Europas führender Pferdemarkt

Wunderschöner Lusitano in Sonderfarbe

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
2 Videos
+2 Bilder
Verkaufspferd
ID: 1488489
4.500 € VB
Lusitanos
Hengst
4 Jahre
160 cm, Endmaß geschätzt
Perlino
06.08.2018
Basisanbieter
19336 Legde
Deutschland
9
+49 (0)17673867815
 

Pferd empfehlen


Ihre E-Mail:


Empfänger-E-mail:


Indem Sie auf "Pferd empfehlen" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB.

Details
Anbieter
AQUILES
Verkaufspferd
1488489
4.500 € VB
Lusitanos
Hengst
4 Jahre
160 cm
Perlino
Dressur
Standort
19336 Legde
Deutschland

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Aquiles ist ein 4jähriger Lusitanohengst in der begehrten Sonderfarbe Perlino. Da ein Elternteil nicht gekört wurde, hat er keine vollen APSL Papiere und ist somit ein Cruzado und besitzt einen Pass. Aktuell hat er ein Stockmass von 157cm. Sein Endmass wird bei rund 160cm liegen. Der junge Mann steht noch voll im Wachstum.
Aquiles hat tolle Grundgangarten gepaart mit rassetypischer Wendigkeit, Sensibilität sowie Nerven wie Drahtseile.
Ich kann ihn mir gut in der Working Equitation vorstellen. Aufgrund seiner Nervenstärke wird er sicher auch ein toller Partner für den gehobenen Freizeitreiter.
Alterentsprechend wurde Aquiles auf das Leben als Reitpferd vorbereitet. Er kennt Bodenarbeit, Longieren, Sattel sowie Reitergewicht.
Ich verkaufe dieses besondere Pferd nur in artgerechte Haltung mit täglichem Weidegang. Da in der Box nach längerer Zeit eine gewisse Unruhe zeigt, würde ich mich über einen Platz im Aktivstall freuen.
Gerne kann er nach Verkauf hier vor Ort noch gelegt werden. Da er auch für die Farbzucht interessant ist, verkaufe ich ihn ausschließlich als Hengst. 

Ggf. tausche ich ihn gegen ein dressurbetontes Jungpferd oder eine gekörte Lusitanostute. 
 
19336 Legde Deutschland
+49 (0)17673867815
19336%20legde-

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld





Nachricht senden
Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Der Lusitano ist eine Pferderasse aus Portugal, die stark im Barocktyp steht. Der Ursprung des Lusitanos lässt sich heute nicht mehr zurückverfolgen. Möglicherweise stammen sie von Andalusiern ab, die mit etwas Araberblut veredelt wurden. Lusitanos werden in Portugal oft als Stierkampfpferde verwend ...mehr
9 n r
i