Europas führender Pferdemarkt

Traumpony sucht Traumzuhause

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
3 Videos
+16 Bilder
Verkaufspferd
ID: 1466972
5.500 €
Isländer
Stute
10 Jahre
135 cm, Endmaß geschätzt
Rappe
12.06.2018
 

Pferd empfehlen


Ihre E-Mail:


Empfänger-E-mail:


Indem Sie auf "Pferd empfehlen" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB.

Details
Anbieter
weitere Inserate (8)
ALRUN V. RIBBESBÜTTEL
Verkaufspferd
1466972
5.500 €
Isländer
Stute
10 Jahre
135 cm
Rappe
Freizeit
 ist Allrounder
Standort
38551 Ribbesbüttel
Deutschland

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
ACHTUNG, diese Anzeige ist nicht wie unsere anderen Anzeigen!!
Alrun ist unglaublich arbeitswillig, wenn ich vor irgendjemandem angeben will, zeige ich Alrun.
Irgendwie ist sie wirklich beeindruckend, hat etwas wildes, viel Feuer und Spaß und ist dann aber doch gern da und kuschelt.
Sie hat traumhafte Gangarten, ihr Trab ist wirklich ausdrucksstark und ihr Galopp traumhaft. Sie ist sensibel und vorsichtig, geht gern vorwärts, rennt aber nicht (außer natürlich, man bittet sie darum).
Tölt gibt’s seit kurzem auch ab und an mal; „eintölten“ sollte jetzt aber noch nicht sein. So eine richtige Töltmaschine wird sie sicher nicht werden.
Sie ist eines meiner Lieblingspferde; mit ihr zu arbeiten macht richtig, richtig, richtig viel Spaß.
Allerdings ist sie so „on“ dass man echt schauen muss, welche Kommandos man ihr so gibt. Sie hält super aus dem Galopp an; mit jedem Reiter, auch wenn der Reiter nur passiv mitreitet bei „halt“ ist halt, das sollte man schon sitzen können. Sie galoppiert und trabt, wenn man es ihr sagt, freie Bodenarbeit findet sie super.
Ich kann sie mit gut mit einem „Libertymädel“ vorstellen, aber auch mit jemandem, der gerne weite Strecken am langen Zügel reitet.  Prinzipiell bin ich ganz offen, was ihre neue Besitzerin angeht; Du solltest halt ein echt cooler, netter, sportlicher, fairer, besonnener und tierfreundlicher Mensch sein.
Ich habe sie für mich selber ausgebildet, reite sie mit sehr wenig Bein und gebisslos mit so wenig Einwirkung wie möglich. Seit kurzem reiten wir im Gelände, dort ist sie noch nicht so fein zu reiten, macht aber VIEL Spaß. Sie ist einfach so aufmerksam (ich merke, ich gerate wieder ins Schwärmen…) 

Vor zwei Jahren hat sie im Roundpen auch mal einen nicht so erfahrenen Reiter getragen, war auch ok. Macht sie halt. Ich wünsche mir aber, dass sie das in Zukunft nicht hauptberuflich tun muss.
Alrun darf uns verlassen, da sie letztes Jahr (zeitgleich mit drei anderen, vorher unauffälligen Ponys), einen Reheschub hatte. Ich habe diesen nicht kommen sehen, hätte sie einfach in Arbeit genommen (oder von der Vollweide), hätte ich es geahnt. Stur wir ich bin, habe ich mir das ganze letzte Jahr eingeredet, dass ich einfach mehr mit ihr unternehmen werde.
Ein Jahr später habe ich sie im Frühjahr jetzt in die Reitpferdegruppe geholt, damit sie bloß nicht wieder krank wird; keine Anzeichen.
Mein eigenes, kleines, wildes Pony ist allerdings zwischen den Verkaufspferden so richtig fehl am Platz. Es ist eher ernüchternd, wie wenig ich doch mit ihr unternehme.
Es tut mir in der Seele weh, immer wieder meinen kleinen Liebling am Eingang stehen zu lassen, während alle anderen arbeiten dürfen. Für gewöhnlich stehen unsere „Nichtreitpferde“ in größeren Gruppen auf Vollweide und sind mit Herdengeschehen beschäftigt und glücklich; dort werden sie aber halt nicht geritten. Alrun bräuchte aber wenn dann beides; endlos Futter, aber dann mit Arbeit.
Wenn Du da draußen jetzt meine Anzeige liest, Dich in mein Pony verliebst und durch meine direkten Worte noch nicht abgeschreckt wurdest, dann schreib mir doch mal eine Nachricht; stell Dich vor, schick mir ein paar Bilder von Deinem Offenstall!
Ich würde mich sehr freuen, Dich kennen zu lernen.
Natürlich wird Alrun nicht in Boxenhaltung verkauft, denn das ist Tierquälerei! In einer Paddockbox, die doppelt so groß ist, wie eine normale Box, steht ein Pferd auch nicht gut und auch Einzelhaltung (egal wieviel Platz), kommt NICHT in Frage.
Wenn Du jetzt immer noch dabei bist; schreib mir bitte.
 
