Heute Neu: 287 | verkauft: 690
c
k

Merens kaufen und verkaufen

Mehr lesen b
3 Treffer
Merens
H
Suche anpassen Suche speichern
Blickfänger
1 / 3
Merens, Stute, 24 Jahre, 144 cm, Rappe Freizeit
World Horse Company
NL-4286LZ
Almkerk
950 € VB
Inserat merken
Neu
Suche speichern


Nie wieder Pferdeinserate verpassen!
Mit Ihrem persönlichen eMail-Suchauftrag informieren wir Sie regelmäßig über neue Pferdeinserate die Ihren Suchkriterien entsprechen.
H
Sortieren nach
Datum absteigend b
eDatum absteigendbDatum aufsteigendePreis aufsteigendbPreis absteigendeRasse aufsteigendbRasse absteigendeAlter aufsteigendbAlter absteigendeStockmaß aufsteigendbStockmaß absteigend
Seite-1-Inserate
Mit dieser Option wird Ihr Inserat zusätzlich auf der 1. Seite der Suchergebnisse angezeigt. Ihr Inserat wird über den normalen Suchergebnissen gelistet.

Außerdem können Interessenten direkt mehr Informationen sehen. Dadurch erhöht sich die Zahl möglicher Käufer erheblich.

Page1Ad
Platin
Merens, Stute, 24 Jahre, 144 cm, Rappe Freizeit
World Horse Company
NL-4286LZ
Almkerk
950 € VB
Inserat merken
Neu
Basis-Inserate
Merens, Wallach, 10 Jahre, 148 cm, Rappe Freizeit - Western
CH-3930
Visp
5.800 CHF
~ 5.579 €
Inserat merken
Gefunden werden, statt selber suchen
Mit Ihrem persönlichen Pferdegesuch zum Traumpferd.
Gesuch aufgeben
Finden lassen
  • j beschreiben Sie sich und Ihre Wünsche
  • j erhalten Sie Angebote direkt von geprüften Verkäufern
  • j sofort online, Laufzeit 90 Tage
nur 14,99 € 4,99 €
Jetzt Gesuch aufgeben
H



Merens (3)

Mehrfachauswahl

World Horse Company (1)

Pony (3)

Mehrfachauswahl
Freizeitpferde (3)

Mehrfachauswahl
Rappe (3)

Mehrfachauswahl
Deutschland (1)

Niederlande (1)

Schweiz (1)

Mehrfachauswahl
Basisanbieter (2)

Premiumverkäufer (1)

Suche weiter eingrenzen
mit Video (1)

Seite-1-Inserat (1)

Auktionspferde ausblenden (3)

Einstelldatum
seit gestern (1)

seit 2 Tagen (1)

seit 3 Tagen (1)

seit 1 Woche (1)

seit 2 Wochen (2)

Ausdauernd, robust, ausgeglichen und mit einem milden Temperament gesegnet werden Mérens Pferde im Freizeitbereich immer beliebter. Kaum eine andere Rasse bringt ihren Reiter so sicher durch das Gelände. Durch ihre Charaktereigenschaften werden die Tiere in der Land- und Forstwirtschaft besonders geschätzt. Wo es für landwirtschaftliche Maschinen und Geräte zu unwegsam und auch gefährlich wird, greift man auf die traditionelle Arbeit mit den Pferden zurück. Dank ihrer Geschicklichkeit und Trittsicherheit können sich die sanften, aber arbeitswilligen Tiere auch im 21. Jahrhundert gegen Maschinen behaupten.

Merens kaufen und verkaufen bei ehorses

Wer ein Merens Pferd kaufen oder verkaufen möchte, sollte einige wenige Dinge beachten. Um das perfekte Traumpferd zu finden, kann man sich die Filterfunktionen zunutze machen. So ist die Suche individuell einstellbar, wodurch ein besserer Überblick entsteht. Die Inserate des Online-Pferdemarkts beinhalten alle wichtigen Informationen und Eckdaten zum Pferd und seinem Aufenthaltsort. Der genaue Standort ist durch das Bundesland und die Postleitzahl beschrieben. Außerdem geben die Anzeigen Auskunft über das Alter, das Geschlecht, den Ausbildungstand und die Farbe des Pferdes. Auch der Preis ist einem Inserat zu entnehmen. Manchmal werden Preise auch mit "VB" gekennzeichnet, was "verhandelbar" bedeutet. In diesem Fall wartet der Verkäufer auf ein realistisches Angebot.

Wer ein Verkaufspferd auf ehorses einstellen möchte sollte all diese Informationen bereitstellen, um einen schnellen Verkauf zu gewährleisten. Es ist zu empfehlen, die Inserate auf ehorses genau zu lesen. So können etwaige Fragen schon vor der Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer bzw. Züchter geklärt werden und es kann Missverständnissen entgegengewirkt werden.

