Hundemarkt
Heute Neu: 255 | verkauft: 199
c
Inseratsbild

CONTHALOU

Inseratstyp: Deckhengst
Inserats-ID: 1879220
Einstelldatum: 04.02.2020
800 € (Decktaxe)
Christoph Hinkel
49439 Steinfeld (Oldenburg) Deutschland
9
+49 (0)5492960100
Merken
Drucken
Pferderassen

Ihr Pferd ist zu dick?


Jetzt das Pavo InShape-Programm kostenlos downloaden!

Zum kostenlosen Download

Standing Ovations für den Springsieger


Oldenburger Springpferd
Warmblut
Hengst
3 Jahre
168 cm
Brauner
Springen
Decken
Zucht
Springpferdezuchtverband Oldenburg-International e.V. (OS)

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Polnisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Deutsch
Standing Ovations für den Springsieger
Unser Conthalou war umjubelter Siegerhengst der Oldenburger Springpferde (OS)-Körung. „Dieser Junghengst ist sehr schön aufgemacht und modern im Typ. Er beeindruckte uns durch sein sehr akkurates Springen, schnell in der Reaktion mit einem sehr guten Vorderbein und mit viel Vermögen. Dieser Sohn des Conthargos ist ein gutes Beispiel für gut durchgezüchtete und sporterfolgreiche Mutterstämme. Er überzeugte mit seinem Gesamtpaket und ist heute ein würdiger Siegerhengst“, schwärmte Oldenburgs Zuchtleiter Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff in seinem Kommentar.
Der ebenfalls bei uns stationierte Vater Conthargos stellte Toppferde in Serie, angefangen bei der Nationenpreis-Siegerin Concona/Ben Maher/GBR, über den Salzburg/AUT-Gewinner Conthinder/Andrzej Oplatek/POL bis hin zu Conbelleza/Simon Delestre/FRA, Pia Contra/Nicolas Pizarro/MEX und Conbalou/Gert-Jan Bruggink/NED etc.
Die Großmutter Chaccos-Lüd ist Vollschwester zu den beiden Prämienhengsten Chacco’s Son I und II (beide v. Chacco-Blue). Chacco’s Son I stand 2018 und 2019 unter Maurice Tebbel im siegreichen deutschen Nationenpreis-Team beim CHIO in Aachen. Chacco’s Son II war 2015 Oldenburger Hauptprämiensieger und in den beiden Jahren darauf Finalist bei den Bundeschampionaten. Chaccos-Lüd selbst brachte den OS-Reservesieger und bis 1,40 Meter-Springen siegreichen Corydon van T&L (v. Cornado NRW)/Ferdeic Vernaet/BEL
Unsere Leistungsgaranten Balou du Rouet und Chacco-Blue stehen in den nachfolgenden Generationen und sichern das Pedigree des Conthalou auf das Trefflichste ab.
Balou du Rouet, selbst in schweren Springen erfolgreich, zeugte er u.a. die WM-Einzel- und EM-Team-Bronzegewinnerin sowie Weltcup-Achte Bianca/Steve Guerdat/SUI und den EM-Teamdritten Saura de Fondcombe/Nadja Peter Steiner/SUI. Er ist nicht nur der mit Abstand erfolgreichste Sohn seines berühmten Vaters, des Olympiasiegers und dreimaligen Weltcup-Siegers Baloubet du Rouet, sondern steht auch aktuell wieder unter den Top 20 der weltbesten Spring- und der besten Vielseitigkeitsvererber laut WBFSH.
Chacco-Blue, selbst Dritter im Großen Preis von Aachen und Sieger im Großen Preis von Neumünster, ist seit 2017 die absolute Nummer eins in der WBFSH-Rangliste. Bei der EM 2019 in Rotterdam/NED gewann sein Sohn Explosion W/Ben Maher/GBR Einzelsilber und Teambronze. Bei den Weltreiterspielen 2018 in Tryon/USA waren acht seiner Nachkommen am Start. 2017 gewann Chaqui Z/Shane Sweetnam EM-Teamgold in Göteborg/SWE. Über 40 seiner Söhne wurden gekört.
Aus dem Stamm kommen noch die die gekörten Hengste Power Light/Alois Pollmann-Schweckhorst, Cessna, Durex und Amantino sowie die Sportpferde Whoopy/Jan Sprehe, Mya Mercedes/Stefan Engbers, Let’s Fly/Erik Kunze und Baldobes/Roberto Prevital/ITA
Conthalou: Conthargos – Balou du Rouet – Chacco Blue – Lancer III

