Heute Neu: 253 | verkauft: 695
c
k

Pferd sucht Reiter

Bei dem Huzulen, auch altösterreichischer Huzule genannt, handelt es sich um eine alte Ponyrasse aus Osteuropa. Der Huzule stammt aus dem namensgebenden Gebiet “Huzulei” in den Ostkarpaten und wurde damals vor allem von Bergbauern als Arbeitstier genutzt. Sie dienten hauptsächlich als Tragetiere und Zugpferde vor Kutschen. Heute sind die ehemaligen Pferde vor allem unter Wanderreitern sehr beliebte Sportpartner.

Mehr lesen b
3 Treffer
Huzule
H
Suche anpassen Suche speichern
Suche speichern


Nie wieder Pferdeinserate verpassen!
Mit Ihrem persönlichen eMail-Suchauftrag informieren wir Sie regelmäßig über neue Pferdeinserate die Ihren Suchkriterien entsprechen.
H
Sortieren nach
Datum absteigend b
eDatum absteigendbDatum aufsteigendePreis aufsteigendbPreis absteigendeRasse aufsteigendbRasse absteigendeAlter aufsteigendbAlter absteigendeStockmaß aufsteigendbStockmaß absteigend
Basis-Inserate
Huzule Mix, Wallach, 19 Jahre, 145 cm, Schecke ReitbeteiligungWestern
DE-96170
Priesendorf
100 € (monatlicher Preis)
Inserat merken
Huzule Mix, Wallach, 19 Jahre, 145 cm, Schecke Huzule-Tinker-MixWestern
DE-96170
Priesendorf
100 € (monatlicher Preis)
Inserat merken
Huzule Mix, Wallach, 18 Jahre, 157 cm Suche Pflege-/ Reitbeteiligung für meinen wallachFreizeit
DE-66399
Mandelbachtal
50 € (monatlicher Preis)
Inserat merken
Gefunden werden, statt selber suchen
Mit Ihrem persönlichen Pferdegesuch zum Traumpferd.
Gesuch aufgeben
Finden lassen
  • j beschreiben Sie sich und Ihre Wünsche
  • j erhalten Sie Angebote direkt von geprüften Verkäufern
  • j sofort online, Laufzeit 90 Tage
nur 19,99 € 14,99 €
Jetzt Gesuch aufgeben
H



Huzule (3)

Mehrfachauswahl
Pony (3)

Mix (3)

Mehrfachauswahl
Freizeitpferde (1)

Westernpferde (2)

Mehrfachauswahl
Wallach (3)

Mehrfachauswahl
Schecke (2)

Mehrfachauswahl
Deutschland (3)

Mehrfachauswahl
angeritten (2)

longiert (3)

Bodenarbeit (3)

Gewichtsträger (2)

inkl. Equidenpass (1)

Basisanbieter (3)

Suche weiter eingrenzen
mit Video (1)

Verbreitung und Geschichte

Der Huzule gehört zu den älteren Pferderassen. Das Pony kommt ursprünglich aus einem Bergbaugebiet und lebte dort mit den Menschen halbwild als Trag- und Zugtier. Die Ponys haben noch heute die typischen Wildpferdabzeichen wie Rückenkreuz, Aaalstrich und schwarze Fesselstreifung. Der Huzule ist eng mit dem Tarpan verwandt. Im Ersten Weltkrieg breitete sich die starke Ponyrasse weiter in Europa aus und ist seither auch in der Tschechoslowakei, Ungarn, Polen und Rumänien verteilt.

Interieur und Exterieur

Der Huzule erreicht ein Stockmaß von 124-147cm und kommt vor allem als Brauner, Falbe oder Schecke vor. Andere Farbgebungen sind bei dieser Ponyrasse nicht ausgeschlossen. Durch ihre ursprüngliche Verwendung als Trag- und Zugpferde sind die Ponys sehr muskulös und kräftig gebaut.

Die Ponys sind langlebig, instinkt stark und sehr robust, wodurch sie sich perfekt zur Offenstallhaltung eignen. Auch Kinder haben mit dieser Pferderasse viel Freude, da der Huzule mit einem freundlichen Charakter, Nervenstärke und Trittsicherheit punktet.

i