Europas führender Pferdemarkt

Tinker Wallach, Rappe und Porzellanschecke

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
3 Videos
+7 Bilder
Verkaufspferd
ID: 1478960
3.500 € VB
Tinker
Wallach
3 Jahre
12.07.2018
Basisanbieter
6170 Zirl
Deutschland
9
+43 (0)6643661111
 

Pferd empfehlen


Ihre E-Mail:


Empfänger-E-mail:


Indem Sie auf "Pferd empfehlen" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB.

Details
Anbieter
Verkaufspferd
1478960
3.500 € VB
Tinker
Wallach
3 Jahre
Freizeit
Standort
6170 Zirl
Österreich

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
2 Tinkerwallache zu verkaufen
Angeritten, zeigen sich sehr willig unterm Sattel, momentan von 13 jährigem Mädel geritten,
keine Angst vor Traktoren, Brücken usw.
Bereits alleine und in der Gruppe ausgeritten.

Porzellanschecke: 3,5 Jährig, Stm 1,30. Wird noch ein bisschen wachsen.

Rappe: 6 Jährig (lt Pass 8 Jährig), Stm 1,40

Preis pro Pferd.

Für weitere Fragen gerne Tel oder Whatsapp  0043 (0) 664 366 1111
This text has been translated automatically.
2 Tinkerwallache for sale
Ridden, girl have ridden very willingly under the saddle, currently from 13 years
not afraid of tractors, bridges, etc.
Already alone and in the group rode out.

Porcelain Pinto: 3.5 years old, STM 1.30. Will grow a little bit.

Black: 6 year old (lt pass 8 years old), STM 1.40

Price per horse.

For more questions like Tel or Whatsapp 0043 (0) 664 366 1111
Deze tekst werd automatisch vertaald.
2 Tinkerwallache te koop
Bereden, meisje hebben gereden zeer gewillig onder het zadel, momenteel vanaf 13 jaar
niet bang voor trekkers, bruggen, enz.
Al alleen en in de groep reed.

Porselein Pinto: 3,5 jaar oud, STM 1.30. Een beetje groeien.

Zwart: 6 jaar oude lt pass (8 jaar oud), STM 1.40

Prijs per paard.

Voor meer vragen zoals Tel of Whatsapp 0043 (0) 664 366 1111
6170 Zirl Deutschland
+43 (0)6643661111
6170%20zirl

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld





Nachricht senden
Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Tinker stammen aus Irland, wo sie aus Rassepferden hervorgegangen sind und als Reit- oder Zugpferde gebraucht wurden. Aufgrund ihrer Scheckung galten sie aber erst als relativ wertlos und wurden nicht zur Zucht zugelassen. Ab Mitte des 20. Jahrhunderts wurde gezielt selektiert nach Farbe; eingekreuz ...mehr
9 n r
i