This text has been translated automatically.
Note that this indicator is not like our other ads!
Amin is incredibly willing, if I want to specify before anyone, I show Amin.
Somehow she is really impressive, has much fire, something wild and fun and is since then but glad to be and cuddles.
She has wonderful Gaits, their trot is really expressive and her wonderful Canter. She is sensitive and careful, likes going forward, not running but (unless of course, you ask them).
Tolt there recently are also from time to time; "eintölten" should not be now but still. So a correct Tolt machine is sure they won't.
She is one of my favorite horses; to work with her really much fun is right.
However, she is so "on" that one must really look what commands you so gives her. She stops super from a gallop; with each rider, even though the rider with only passive rides at "stop" is shut, you can sit already. She gallops and trots it say you free ground work she finds super.
I get it well with a "Libertymädel" present, but also with someone who rides like long distances on the long reins.  In principle I'm openly, what's her new owner; You should be level-headed and animal man nice, sporty, fair, a really cool, keep.
I have trained for myself, they ride with very little leg and bitless with as little impact as possible. Recently we are riding in the area, there is still not so nice to ride, but loads of fun. She is just so attentive (I notice I get back into raptures...)

Two years ago, she did even not so experienced rider in the Roundpen, was also ok. Does it stop. I wish but that she must be non-Executive do in the future.
Amin allowed to leave us because she had a deer push last year (at the same time with three other, previously understated ponies). I didn't see it coming she would simply work taken (or the full pasture), I would have guessed it. I am we stubborn, I told me last year, that I'll just do more with her.
A year later I got now they in the spring in the riding group, so she will just not sick again; no signs.
However, my own, small, wild pony is really between the horses for sale out of place. It's rather sobering how little I am doing with her.
It hurts me in the soul, again and again to leave, while all others are allowed to work my little Darling at the entrance. Usually at full grazing our "not-horses" in larger groups and are busy with herd action and happy; There they are not ridden but stop. Alrun needed both; but if then endless food, but then with work.
If you because out there now reads my ad, you fall in my pony and my direct words still not were deterred, then a message; write me sometime introduce yourself, send me some pictures of your open stable!
I would very glad to meet you.
Of course Alrun not in boxing stance is sold because that's animal cruelty! In a paddock box which is twice as large as a normal box, a horse is not good also and also individual systems (no matter how much space), is out of the question.
If you're still; write me please.
Deze tekst werd automatisch vertaald.
Merk op dat deze indicator niet zoals onze andere advertenties is!
Amin is ongelooflijk bereid, als ik wil geven voordat iemand, ik Amin.
Een of andere manier ze is echt indrukwekkend, heeft veel vuur, iets wild en leuk en is sinds dan maar graag en knuffels.
Ze heeft prachtige gangen, hun draf is echt expressief en haar prachtige galop. Ze is gevoelig en voorzichtig, graag gaan vooruit, niet actief maar (tenzij natuurlijk u hen vragen).
Tolt er onlangs ook van tijd tot tijd zijn; "eintölten" moet niet nu, maar nog steeds. Dus is een juiste Tolt machine zeker dat zullen zij niet.
Ze is een van mijn favoriete paarden; Als u wilt werken met haar klopt echt leuk.
Echter, ze is dus "op" die men moet echt kijken welke commando's dat u dus geeft haar. Ze stopt super uit een galop; met iedere renner, hoewel de renner met alleen passieve ritten op "stop" wordt afgesloten, kunt u zitten reeds. Ze galoppeert en trots het zeggen dat je gratis grond werk ze super vindt.
Ik krijg het goed met een "Libertymädel" aanwezig, maar ook met iemand die rijdt zoals lange afstanden op de lange teugels.  In principe ben ik openlijk, wat is haar nieuwe eigenaar; Moet je nuchter en dierlijke mens leuk, sportief, eerlijk, een echt cool, houden.
Ik heb getraind voor mezelf, ze rijden met zeer weinig been en Bitloos met als weinig effect mogelijk. Onlangs zijn we rijden in de omgeving, er is nog niet zo leuk om te rijden, maar heel veel plezier. Ze is net zo attent (ik merk dat ik weer in vervoering...)