Zugelassen für:
Mecklenburg, OS-International, Rheinland, süddt. Verbände, Westfalen

Decktaxe: € 800,- zzgl. 7% Ust.

WFFS negativ
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Standing ovations for the jumping winner
Our Conthalou was the acclaimed winner stallion of the Oldenburg Show Horses (OS)-Körung. "This young stallion is very nicely set up and modern in type. He impressed us with his very accurate jumping, fast in reaction with a very good front leg and with a lot of wealth. This son of the Conthargo is a good example of well bred and sport-successful mother strains. He convinced with his overall package and is now a worthy winner stallion," enthused Oldenburg's breeding manager Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff in his commentary.
The father Of Conthargos, who is also stationed with us, presented top horses in series, starting with the Nations Prize winner Concona/Ben Maher/GBR, the Salzburg/AUT winner Conthinder/Andrzej Oplatek/POL to Conbelleza/Simon Delestre/FRA, Pia Contra/Nicolas Pizarro/MEX and Conbalou/Gert-Jan Bruggink/NED etc.
The grandmother Chaccos-Lüd is full sister to the two premium stallions Chacco's Son I and II (both by Chacco-Blue). Chacco's Son I was under Maurice Tebbel in the victorious German Nations Prize team at the CHIO in Aachen in 2018 and 2019. Chacco's Son II was Oldenburg's main award winner in 2015 and a finalist in the Bundeschampionaten in the following two years. Chaccos-Lüd himself brought the OS reserve winner and up to 1.40 meter jumping victorious Corydon van T&L (by Cornado NRW)/Ferdeic Vernaet/BEL
Our performance guarantors Balou du Rouet and Chacco-Blue stand in the following generations and secure the pedigree of the Conthalou in the best possible way.
Balou du Rouet, successful even in heavy jumping, was the World Championship individual and European Championship team bronze winner as well as World Cup eighth Bianca/Steve Guerdat/SUI and the European Championship team thirds Saura de Fondcombe/Nadja Peter Steiner/SUI. Not only is he by far the most successful son of his famous father, Olympic champion and three-time World Cup winner Baloubet du Rouet, but he is also currently in the top 20 of the world's best jumping and versatility, according to WBFSH.
Chacco-Blue, himself third in the Aachen Grand Prix and winner of the Neumünster Grand Prix, has been the absolute number one in the WBFSH rankings since 2017. At the 2019 European Championships in Rotterdam/NED, his son Explosion W/Ben Maher/GBR won individual silver and team bronze. At the 2018 World Equestrian Games in Tryon/USA, eight of his offspring competed. In 2017, Chaqui Z/Shane Sweetnam won European Team Gold in Gothenburg/SWE. More than 40 of his sons were identified.
From the tribe come the licensed stallions Power Light/Alois Pollmann-Schweckhorst, Cessna, Durex and Amantino as well as the sports horses Whoopy/Jan Sprehe, Mya Mercedes/Stefan Engbers, Let's Fly/Erik Kunze and Baldobes/Roberto Prevital/ITA
Conthalou: Conthargos - Balou du Rouet - Chacco Blue - Lancer III

Approved for:
Mecklenburg, OS-International, Rhineland, South Dt. Associations, Westphalia

Cover:€ 800,- plus 7% Ust.

WFFS negative

Abstammung

Standort

49439 Steinfeld (Oldenburg)
Deutschland

Anbieter

Christoph Hinkel
E
49439 Steinfeld (Oldenburg)
Deutschland
Homepage: schockemoehle

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Christoph Hinkel
E
49439 Steinfeld (Oldenburg)
Deutschland
i