Europas führender Pferdemarkt

Bildschöne, ausdrucksstarke und anhängliche Ponystute

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
3 Videos
+15 Bilder
Verkaufspferd
ID: 1651924
Preiskategorie C
5.000 bis 10.000 €

Welsh-D
Stute
11 Jahre
145 cm, Stockmaß
Rappe
17.04.2019
Basisanbieter
25712 Hochdonn
Deutschland
9
+49 (0)15732046530
H

Pferd empfehlen


Ihre E-Mail:


Empfänger-E-mail:


Indem Sie auf "Pferd empfehlen" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB.

Details
Anbieter
LIKE A LADY
Verkaufspferd
1651924
Preiskategorie C
5.000 bis 10.000 €
Welsh-D
Stute
11 Jahre
145 cm
Rappe
Dressur
A-Fertig
Freizeit
Springen
Zucht

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Spanisch
Französisch
Schweren Herzens suchen wir aus akutem Zeitmangel (Schule) für unsere liebenswerte Lady ein gutes neues Zuhause!
Like a Lady ist bildschön und sehr ausdrucksstark. Durch ihren hoch aufgesetzten, mächtigen Hals und die ausgeprägte Gurttiefe deckt sie auch große, erwachsene Reiter sehr gut ab. Unsere Tochter auf den Bildern und Videos ist 1,76 m groß. Sie hat schöne Bewegungen mit einer tollen Knieaktion und einem gut untertretenden Hinterbein.
Da wir unseren Reitbetrieb vor 1,5 Jahren aufgegeben haben, wofür Lady als Nachwuchspferd gedacht und auch schon ein paarmal eingesetzt war, ist Lady seitdem „arbeitslos“. Unsere Tochter sollte sie nun etwas weiter fördern, damit wir ein gutes, dauerhaftes Zuhause für sie finden können. Leider schafft sie es neben ihren Turnierpferden nicht zuverlässig und oft genug, so dass Lady bisher nur auf einem leichten A-Niveau ist. Sie geht alle 3 Grundgangarten, auch schon Schenkelweichen und rückwärtsrichten. Trabverstärkung ist noch nicht so gut, dafür hat sie aber auch schon erste Ansätze von Traversalen gut gemeistert. Auch "ohne Sattel reiten" und "vom Po rutschen" macht sie mit unserer Tochter immer zuverlässig und artig. Bei Sturm oder auf unserem Reitplatz ist sie mitunter etwas guckig. Aber alles überhaupt nicht schlimm und wenn sie regelmäßig gearbeitet wird ist das nicht vorhanden. 
Sie ist sehr anhänglich und würde am liebsten jeden Tag etwas mit "ihrem" Menschen machen. Bei der Arbeit macht sie immer gut mit und ist motiviert. Ein ganz feines Pony! Durch den Zeitmangel wird sie leider mitunter nur alle 14 Tage gearbeitet, was einfach vieeel zu wenig ist, um voran zu kommen und Neues dazu zu lernen. 
Lady ist sehr verschmust und anhänglich und war bei unserer Tochter stets lieb und sehr motiviert bei der Arbeit. Da sie aber sensibel und fein zu reiten ist, sehr personenbezogen und bei ihrem Reiter noch vertrauensuchend, sehen wir sie (noch) nicht als Anfängerpony und geben sie auch nicht an solche ab. Denn sie soll noch einiges lernen und ein dauerhaftes Zuhause bekommen. Sie ist hier aber auch schon von Kindern geritten worden. Am liebsten würden wir sie an eine Erwachsene oder auch eine Familie mit Erfahrung abgeben, wo sie dann ein langfristiges Zuhause hat. Gerne auch mit Turnierambitionen, aber kein Muss. Da sie so gerne lernt wäre es uns ein Anliegen, dass ihr zukünftiger Besitzer auch Spaß an der Weiterbildung hat. Egal ob Springen oder Dressur. 
Zum Turnier war Lady leider noch nicht mit, weil unsere Tochter nicht mehr als 3 Pferde vorstellen darf, wenn sie nicht aus den geschlossenen Prüfungen fliegen möchte. Wir glauben aber, dass sie auch in diese Rolle sehr gut hineinwachsen würde und bei den Richtern mit ihrem schicken Typ und der Knieaktion ein Ankommer werden könnte. Dafür ist aber noch etwas Arbeit nötig.
Da unsere Tochter nicht springt ist Lady auf diesem Gebiert nicht besonders weit gefördert. Einen einzelnen Sprung und Trabstangen, etc. macht sie aber super und mit viel Spaß. Sie zieht gut an, ist aufmerksam und hebt die Beine gut. Das wäre sicher ausbaufähig.
Lady hat einen holländischen Pferdepass der Irish Cob Society. Wir haben sie als Welsh-Cob inseriert, da dies ihrem Typ am nächsten kommt.
Ansonsten ist Lady nicht stutenzickig, auf dem Paddock mit anderen Pferden gut zu halten, überhaupt nicht schwierig oder auffällig in der Rosse wie so viele Stuten, bei uns vorne beschlagen (kam damals aber barfuß), brav beim Schmied und auch im Umgang, brav beim impfen (für mehr hatten wir den Tierarzt noch nicht), sie ist beim Kauf damals brav auf den Anhänger gegangen (wurde aber seitdem nicht verladen), ganz brav beim scheren,...
Natürlich hat sie auch Nachteile: Sie ließ sich damals nach dem Kauf nur schwer auf der Weide einfangen und wird deshalb bei uns nur auf dem Paddock bzw. kleinen Weidestücken gehalten, sie webt mitunter (z.B. in der Box zur Fütterungszeit) und sie verträgt kein staubiges Heu.
Wir nennen diese Punkte gerne und halten das auch für selbstverständlich, weil wir dieses Herzenspony sehr lieb haben und möchten, dass es "sein" Zuhause findet!

