Europas führender Pferdemarkt
Inseratsbild
 
 
 
 
Merken
Drucken

ACHENBACH

Inseratstyp: Deckhengst
Inserats-ID: 1292999
Einstelldatum: 03.03.2017
250 € (Decktaxe)

Ein Hengst der Extraklasse


Rhein.-Westf. Kaltblut
Hengst
7 Jahre
167 cm
Fuchs
Decken
Fahren
Zucht

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Niederländisch
  • Polnisch
  • Spanisch
  • Deutsch
Dieser typvolle Sohn des Antonio aus der Ronja wurde auf der Körung 2015 in Krumke verdient zum Siegerhengst ernannt.
Mit einer Größe von 167 cm zeigte sich dieser Hengst vor dem Richtergremium von seiner besten Seite. Mit hervorragenden Grundgangarten und seinem rassetypisch exzellent ausgeprägtem Kaliber wusste er zu überzeugen.
Vater Antonio absolvierte 2012 in Moritzburg seine Leistungsprüfung, Zuchtrichtung Ziehen/Fahren mit einer grandiosen Note von 8,3. Sein Muttervater kann mit Jumper einen erfolgreichen Nachkommen im Fahrsport mit Erfolgen bis zur Klasse S vorweisen.
Achenbach selbst legte in 2016 seine Hengstleistungsprüfung mit der Zuchtrichtung Ziehen und Fahren in Adelheidsdorf ab. Für sein Verhalten beim Anspannen vergaben die Richter eine 8,5, für seine Zugleistung eine 8,0 und für das Fahren im Schritt eine 8,5. Die Fremdreiter belohnten Achenbach mit einer glatten 9,0.

HLP (Ziehen/Fahren) gewichtete Endnote 7,71.

Achenbach - Ein Hengst der Extraklasse

WFFS: negativ
This text has been translated automatically.
This type full son of Antonio from the Ronja was appointed by 2015 deserves on the Stallion licensing in Kariuki the champion Stallion.
167 cm in size, this Stallion before the Panel of judges was at its best. With excellent gaits and his distinctive breed characteristic excellent caliber, he knew how to convince.
Father Antonio completed its performance test, breeding direction pull/driving with a fabulous score of 8.3 2012 in Moritzburg. His mother father can boast a successful offspring in driving sport successes S jumper up to class.
Achenbach even completed his stallion performance test with the breeding direction pulling and driving in Adelheidsdorf in 2016. The judges a 8.5, its operational efficiency a 8.0 and for driving the step awarded a 8.5 for his behavior at the tensing. The foreign riders rewarded with a smooth 9.0 Achenbach.

HLP (pull/driving) weighted endnote 7.71.

Achenbach - a top-class Stallion

WFFS: negative
Ce texte a été traduit automatiquement.
Ce type plein fils d’Antonio de la Ronja est nommé d’ici à 2015 mérite sur l’étalon de licences dans Killer le champion Stallion.
167 cm de taille, cet étalon devant le Panel des juges a été à son meilleur. Avec d’excellentes allures et son calibre excellente caractéristique distinctive de race, il a su convaincre.
Père Antonio terminé son test de performance, direction pull/conduite avec un score fabuleux de 8,3 2012 à Moritzburg de reproduction. Son père de la mère peut se vanter d’une progéniture réussie en cavalier de succès S sport conduite jusqu'à la classe.
Achenbach a même pas terminé son test de performance d’étalon avec la direction de l’élevage en tirant et conduite à Adelheidsdorf en 2016. Les juges a 8.5, son efficacité opérationnelle a 8.0 et pour l’étape de conduite décerné un 8,5 pour son comportement dans le tenseur. Les cavaliers étrangers récompensés avec une douceur Achenbach 9.0.

HLP (pull/vissage) pondéré endnote 7,71.

Achenbach - un étalon haut de gamme

Fu : négatif
Deze tekst werd automatisch vertaald.
Dit type volledige zoon van Antonio uit de Ronja benoemd 2015 tot werd verdient op de hengst licentieverlening in Kariuki de kampioen hengst.
167 cm groot, deze hengst voordat het Panel van rechters was op zijn best. Met uitstekende gangen en zijn kenmerkende RAS karakteristiek uitstekende kaliber wist hij hoe te overtuigen.
Vader Antonio voltooid zijn prestatietest, fokken richting pull/rijden met een fantastische score van 8.3 2012 in Moritzburg. Vader van de moeder kan bogen op een succesvolle nakomelingen in drijvende sport successen S jumper tot klasse.
Achenbach voltooid zelfs zijn hengst prestatietest met de fok richting trekken en het rijden in Adelheidsdorf in 2016. De rechters een 8.5, de operationele efficiëntie een 8.0 en rijden de stap toegekend een 8,5 voor zijn gedrag bij het spannen. De buitenlandse renners beloond met een soepele 9.0 Achenbach.

HLP (pull/rijden) gewogen eindnoot 7.71.

Achenbach - een top-klasse hengst

WFFS: negatieve

Abstammung

Standort

29221 Celle
Deutschland

Anbieter

Niedersächsisches Landgestüt Celle
29221 Celle
Deutschland
Wir sprechen:
 
 
Schwerpunkte
Dressurpferde
Deckhengst
Fahrpferde
Freizeitpferde
Hunter
Springpferde
Vielseitigkeitspferde
Zuchtpferde
Schaupferde

Nachkommen von ACHENBACH


Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Das Rheinisch-Deutsche Kaltblut ist eine Kaltblutpferderasse, die aus Nordrhein-Westfalen stammt. Leider ist sie vom Aussterben bedroht und steht auf der Roten Liste der gefährdeten einheimischen Nutztierrassen in Deutschland. Kaltblutpferde gibt es in Deutschland schon sehr lange , doch nur im Rhei ...mehr
9 n r
Niedersächsisches Landgestüt Celle
29221 Celle
Deutschland
i