Typvoller Wallach von Doppelvererber Chequille Z

 
 
 
 
4 Videos
Verkaufspferd
ID: 1357074
13.000 € VB
Westfale
Wallach
10 Jahre
164 cm, Stockmaß
Fuchs
18.07.2017
Basisanbieter
72800 Eningen unter Achalm
Deutschland
9
+49 (0)1638755208
Details
Anbieter
CHEQUILLE´S CHARMEUR
Verkaufspferd
1357074
13.000 € VB
Westfale
Wallach
10 Jahre
164 cm
Fuchs
Dressur
L-Fertig
A-Platziert
Springen
Westfälisches Pferdestammbuch e.V.
Standort
71272 Renningen
Deutschland

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
10-jähriger bildhübscher Hingucker auf der Suche nach einem neuen Sport-/Freizeitpartner und Möhrchengeber.

Vater: Chequille Z MV: Cantonius von Contender
Das Multitalent - Doppelvererber mit bestem Holsteiner Blut

Zwerg, wie er liebevoll genannt wird, wurde vorwiegend dressurmäßig ausgebildet und befindet sich auf solidem L-Niveau. Er ist geeignet für ambitionierte Freitzeitreiter. Er geht gerne ins Gelände (hier ist ein sicherer Reiter gefragt), liebt Freispringen und auch kleine Sprünge unterm Reiter hat er bereits gemacht. Im Springen wurde er nicht sonderlich gefördert, hat aber aufgrund seiner Abstammung auch hier Talent. Er hat ein Stockmaß von 1,64m und ein korrektes Exterieur. Ich habe ihn 3-jährig roh gekauft und ihn in Dressurpferdeprüfungen mehrfach siegreich und hoch platziert vorgestellt. Zwerg ist ein aufgeweckter Kerl, der eifrig neue Sachen lernt. Er ist leichtrittig und bringt einen tollen Schwung mit. Zwerg begeistert sich neben der dressurmäßigen Arbeit auch für Bodenarbeit jeglicher Art. Er ist in Kombination mit einem erfahrenen Reiter auch geeignet für Jugendliche, aber kein Kinder- oder Anfängerpferd. Er ist ein kleiner Charmeur, der aber auch wissen will wo seine Grenzen sind. Lahmheiten oder ähnliches hatte er noch nie.
Ein Pferd, das auf neue Herausforderungen wartet und gerne gefördert wird.

Standort bei Stuttgart.
Bei Interesse bitte telefonischen Kontakt: 0163/8755208
 

Abstammung

72800 Eningen unter Achalm Deutschland
+49 (0)1638755208
72800%20eningen-unter-achalm

Kontakt zum Anbieter aufnehmen






Nachricht senden

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Die Ursprünge der westfälischen Zucht liegen in der Gründung des Landesgestütes in Warendorf im Jahr 1826, der Zuchtverband selbst wurde im Jahr 1904 gegründet. Bis Ende des zweiten Weltkrieges wurden dort hauptsächlich schwerere Arbeitspferde gezüchtet, die von den Bauern vorwiegend vor der Kutsche ...mehr
9 n r
i
ehorses verwendet Cookies zur Analyse der Website, um richtig funktionieren zu können und Ihnen relevante Inserate zur Verfügung zu stellen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie weiterhin unsere Webseite verwenden, erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.