Europas führender Pferdemarkt
Finden Sie den perfekten Stall für Ihr Pferd!
Sie haben auf Ihrem Hof noch Ställe frei?
Inserieren Sie kostenlos Ihre Ställe auf ehorses!
Jetzt inserieren
Aktuelle Stellplätze
Alle freien Ställe anzeigen
Kundenmanagement
Sie brauchen Unterstützung beim Inserieren?
"Wir helfen Ihnen gerne weiter!"
Nadine Götzen
Kundenmanagement

Stall frei - freie Pferdeboxen & Offenställe

Sie suchen für Ihr Pferd einen Stallplatz, eine Pferdebox oder einen Offenstallplatz? Auf ehorses können Sie kostenlos Reitanlagen, Offenställe und Weideplätze anbieten und suchen.

Pferdestall und freie Box anbieten

Sie sind selbst Reitanlagenbesitzer und haben noch eine Pferdebox frei? Ganz gleich, ob Sie eine Reitanlage, ein Gestüt oder Reitschule führen - beschreiben Sie Ihr Angebot. Und inserieren Sie kostenlos Ihre Pensionsplätze auf ehorses. Sie möchten Weideland oder einen Offenstall zur Verfügung stellen? Auch das ist auf ehorses möglich.

Stallplatz oder Offenstall suchen

Sie suchen für Ihr Pferd ein neues Zuhause? Dann durchstöbern Sie die deutschlandweiten Anzeigen auf ehorses. Sie finden bestimmt auch ein geeigneten Pferdebox, Offenstall oder Aufzuchtplatz in Ihrer Nähe.

Welche Pferdehaltung für mein Pferd? Offenstall, Paddockbox oder Weideplatz?

Im Unterschied zu Pferdeboxen sind Offenställe sehr viel weitläufiger und geben Pferden die Möglichkeit, 24 Stunden in einer Gruppe gehalten zu werden. In der Offenstallhaltung gibt es unterschiedliche Offenstallarten. Üblich ist aber immer ein überdachter Bereich zum Witterungsschutz. Oft gibt es so genannte Fressständer oder mehrere Heuraufen und eine Selbsttränke. Pferde in dieser Pferdehaltung oft die Möglichkeit, über eine angeschlossene Weide auch rund um die Uhr Gras zu fressen.

In der reinen Weidehaltung werden Pferde auch in einer Herde gehalten. Jedoch gibt es hier oft maximal einen Weideunterstand und keinen geschützten Stallbereich. Wenn genügend Platz und Weidefläche vorhanden sind, ist die Weidehaltung eine sehr artgerechte und auch die ursprünglichste Form der Pferdehaltung.

Üblicherweise sind Pferdeställe heute jedoch immer noch in Boxen aufgeteilt. In diesen Boxen halten sich die Pferde teils tagsüber, vor allem aber auch nachts auf. Wichtig ist, dass die Box groß genug ist. Als Faustregel gilt, dass die Größe der Box mindestens der doppelten Widerristhöhe des Pferdes im Quadrat entsprechen sollte. Eine gute Alternative zur reinen Boxenhaltung sind Paddockboxen für Pferde. Hier haben sie mehr Platz und können selbst entscheiden, ob sie draußen auf dem Paddock oder drinnen in der Boxe stehen möchten.

i