Heute Neu: 465 | verkauft: 543
c
Deutsches Reitpony Hengst Fohlen (04/2022) Fuchs
1 Video
+3 Bilder

Sportgeprägter Reitponynachwuchs

Inseratstyp: Verkaufspferd
Inserats-ID: 3226100
Einstelldatum: 27.06.2022
Inseratsaufrufe: 762
Inserat gemerkt: 12
Preiskategorie 2.500 € bis 5.000 €
Mwst. ausweisbar
Heike HörnleinPferdebetrieb
98693 Ilmenau Deutschland
9
+49 (0)17... anzeigen
 
Merken
Drucken
r Beanstanden

Weitere Informationen



Das Deutsche Reitpony ist eine der am weitesten verbreiteten Ponyrassen in Deutschland. Es entstand Mitte der sechziger Jahre als verschiedene Ponyrassen mit Englischen Vollblütern gekreuzt wurden. Das Ziel war es ein "Miniaturwarmblut" zu züchten, was den Züchtern auch gut gelang: Das Deutsche Reit ... Mehr zur Pferderasse Deutsches Reitpony
Deutsches Reitpony
Pony
Hengst
Fohlen (04/2022)
Fuchs
Dressur
Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Schwedisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Russisch
Herzbeben-Ponynachwuchs mit viel Potential für den Sport!
Unerschütterliche Taktsicherheit und Lockerheit in den Gangarten sowie ein angenehmes Wesen im Umgang empfehlen diesen Youngster als tollen Freizeit- und Sportpartner!

Sein Vater "Herzbube D WE" konnte 2020 bei der Weser-Ems-Körung als Siegerhengst das Körlot mit seiner bedeutenden Aufmachung, locker in der Bewegung mit einem aktiv abfußendem Hinterbein dabei immer ruhig und gelassen im Handling überstrahlen. Dreijährig platzierte er sich mit Danica Duen in Reitpferdeprüfungen und belegte sowohl im Bundeschampionatsfinale als auch im Landeschampionat Rang vier.
Seine Vollschwester "Herzrose D" war westfälische Siegerstute und Bundeschampionesse.

Herzbebens Mutter, die Staatsprämienstute „Dahlia“, zeigt sich hoch erfolgreich in Zucht und Sport. Im Jahr 2010 legte sie ihre Leistungsprüfung mit einer Wertnote von 8,02 ab. Beim Sächsisch-Thüringischen Stutenchampionat in Wolfersdorf wurde "Dahlia" Reservesiegerin der Deutschen Reitponystuten und nahm erfolgreich an der Bundesstutenchampionat der Reitponys in Lienen teil.  2010 und 2011 errang Dahlia zweimal den Titel der Sächsisch-Thüringischen Landeschampionesse in Reitpferdeprüfungen der Deutschen Reitponys in Lengenfeld. Zum Bundeschampionat in Warendorf konnte Dahlia sich dreimal qualifizieren. 2010 erreichte sie im Finale eine sehr gute Platzierung. In ihrer sportlichen Laufbahn war Dahlia siegreich in Reitpferde- und Dressurprüfungen der Klassen A und L. Nach ihrer kurzen sportlichen Karriere kann „Dahlia“ mittlerweile auf beachtliche Zuchterfolge blicken: sie ist bisher dreifache Hengstmutter: 

Neben „Mogli“ aus der Anpaarung mit „Mr. Tarek“ (2018 Vizechampion beim Mitteldeutschen Freispringchampionat, Klassen – und Rassesieger beim 2.Sächsisch - Thüringischen Ponytag in Oberpörlitz, Sieger in Reitpferdeprüfungen, Platzierungen in Dressurpferdeprüfungen und Dressurprüfungen der  Kl. A, 2019 HLP Neustadt/Dosse WN: 8,1) brachte sie

„DJ“ v. Diamond Touch (2020 und 2021 Sächsisch-Thüringer Landeschampion der Dt. Reitponys, 2021 5. Platz beim Süddeutschen Championat der 4-jährigen Dt. Reitponys, Siege und Platzierungen in Reit- und Dressurpferdeprüfungen, 2021 HLP Neustadt/Dosse WN: 8,13)

sowie „Diabolo“ v. Dating AT (Vizechampion Landeschampionat Sachsen-Thüringen 3jährige Dt. Reitponys).

