner
20.10.2017
Details
Anbieter
Verkaufspferd
1351190
Preiskategorie F
25.000 bis 40.000 €
Rheinländer
Stute
4 Jahre
169 cm
Dunkelbrauner
Dressur
Zucht
Rheinisches Pferdestammbuch e.V.
Standort
47574 Goch
Deutschland

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Interessante, leistungsgeprüfte Stute für Zucht und Sport aus hocherfolgreichem Stamm,

hervorzuhebender Schritt und tolle bergauf Galoppade sowie tolle Trabmechanik,
ihre positive Einstellung zur Arbeit macht sie zu einem sehr erfolgsversprechendem Nachwuchstalent,
im täglichen Umgang ist sie ein Schatz,

sie war Siegerstute ihrer Stuteneintragung und erhielt die 1A-Prämie sowie ist Hannoveraner Prämien Anwartschaft vom Hannoveraner Verband,

ihre Zuchtstutenprüfung legte sie mit überdurchschnittlichen Noten ab, hervorzuheben ist besonders die Note 9 des Fremdreiter, hier spiegelt sich der Reitkomfort wieder, den die Stute mitbringt,

in Reitpferdeprüfungen und Dressurpferdeprüfung der Klasse A konnte sie bereits hohe Plazierungen erreichen und ist auf dem Weg zur Klasse L,
bei weiterer Förderung wir sie sicher ein Pferd für das große Viereck

die Stute kommt aus einem erfolgreichen hannoveraner Stutenstamm, die Großmutter brachte den Hengst Falsterbo,
eine Halbschwester der Stute (Bonita Spring) konnte die Herward von der Decken Schau gewinnen und hat 2017 unter Kira Wulferding eine Qualifikation zum Bundeschampionat gewonnen und konnte sich in Warendorf im Finale der 5 jährigen Dressurpferde plazieren,
diverse Pferde aus dem direkten Mutterstamm wurden hochpreisig über Auktionen des hannoveraner Verbandes in Verden versteigert,

 

Abstammung

53359 Rheinbach Deutschland
+49 (0)1735316581
53359%20rheinbach

Kontakt zum Anbieter aufnehmen






Nachricht senden

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Die Rasse des Rheinländer Pferdes entstand Ende des 19. Jahrhunderts im gleichnamigen Rheinland. Entsprechend ihrer damaligen Verwendung als Arbeitspferde wurden die Rheinländer zu dieser Zeit als Kaltblut gezüchtet. Als Mitte des 20. Jahrhunderts eine größere Nachfrage an Sportpferden entstand, wur ...mehr
9 n r
i
ehorses verwendet Cookies zur Analyse der Website, um richtig funktionieren zu können und Ihnen relevante Inserate zur Verfügung zu stellen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie weiterhin unsere Webseite verwenden, erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.