Wenn Sie sich bei Ladys Bildern und der Beschreibung angesprochen fühlen und ihre Vorteile toll finden und ihre Nachteile sie nicht stören werden, dann freuen wir uns darauf Ihnen unsere dicke Schnuffelnase vorzustellen. 
Natürlich rückt der Verkaufspreis bei der "richtigen" Person und dem richtigen 5 * Zuhause gerne weiter in den Hintergrund.

 
This text has been translated automatically.
We are looking for a good new home with a heavy heart from acute lack of time (school) for our adorable Lady!
Like a lady is beautiful and very expressive. By their high fixed, powerful neck and pronounced belt depth very well cover large, adult rider. Our daughter in the pictures and videos is 1.76 m tall. She has beautiful movements with a great knee action and a good acting, hind leg.
Because we have abandoned our riding business 1.5 years ago, what meant, and also have a couple of times was lady as a young horse, Lady's since "unemployed". Our daughter should now further promote them so that we can find a good, permanent home for them. Unfortunately she manages in addition to their competition horses not reliable and often enough, so that Lady is so far only on a light level of A. She's all 3 gaits, even Schenkelweichen and rückwärtsrichten. Trotting reinforcement is not so good, that she has mastered well but first approaches by traversals. Also "riding bareback" and "slip of the Po" always reliable and good makes them with our daughter. In a storm or on our riding arena it is sometimes slightly guckig. But everything at all not bad and if she regularly work that does not exist.
She is very affectionate and would do something with "their" people every day. At work, she makes good and motivated. A very fine pony! By the lack of time she is worked unfortunately sometimes every 14 days, which is simply was too little, to come forward and to learn about new.
Lady is very cuddly and affectionate and was always sweet and very motivated when working with our daughter. Because she but sensitive and fine to ride is very personal and when her rider more confidence looking, we do not see it (yet) as beginners Pony and not leave even those they. Because you will learn a lot and get a permanent home. She's been ridden here but even by children. Preferably we would surrender it to an adult or a family with experience, where it then has a long-term home. With tournament ambitions, but not a must. Because she love to learn it would be us concern that its future owner who also enjoy training. Whether jumping or dressage.
The tournament, Lady was unfortunately still not with, because no more than 3 horses present our daughter can, if she want to fly from the closed trials. But we think that she would grow very well in this role and when the judges with their chic type and the knee action an Ankommer could be. For this, but some work is necessary.
Since our daughter does not start is Lady this gives birth to not particularly widely promoted. She makes a single jump and trot poles, etc. but great and lots of fun. It draws well, attention and lifts the legs well. That would surely be expanded.
Lady has a Dutch horse pass of the Irish COB society. We have advertised them as Welsh COB because this is their type to the next.
Otherwise Lady is not mares uptight on the paddock with other horses to keep, not at all difficult or flashy in the horses shod as many mares at our front (came back then but barefoot), dutifully at the blacksmith and also in handling, good at the vaccination (for more didn't have we yet) the veterinarian, she at the time of purchase then dutifully on the trailer went (was but since then not loaded), quite good with the scissors,...
Of course it has its drawbacks: was getting at that time after purchase hard on pasture caught up and is therefore with us only on the Paddock or kept small pieces of candy, she weaves sometimes (for example in the box to the feeding time) and she can withstand no dusty hay.
We like to call these points and keep it well for granted, due to our very dear to this heart Pony and wishing that it finds "his" home!

If you feel addressed images and description in ladies and great find their advantages and their disadvantages are not bother them, then we are happy to introduce you our big Airtronics nose.
Of course puts the sale price at the "right" person and the right 5 * home like to continue in the background.

Standort
25712 Hochdonn
Deutschland

25712 Hochdonn Deutschland
+49 (0)15732046530
25712%20hochdonn

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld





Nachricht senden
Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Das Welsh Pony der Sektion D ist das Größte der Welsh Ponys. Sein Ursprungsland Wales liegt in Großbritannien, wo es auch heute noch gezüchtet wird. Das Welsh Cob Pony ist ein stabiles Kleinpferd, das ausgesprochen vielseitig verwendbar ist. Es wird als Jagdpferd für ältere Leute, als Freizeitpferd ...mehr
9 n r
i