Heute Neu: 246 | verkauft: 633
c
KANZONE KWPN Hengst Brauner
1 Video

KANZONE

Inseratstyp: Deckhengste
Inserats-ID: 1878821
Einstelldatum: 04.02.2020
Inseratsaufrufe: 5821
Inserat gemerkt: 22
500 € (Decktaxe)
Sächsische Gestütsverwaltung
01468 Moritzburg Deutschland
Ansprechpartner:
Falk Schütze
Telefonnummer anzeigen
Merken
Drucken
r Beanstanden

Weitere Informationen



KWPN ist eine Abkürzung für das Stammbuch des Niederländischen Warmbluts: „Koninklijke Warmbloed Paardenstamboek Nederland“. Die Stutenlinien dieser Rasse gehen meist auf die heimischen, schweren Rassen Gelderländer oder Groninger zurück. Die Hengste werden nach wie vor häufig aus anderen Warmblutzu ... Mehr zur Pferderasse KWPN

Kanzone


KWPN
Warmblut
Hengst
4 Jahre
168 cm
Brauner
Decken

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Niederländisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Schwedisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Russisch
Zur westfälischen Hauptkörung 2019 begeisterte im Springlot von Anfang an der Kannon–Sohn KANZONE, der als gefeierter Springsieger ausgezeichnet werden konnte. Der Hengst überzeugte mit seiner Ausstrahlung, seinem blutgeprägten Typ, dem korrekten Exterieur sowie seiner Leichtfüßigkeit und Balance in den Bewegungen. Im Freispringen wurde deutlich, dass KANZONE mit überragendem Vermögen, einer perfekten Beintechnik und mit bester Bascule ausgestattet ist. Der Vater Kannan ist die aktuelle Nr. 5 der Weltrangliste der Springvererber und war selbst international mit Francois Mathy jun. und Michel Hécart im Springsport erfolgreich. Er wurde siebenjährig belgischer Champion, 2003 gewann er den großen Preis von Deauville, stand im französischen Team, welches die Samsung Super League 2003 und 2004 gewann und wurde französischer Meister. Weit über 200 Nachkommen sind international im Springsport eingesetzt, davon allein 77 Klasse S erfolgreich in Deutschland. Im Pedigree steht als Muttervater mit Chin Chin ein Springvererber internationalen Formates, der selbst zweimal Olympiateilnehmer war und als Höhepunkt seiner sportlichen Karriere in Seoul im Einzelklassement den 6. Platz erreichte. Aus seinen Töchtern kommen überdurchschnittlich viele Toppferde, die vor allem in den Niederlanden gezüchtet wurden. So geht die Mutter des KANZONE auf die niederländische Karla-Familie (721) zurück, aus der eine große Zahl international erfolgreicher Pferde hervorgegangen ist. Die Halbschwester der Mutter, Icamorka von Ahorn ging international über 1,60 m und eine weitere Halbschwester, Pacamorka von Balzflug konnte man über 1,30 m sehen. Im weiteren Stutenstamm stehen u.a. die gekörten Hengste Mr. Blue v. Coupercus (int. 1,60m) sowie Zucarlos v. Oldenburg (int. 1,60m) und eine ganze Reihe international in 1,60m-Springen erfolgreiche Springpferde (u.a. Damorkus v. Zuidhorn, Okido v. Iroko, Cycarlos L Z v. Carthago) als Aushängeschilder zu Buche. Das blutgeprägte Äußere des KANZONE kommt nicht von ungefähr. Die Urgroßmutter Morka stammt ab von dem Vollblüter Pericles xx und auch der Urgroßvater Makelaar hat mit Skable Skinflint xx einen Vollblüter zum Vater. Diese Blutkomponente findet ihre Abrundung auf der großväterlichen Seite des Kannan, dessen Vater Voltaire von dem Furioso xx –Sohn Furioso II abstammt.



