Hengstfohlen von Allegro Sun (Arpeggio x Cornet Obolensky)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
+9 Bilder
Verkaufspferd
ID: 1343680
Preiskategorie C
5.000 bis 10.000 €

Westfale
Hengst
Fohlen (02/2017)
Dunkelbrauner
22.06.2017
Details
Anbieter
HENGST V ALLEGRO SUN (ARPEGGIO X CORNET OBOLENSKY)
Verkaufspferd
1343680
Preiskategorie C
5.000 bis 10.000 €
Westfale
Hengst
Fohlen (02/2017)
Dunkelbrauner
Springen
Dressur
Vielseitigkeit
Westfälisches Pferdestammbuch e.V.
Standort
48301 Appelhülsen
Deutschland

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Angaben zum Hengstfohlen:
Modernes, typvolles, springbetontes Hengstfohlen von Allegro Sun (Arpeggio x Cornet Obolensky), Spring-Siegerhengst der Körung in Münster-Handorf 2015, zu verkaufen. Das Fohlen begeistert durch sein korrektes Fundament, seine schöne Zeichnung und ist mit guten, taktsicheren GGA ausgestattet. Die Galoppade überzeugt durch Raumgriff und bergauf Tendenz. Er besticht durch seinen absolut einwandfreien und zutraulichen Charakter und seine menschenbezogene Art. Er stammt aus einer kleinen und liebevollen Privatzucht mit Familienanschluss. Mit diesem Fohlen stehen einem wirklich alle Türen offen!

Angaben zum Vaterstamm:
Allegro Sun, der strahlende Siegerhengst in dem wohl stärksten Springjahrgang aller deutschen Körplätze 2015. Schnelle Reflexe, eine Top-Bascule und ganz viel Vermögen bei optimaler Übersicht kennzeichnen diesen Junghengst als etwas ganz Besonderes.

Der bedeutende Vater Arpeggio überzeugt mit etlichen mittlerweile international eingesetzten Aushängeschildern, allen voran All Inclusive NRW/Ludger Beerbaum bzw. Denis Lynch (IRL), Allerdings/Marco Kutscher und Acomet/Theo Muff (SUI) u. a. m. Überdies ist Arpeggio bereits Muttervater etlicher gefragter Hengste.

Die Mutter Vb. Pr. St. Contendra lieferte selbst bereits erfolgreiche Sportler und ist Vollschwester zur international erfolgreichen Schimmelstute Carmen 255/Jens Baackmann. Der Muttervater Cornet Obolensky ist ein großartiger Springpferdemacher und ein besonderes Wahrzeichen westfälischer Leistungszucht. Er war der seinerzeit jüngste Millionär hinsichtlich der Nachkommengewinnsumme unter den deutschen Vererbern. Der HLP-Sieger Contender in dritter Generation war einer der bewährtesten Vererber bundesweit, dessen Nachkommen, darunter der olympische Einzelbronze-Gewinner und Doppel-Europameister Montender/Marco Kutscher und der Team-Europa- und Weltmeister Checkmate/Meredith Michaels-Beerbaum, rund acht Millionen Euro verdient haben. Annähernd 130 gekörte Söhne stellte er allein in Deutschland.

Mit dem in S-Dressuren erfolgreichen Multivererber Ragazzo und dem vielseitigen Leistungsträger Grosso Z stehen zwei HLP-Sieger auch in vierter und fünfter Generation. Allegro Sun geht zurück auf die ursprünglich westfälische Stutenfamilie 60/Fama (v. Findling usw.). Daraus resultiert u. a. der gekörte Hengst Rock For Hit (v. Rock Forever I-Sandro Hit) sowie die erfolgreichen Dressurpferde Donovan und Diana Livingstone (v. Donnerschlag).

Angaben zum Mutterstamm:
Mütterlicherseits stammt das Fohlen aus einer Verbandsprämienstute von Florestan I/Rosenkavalier ab. Doppelveranlagung für Dressur und Springen über beide Elternlinien.

Abstammung

42369 Wuppertal Deutschland
+49 (0)15771730997
42369%20wuppertal

Kontakt zum Anbieter aufnehmen






Nachricht senden

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Die Ursprünge der westfälischen Zucht liegen in der Gründung des Landesgestütes in Warendorf im Jahr 1826, der Zuchtverband selbst wurde im Jahr 1904 gegründet. Bis Ende des zweiten Weltkrieges wurden dort hauptsächlich schwerere Arbeitspferde gezüchtet, die von den Bauern vorwiegend vor der Kutsche ...mehr
9 n r
i
ehorses verwendet Cookies zur Analyse der Website, um richtig funktionieren zu können und Ihnen relevante Inserate zur Verfügung zu stellen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie weiterhin unsere Webseite verwenden, erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.