Europas führender Pferdemarkt

Wunderschönes Hengstfohlen sucht seinesgleichen!

 
 
 
 
 
+1 Bilder
Verkaufspferd
ID: 1467338
Preiskategorie B
2.500 bis 5.000 €

Vollblutaraber
Hengst
Fohlen (01/2018)
155 cm, Endmaß geschätzt
Schimmel
13.06.2018
 

Pferd empfehlen


Ihre E-Mail:


Empfänger-E-mail:


Indem Sie auf "Pferd empfehlen" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB.

Details
Anbieter
weitere Inserate (1)
NAPHIS KOHINOOR
Verkaufspferd
1467338
Preiskategorie B
2.500 bis 5.000 €
Vollblutaraber
Hengst
Fohlen (01/2018)
155 cm
Schimmel
Zucht
Dressur
Freizeit
Schau
Verband der Züchter und Freunde des Arabischen Pferdes e.V.
Standort
86685 Huisheim
Deutschland

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Wir verkaufen unseren Naphis Kohinoor in beste Hände. Er verfügt über ein hervorragendes Gangwerk und eine absolut showy Attitude. Zudem hat er ein sehr feines und elegantes Gesicht mit schöner Maulpartie. Grosse dunkle Augen und eine breite Stirn. Der Hals ist wunderbar angesetzt und die Kehle fein. Sein Gebäude mit tollen Reitpferdepoints lassen keine Wünsche offen. Charakterlich ist der junge Mann ein Schatz. Freundlich und aufgeschlossen. Seine Mutter ist auch von uns gezogen und wurde zeitweise auch als Therapie und Kindereitpferd eingesetzt. Sie zeigt sich sehr talentiert unter dem Sattel und wird nach dem Absetzen weiter in der Dressur ausgebildet und gefödert. Die Mutter wurde sowohl als Fohlen wie auch als Jungstute goldprämiert. Kohinoor's Wege stehen für alle Sparten der Reiterei offen, sowie auch als zukünftiges Schau oder als Zuchthengst. www.naphis-arabians.com

Auf den Fotos nur wenige Tage alt. Er wird Schimmel. CA und SCID frei

Abstammung

Stephanie Haltner Fuhrer

8632 Tann Schweiz
+49 (0)786648614
8632%20%20tann
weitere Inserate (1) b
Gold
Vollblutaraber, Stute, 1 Jahr, 155 cm, Fuchs Einmalige Eden C - Tochter zu verkaufen
V: EDEN C | MV: AL HADIYAH AA

Schau
Stephanie Haltner Fuhrer
DE-86685
Huisheim
Preiskategorie C
5.000 bis 10.000 €

Inserat merken

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld





Nachricht senden
Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Der Araber hat sich höchstwahrscheinlich aus dem Tarpan in Lybien, Nordost-Afrika oder Persien entwickelt. Die Araber selbst nannten diese Rasse "Kehilan", was im arabischen reinrassig oder auch Vollblut bedeutet. Die Reinheit der Erblinie der Wüstenarabers wurde gehütet: eine andere Rasse einzuführ ...mehr
9 n r
i