Twee jaar geleden, ze deed zelfs niet zo ervaren rijder in de Roundpen, was ook ok. Stopt het. Ik wil maar dat ze niet-uitvoerende doen in de toekomst moeten.
Amin toegestaan om achter te laten, omdat ze had een hert push vorig jaar (op de dezelfde tijd met drie andere, eerder ingetogen ponies). Ik zag het niet komen die ze gewoon zou werken genomen (of de volledige grasland), ik zou hebben geraden. Ik ben wij koppig, ik vertelde me vorig jaar, dat ik gewoon meer zult doen met haar.
Een jaar later kreeg ik nu ze in het voorjaar in de groep rijden dus ze zullen gewoon niet ziek geen tekenen.
Echter, mijn eigen, kleine, wilde pony is echt tussen de paarden te koop misplaatst. Het wordt nogal ontnuchterend hoe weinig ik ben bezig met haar.
Het doet me pijn in de ziel, opnieuw en opnieuw te vertrekken, terwijl alle anderen mogen het werk van mijn kleine schat bij de ingang. Meestal grazen op volle onze "niet-horses" in grotere groepen en zijn bezig met de kudde actie en gelukkig; Er zijn ze niet gereden maar stoppen. Alrun nodig beide; maar als dan eindeloos eten, maar dan met werk.
Als u omdat er nu mijn advertentie leest, je in mijn pony valt en mijn directe woorden nog niet werden afgeschrikt, dan een bericht; schrijf me ergens Introduceer jezelf, stuur mij enkele foto's van uw open stal!
Ik zou erg blij zijn om u te ontmoeten.
Natuurlijk wordt Alrun niet in boksen houding verkocht, want dat is dierenmishandeling! Een paard is ook niet goed in een paddock-vak dat tweemaal zo groot als een normale box is, en ook afzonderlijke systemen (ongeacht hoeveel ruimte), is uit den boze.
Als je nog steeds; Schrijf me please.

Abstammung

Pferdefreunde Eickenrode

31234 Edemissen Deutschland
+49 (0)1723925339
31234%20edemissen
weitere Inserate (8) b
Gold
mit Video
Hannoveraner, Wallach, 6 Jahre, 176 cm, Brauner Hannoveraner Wallach sucht artgerechtes Zuhause
V: COUNT GRANNUS | MV: SIMPLY SPRUCE MEADOWS

Freizeit - Vielseitigkeit
Pferdefreunde Eickenrode
DE-38551
Algesbüttel
7.500 €
Inserat merken
Gold
mit Video
Inserat merken
Gold
Inserat merken
Gold
Inserat merken
Gold
mit Video
Hannoveraner, Wallach, 6 Jahre, 168 cm, Rappe Desiderio sucht liebevolles, artgerechtes Zuhause
V: DAUPHIN | MV: RAVALLO

Dressur - Vielseitigkeit
Pferdefreunde Eickenrode
DE-38551
Algesbüttel
6.000 €
Inserat merken
Gold
Hannoveraner, Stute, 7 Jahre, 168 cm, Dunkelbrauner Zuckersüße Hannoveranerstute von Royal Blend
V: ROYAL BLEND | MV: SHERLOCK HOLMES

Freizeit - Dressur
Pferdefreunde Eickenrode
DE-38551
Algesbüttel
4.500 €
Inserat merken

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Bitte geben Sie Ihre Reiterfahrung an *
Wo planen Sie das Pferd unterzustellen? *
* Pflichtfeld





Nachricht senden
Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Die 1000jährige Reinzucht und die harten Lebensbedingungen auf Island haben ein Pferd hervorgebracht, das auch vom Charakter her ganz besonders ist: Islandpferde lebten in Island immer halbwild in großen Herdenverbänden. So entwickelten sich selbstbewußte Tiere mit intaktem Sozialverhalten, die von ...mehr
9 n r
i