Dahlias Fohlen wurden alle prämiert und konnten sich auf Championaten hochplatzieren, z.B. stellte Dahlia im Jahr 2021 das Siegerstutfohlen der Deutschen Reitponys zum Sächsisch-Thüringischen Fohlenchampionat. Weitere ihrer Nachkommen sind in verschiedenen Disziplinen im Sport erfolgreich. 

Auch für den tollen Youngster "Herzbeben" scheint der Weg in den Sport vorgezeichnet.
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Heartquake pony offspring with a lot of potential for the sport!
Unshakeable tact and looseness in the gaits as well as a pleasant nature in the handling recommend this youngster as a great leisure and sports partner!

His father "Herzbube D WE" was able to outshine the Körlot with its important presentation in 2020 as the winning stallion at the Weser-Ems licensing, relaxed in movement with an actively footing hind leg always calm and serene in handling. At the age of three, he placed with Danica Duen in riding horse tests and finished fourth in both the Federal Championship Final and the State Championship.
His full sister "Herzrose D" was Westphalian winner mare and national champion.

Herzbeben's mother, the state premium mare "Dahlia", is highly successful in breeding and sports. In 2010, she passed her performance test with a score of 8.02. At the Saxon-Thuringian Mare Championships in Wolfersdorf , "Dahlia" became reserve winner of the German riding pony mares and successfully participated in the Bundesstutenchampionat der Reitponys in Lienen.  In 2010 and 2011 Dahlia twice won the title of Saxon-Thuringian State Champion in riding horse tests of the German riding ponies in Lengenfeld. Dahlia qualified three times for the Bundeschampionat in Warendorf. In 2010 she achieved a very good ranking in the final. In her athletic career, Dahlia was victorious in riding horse and dressage competitions of classes A and L. After her short sporting career, "Dahlia" can now look back on considerable breeding successes: she is so far a three-time stallion mother: 

In addition to "Mogli" from the pairing with "Mr. Tarek" (2018 vice champion at the Central German Free Jumping Championship, class and breed winner at the 2nd Saxon - Thuringian Pony Day in Oberpörlitz, winner in riding horse tests, placements in dressage horse tests and dressage tests of class A, 2019 HLP Neustadt/Dosse WN: 8.1) she brought

"DJ" v. Diamond Touch (2020 and 2021 Saxon-Thuringian State Champion of German Riding Ponies, 2021 5th place at the South German Championship of 4-year-old German Riding Ponies, victories and placings in riding and dressage horse competitions, 2021 HLP Neustadt/Dosse WN: 8.13)

as well as "Diabolo" v. Dating AT (Vizechampion Landeschampionat Sachsen-Thüringen 3jährigen Dt. Reitponys).

Dahlia's foals were all awarded prizes and were able to place themselves at championships, e.g. Dahlia put the winning fill of the German riding ponies to the Saxon-Thuringian Foal Championship in 2021. More of her descendants are successful in various disciplines in sports. 

Also for the great youngster "Herzbeben" the way into the sport seems to be mapped out.

Abstammung

Standort

98693 Ilmenau
Deutschland


Anbieter

Heike Hörnlein
Pferdebetrieb
E
98693 Ilmenau
Deutschland
Schwerpunkte
Dressurpferde
Deckhengste
Freizeitpferde
Springpferde
Vielseitigkeitspferde
Zuchtpferde
Rassen
Deutsches Reitpony
Deutsches Sportpferd
Haflinger

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Heike Hörnlein
Pferdebetrieb
E
98693 Ilmenau
Deutschland
i