Heute Neu: 305 | verkauft: 734
c
Holsteiner Hengst Brauner

S-erfolgreicher Springhengst für höchste züchterische Ansprüche

Inseratstyp: Deckhengste
Inserats-ID: 2763687
Einstelldatum: 29.09.2021
Inseratsaufrufe: 199
250 € (Decktaxe)
Merken
Drucken
r Beanstanden

Weitere Informationen



Der Holsteiner ist eine Pferderasse aus Schleswig-Holstein in Deutschland. Er ist eine der wichtigsten Pferderassen in der deutschen Warmblutzucht und dort nicht mehr wegzudenken. Im Mittelalter war der Holsteiner ein schweres Arbeitspferd, das bis zum Zweiten Weltkrieg auch als Kavalleriepferd und ... Mehr zur Pferderasse Holsteiner

S-erfolgreicher Springhengst für höchste züchterische Ansprüche


Holsteiner
Warmblut
Hengst
31 Jahre
168 cm
Brauner
Springen
Tiefgefroren

Beschreibung

Deutsch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Schwedisch
  • Englisch
  • nl-BE
  • Spanisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Russisch
Mit Lancer III steht unseren Züchtern ein Hengst zur Verfügung, der sich gleichzeitig und gleichermaßen in Zucht und Sport bewährt hat.

Nach vielen Erfolgen in Springpferdeprüfungen bis hin zur Teilnahme am Bundeschampionat in Warendorf war er unter Toni Hassmann in schweren Springen vielfach siegreich und hoch platziert.

Züchterisch kann er aus nur wenigen Jahrgängen mehr als zehn gekörte Söhne vorweisen – eine beeindruckende Bilanz. Aber auch Staatsprämienstuten und hochdekorierte Championatsfohlen stehen für ihn zu Buche. Im Turniersport sind seine Nachkommen ebenfalls sehr erfolgreich unterwegs. Mehrere haben hohe Gewinnsummen als Referenz aufzuweisen, meistens aus Springprüfungen.

Diese großartige Vererbung ist kein Zufall. Die Mutter Inula (Stamm 4847) brachte auch schon die gekörten Vollbrüder Lancer I, der in Zucht und Sport gleichermaßen erfolgreich war und den Holsteiner Körsieger von 1988, Lancer II. Aus dem Mutterstamm gingen noch weitere gekörte Hengste wie Landsberg (Bayern), Lados (Westfalen), No Limit (Rheinland-Pfalz) und Corando (Hessen) hervor.

Zugelassen für Westfalen und Rheinland, Oldenburg, Hannover sowie alle süddeutschen und alle Zuchtverbände der neuen Bundesländer.

Züchter: Hans-Werner Höpke, Todesfelde

Decktaxe 250,- EUR pro Besamung
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Con Lancer III, le nostre figlie hanno a disposizione uno stallone che si è dimostrato simultaneamente e allo stesso modo nell'allevamento e nello sport.

Dopo molti successi nelle gare di salto a cavallo fino alla partecipazione ai Campionati Federali di Warendorf, è stato sotto Toni Hassmann nel salto pesante spesso vittorioso e in alto piazzato.

Da pochi anni, può vantare più di dieci gek?hne ? un record impressionante. Ma anche le proposte statali e i puledri del campionato altamente decorati sono per lui da prenotare. Negli sport da torneo, anche i suoi discendenti hanno molto successo. Molti hanno vincite elevate come riferimento, per lo più dal salto.

Questa grande eredità non è una coincidenza. La madre Inula (ceppo 4847) ha già portato il vollbr?der Lancer I incrinato, che ha avuto altrettanto successo nell'allevamento e nello sport, e l'Holsteiner K?rsieger del 1988, Lancer II. Dalla tribù madre provenivano altri stalloni gek?rted come Landsberg (Baviera), Lados (Westfalia), No Limit (Renania-Palatinato) e Corando (Assia).

Approvato per la Westfalia e la Renania, Oldenburg, Hannover, nonché tutte le S?d tedesche e tutte le associazioni di allevamento dei nuovi stati federali.

Z?chter: Hans-Werner H?pke, Todesfelde

Tassa di copertura 250,- EUR per inseminazione

Abstammung

Standort

49624 Löningen
Deutschland


Anbieter

Gestuet Sprehe GmbH
E
49624 Löningen
Deutschland
Wir sprechen:
 
 
Homepage: gestuetsprehe
Schwerpunkte
Dressurpferde
Springpferde
Zuchtpferde
Schaupferde
Rassen
Hannoveraner
Oldenburger
Westfale

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Gestuet Sprehe GmbH
E
49624 Löningen
Deutschland
i