Hundemarkt
Heute Neu: 245 | verkauft: 199
c
Inseratsbild

KOCK-OUT

Inseratstyp: Deckhengst
Inserats-ID: 1856567
Einstelldatum: 27.01.2020
1.000 € (Decktaxe)
Christoph Hinkel
49439 Steinfeld (Oldenburg) Deutschland
9
+49 (0)5492960100
Merken
Drucken

Weitere Informationen



KWPN ist eine Abkürzung für das Stammbuch des Niederländischen Warmbluts: „Koninklijke Warmbloed Paardenstamboek Nederland“. Die Stutenlinien dieser Rasse gehen meist auf die heimischen, schweren Rassen Gelderländer oder Groninger zurück. Die Hengste werden nach wie vor häufig aus anderen Warmblutzu ...mehr

Ihr Pferd ist zu dick?



Hier können Sie das Pavo InShape-Programm kostenlos downloaden und sofort starten!

Zum kostenlosen Download

Charme und Eleganz


KWPN
Warmblut
Hengst
5 Jahre
175 cm
Dunkelbrauner
Dressur
Decken
Zucht
Koninklijk Warmbloed Paardenstamboek Nederland
Frischsamen

Beschreibung

Deutsch
  • Französisch
  • Polnisch
  • Englisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Deutsch
Charme und Eleganz
Ein Dressurspezialist zum Verlieben: Blutgeprägt, mit großen Linien und bedeutenden Partien und viel Kadenz. Knock-out ging bei der KWPN-Körung auf dem Prämienring und wurde 2019 auch bei der Dänischen Körung prämiert. Seine HLP legte er in Dänemark mit einem Gesamtergebnis von 828,50 Punkten im vorderen Feld eines ausgesprochen stark besetzten Prüfungsdurchgangs ab.
Knock-out stammt ab vom Vivaldi-Sohn Expression, der unter Diederik van Silfhout/NED Erfolge bis Weltcup-Küren verbucht, nachdem er 2013 vierjährig beim Pavo-Cup die 10,0 für seinen Trab und für alle anderen Merkmale eine 9,0 erhalten hatte und auch in der Hengstencompetitie in ’s-Hertogenbosch/NED nicht zu schlagen war. 2014 und 2015 nahm er an der WM der jungen Dressurpferde teil und belegte im Finale der sechsjährigen Platz sechs. Expression stellte bereits gekörte Söhne und sporterfolgreiche Nachkommen.
Die Mutter Slunora ist Vollschwester zum Grand Prix-Pferd Thai Bo und zum bis Inter I-erfolgreichen Adventure.
Der Muttervater Ferro sicherte sich dreifaches Championatssilber. Unter Coby van Baalen stand er bei den Weltreiterspielen 1998 in Rom/ITA, bei der EM 1999 in Arnheim/NED und bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney/AUS jeweils in der zweitplatzierten Mannschaft der Niederlande. Außerdem belegte er Rang zwei im Weltcup-Finale von ‘s-Hertogenbosch/NED. Zu seinen acht gekörten Söhnen gehören Rousseau, Negro, Metall und Rhodium. In den Niederlanden erhielt er die Auszeichnung „keur“.
Der an dritter Stelle folgende HLP-Sieger Goodtimes vereint die Springheroen Nimmerdor und Caletto I und zeugte selbst eine ganze Armada für höchste Abmessungen. Sein Sohn Lucky Times gewann vier- und fünfjährig den Pavo-Cup und platzierte sich anschließend in Großen Preisen, Kennet W und Van Schijndel’s Kris/Jesper Romp/NED holten Gold bzw. Silber bei Jugend-Europameisterschaften, Lorenzo Gold bei den Pan American Games. Ebenfalls in Großen Preisen erfolgreich: VDL Groep Cacharel/Samantha McIntosh/NZL, Kenwood/Karl Brocks und Obekix R.
Mit bedeutendem Springblut angereichert

Zugelassen für: DWB, KWPN, Oldenburg

Decktaxe: €1.000,- zzgl. 7 % Ust.

WFFS negativ

Stationiert in Dänemark
Ce texte a été traduit automatiquement.
Charme et élégance
Un spécialiste du dressage à tomber en amour avec: estampillé saille, avec de grandes lignes et des jeux importants et beaucoup de cadence. Knock-out est allé au KWPN-Korung sur l'anneau premium et a également été décerné au danois Kôrung en 2019. Il a passé son HLP au Danemark avec un score total de 828,50 points dans le champ avant d'une ronde d'examen très forte.
Knock-out vient du fils Vivaldi Expression, qui, sous diederik van Silfhout/ NED a obtenu des succès jusqu'à la Coupe du Monde de vaches, après avoir reçu le 10.0 pour son trot et un 9.0 pour toutes les autres caractéristiques de la compétition d'étalons dans 's-Hertogenbosch/NED en 2013. En 2014 et 2015, il a participé au Championnat du monde de jeunes chevaux de dressage et a terminé sixième de la finale de l'enfant de six ans. Expression a fourni des fils déjà autorisés et des descendants sportifs-succès.
La mère Slunora est une sœur à part entière du cheval du Grand Prix Thai Bo et de l'aventure jusqu'à L'Inter I-succès.
La mère de famille Ferro a remporté trois fois l'argent au championnat. Sous la direction de Coby van Baalen, il a fait partie de l'équipe des Pays-Bas, deuxième, aux Jeux équestres mondiaux de 1998 à Rome/ITA, aux Championnats d'Europe de 1999 à Arnhem/NED et aux Jeux olympiques de 2000 à Sydney/AUS. Il a également terminé deuxième de la finale de la Coupe du monde de 's-Hertogenbosch/NED. Ses huit fils licenciés sont Rousseau, Negro, Metall et Rhodium. Aux Pays-Bas, il a reçu le prix "keur".
Goodtimes, le troisième vainqueur du HLP, réunit les Springheroes Nimmerdor et Caletto I et a même produit une armada entière pour les dimensions les plus élevées. Son fils Lucky Times a remporté la Coupe Pavo à quatre et cinq ans, puis placé en Grand Prix, Kennet W et Van Schijndel Kris / Jesper Romp / NED a remporté l'or et l'argent, respectivement aux Championnats d'Europe de la jeunesse, Lorenzo Gold aux Jeux panaméricains. Également couronné de succès en Grand Prix : VDL Groep Cacharel/Samantha McIntosh/NZL, Kenwood/Karl Brocks et Obekix R.
Enrichi de sang de saut important

Approuvé pour: DWB, KWPN, Oldenburg

Taxe de couverture : 1 000 euros, plus 7 % Ust.

WFFS négatif

Stationné au Danemark

Abstammung

Standort

9310 Vodskov
Dänemark

Anbieter

Christoph Hinkel
E
49439 Steinfeld (Oldenburg)
Deutschland
Homepage: schockemoehle

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Christoph Hinkel
E
49439 Steinfeld (Oldenburg)
Deutschland
i