Leistungsprüfung:Junghengst



Status:WFFS frei



https://www.saechsische-gestuetsverwaltung.de/hengste/hengstverzeichnis/pferde/name1/kanzone/
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
The Kannon son KANZONE, who was awarded as a celebrated jumping champion, impressed from the very beginning of the Westphalian main competition in 2019. The stallion impressed with his charisma, his blood-stamped type, the correct exterior as well as his light-footedness and balance in the movements. In the free jumping it became clear that KANZONE is equipped with superior ability, a perfect leg technique and with the best bascule. The father Kannan is the current No. 5 of the world ranking of the spring era and was himself internationally successful with Francois Mathy Jr. and Michel Hécart in jumping. He became a seven-year-old Belgian champion, won the Deauville Grand Prix in 2003, was part of the French team that won the Samsung Super League in 2003 and 2004 and became French champion. Well over 200 offspring are used internationally in show jumping, 77 of them class S successfully in Germany alone. In the pedigree, the mother father with Chin Chin is a jumping-beerber of international format, who himself was twice an Olympian and reached the 6th place in the individual classification as the highlight of his sporting career in Seoul. His daughters are the most important of his daughters, and he has bred them mainly in the Netherlands. The mother of the KANZONE goes back to the Dutch Karla family (721), from which a large number of internationally successful horses emerged. The half-sister of the mother, Icamorka von Ahorn went internationally over 1.60 m and another half-sister, Pacamorka of Balzflug could be seen over 1.30 m. In the other mare tribe are among others the licensed stallions Mr. Blue v. Coupercus (int. 1,60m) as well as Zucarlos v. Oldenburg (int. 1.60m) and a whole series internationally in 1.60m jumping successful jumping horses (among others Damorkus by Zuidhorn, Okido by Iroko, Cycarlos L Z v. Carthago) as The blood-stained exterior of the KANZONE is no accident. The great-grandmother Morka comes from the thoroughbred Pericles xx and also the great-grandfather Makelaar has with Skable Skinflint xx a thoroughbred to the father. This blood component finds its rounding off on the paternal side of kannan, whose father Voltaire is descended from the Furioso xx son Furioso II.

 Performance test:Young stallion

 Status:WFFS free

https://www.saechsische-gestuetsverwaltung.de/hengste/hengstverzeichnis/pferde/name1/kanzone/
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
De Kannon-zoon KANZONE, die werd bekroond als gevierd springkampioen, maakte indruk vanaf het begin van de Westfaalse hoofdcompetitie in 2019. De hengst maakte indruk met zijn charisma, zijn bloedstempeltype, de juiste buitenkant en zijn lichtvoetigheid en balans in de bewegingen. In het vrijspringen werd duidelijk dat KANZONE is uitgerust met een superieur vermogen, een perfecte beentechniek en met de beste bascule. De vader Kannan is de huidige nummer 5 van de wereldranglijst van de lente en was zelf international met Francois Mathy jun. en Michel Hécart in het springen. Hij werd een zevenjarige Belgische kampioen, won de Deauville Grand Prix in 2003, maakte deel uit van het Franse team dat de Samsung Super League won in 2003 en 2004 en werd Frans kampioen. Ruim 200 nakomelingen worden internationaal ingezet in het springen, waarvan 77 klasse S alleen al in Duitsland. In de stamboom, de moeder vader met Chin Chin is een springbeer van internationaal formaat, die zelf was twee maal een Olympiër en bereikte de 6e plaats in het individuele klassement als het hoogtepunt van zijn sportieve carrière in Seoul. Zijn dochters zijn de belangrijkste van zijn dochters, en hij heeft ze voornamelijk in Nederland gefokt. De moeder van de KANZONE gaat terug naar de Nederlandse Karla familie (721), waaruit een groot aantal internationaal succesvolle paarden ontstond. De halfzus van de moeder, Icamorka von Ahorn ging internationaal meer dan 1.60 m en een andere halfzus, Pacamorka van Balzflug kon worden gezien meer dan 1.30 m. In de andere merriestam zijn onder andere de goedgekeurde hengsten Mr. Blue v. Coupercus (int. 1,60m) en Zucarlos v. Oldenburg (int. 1.60m) en een hele reeks internationaal in 1.60m springende succesvolle springpaarden (o.a. Damorkus van Zuidhorn, Okido van Iroko, Cycarlos L Z v. Carthago) als De met bloed bevlekte buitenkant van de KANZONE is geen toeval. De overgrootmoeder Morka komt uit de volbloed Pericles xx en ook de overgrootvader Makelaar heeft met Skable Skinflint xx een volbloed aan de vader. Deze bloedcomponent vindt zijn afronding aan de vaderlijke kant van kannan, wiens vader Voltaire afstamt van de Furioso xx-zoon Furioso II.

Prestatietest:Jonge hengst

Status:WFFS gratis

https://www.saechsische-gestuetsverwaltung.de/hengste/hengstverzeichnis/pferde/name1/kanzone/

Abstammung

Standort

01468 Moritzburg
Deutschland


Anbieter

Sächsische Gestütsverwaltung
E
01468 Moritzburg
Deutschland
Ansprechpartner
Falk Schütze
Wir sprechen:
 
 
Schwerpunkte
Dressurpferde
Deckhengste
Fahrpferde
Freizeitpferde
Springpferde
Vielseitigkeitspferde
Zuchtpferde

Nachkommen von KANZONE


Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Sächsische Gestütsverwaltung
E
01468 Moritzburg
Deutschland
Ansprechpartner
Falk Schütze
i