Merens im Steckbrief

Herkunft und Zuchtgeschichte der Mérens

In Höhlenmalereien in den Grotten von Niaux, welche auf ca. 15000 Jahre geschätzt werden, tauchen bereits Mérens Pferde auf. Die in dem Hochgebirge der Pyrenäen beheimatete Rasse ist selten geworden und wird noch heute von den Einheimischen eingesetzt. Angeblich haben die Römer bereits die Rasse genutzt und sie mit ihren eigenen Pferden verpaart, was allerdings nicht wissenschaftlich bestätigt ist. Sicher ist jedoch, dass schon Napoleon auf die Rasse zurückgriff. Das Zuchtbuch der nach dem Zweiten Weltkrieg beinahe ausgestorbenen Rasse wird seit 1947 geführt und hat vor allem die Zucht von Arbeitstieren für die Landwirtschaft sowie ausdauernde und robuste Reitpferde zum Ziel.

Eignung des Merens

Das Merens-Pferd eignet sich besonders für landwirtschaftliche Arbeiten - aufgrund seiner Trittsicherheit. Die Rasse eignet sich aus diesem Grund hervorragend für die Landwirtschaft. Die Pferde haben ebenso kein Problem mit der Arbeit im steilen Gelände. Aus diesem Grund werden sie, vor allem in ihrem Ursprungsgebiet den Pyrenäen, zur landwirtschaftlichen Arbeit an steilen Berghängen verwendet. Überall dort, wo das Fahren mit dem Traktor nicht möglich ist, wird das Merens eingesetzt. Das Merens wird es aufgrund seiner dynamischen Bewegungen und seines Gehorsams gerne als Reit- und Fahrpferd verwendet. Es ist sowohl als Freizeitpferd als auch als Turnierpferd sehr beliebt.

Charakter des Merens

Der Charakter des Merens-Pferdes ist geprägt von Gutmütigkeit, Ausdauer und Ausgeglichenheit. Typisch für diese Rasse ist ein energisches Auftreten sowie ihre Trittsicherheit in unwegsamem Gelände. Sie zeichnen sich außerdem durch ihren hohen Arbeitswillen und ihr freundliches Gemüt aus. Sie eignen sich durchaus als Anfängerpferd, wenn ein geschulter Trainer den Reiter unterrichtet.

Merens kaufen und verkaufen - Das ist zu beachten

Wer ein Merens Pferd kaufen oder verkaufen möchte, der ist bei ehorses, dem größten Online-Pferdemarkt in Europa, genau richtig. Es sind jedoch einige Dinge beim Pferdekauf und -verkauf zu beachten. Es ist wichtig, dass für den Käufer transparent ersichtlich ist, wie sich der Preis des Pferdes zusammensetzt. Daher sollte alle Eckdaten zum Pferd, wie Ausbildungsstand, Abstammung, Alter und weitere Merkmalen, durch den Verkäufer bekannt gegeben werden.

Um eine intakte Gesundheit des Tieres festzustellen, sollte vor dem Verkauf unbedingt eine Ankaufsuntersuchung bei einem geeigneten Tierarzt erfolgen. Wer sein Pferd in gute Hände abgeben möchte, sollte das Können des Käufers bei einem Proberitt überprüfen. Ein Proberitt ist außerdem eine hervorragende Gelegenheit für den Käufer, um das Pferd unter dem Sattel zum testen und um zu sehen, ob Reiter und Pferd harmonieren. Der Käufer sollte sein eigenes Können ehrlich einschätzen.

Inserat einstellen auf ehorses

Die Inserateinstellung auf ehorses erfolgt schnell und einfach. Eine Erstanzeige kann kostenlos geschalten werden. Erst am dem 3. eingestellten Inserat pro Jahr fallen Kosten an.

Für Viel-Verkäufer bietet sich ehorses Premium an. Die Premium Variante bietet weltweite Sichtbarkeit, Einsicht in das Pferdegesuche und die Möglichkeit einer eigenen Homepage. Insbesondere kann bei der Wahl des Premium Abonnements noch zwischen dem Standard- und dem Plus-Paket gewählt werden. Jedes Paket enthält verschiedene Zusatzinhalte, die den Pferdeverkauf begünstigen. Das Plus Paket bietet die Anzeige eines Inserats im Platin Status. Anzeigen mit diesem Status werden als Nummer eins in den Suchergebnissen gereiht und sind außerdem auf allen offiziellen Social Media Kanälen von ehorses sichtbar. Dadurch wird die Reichweite des Inserats enorm gesteigert und der Pferdeverkauf begünstigt.

Häufige Fragen

Was kosten Merens?

Ein Merens kostet im Durchschnitt etwa 7.000€.

Wie alt werden Merens?

Das Merens wird zwischen 25 und 35 Jahre alt.

Wie groß sind Merens?

Ein Merens erreicht eine Widerristhöhe zwischen 145 und 150 cm, bei einem Gewicht zwischen 480 und 500kg.


Mehr über Merens Pferde erfahen im ehorses Magazin
i