Heute Neu: 275 | verkauft: 637
c
k

Mingrelian kaufen und verkaufen

Mehr lesen b
0 Treffer
Mingrelian
H
Suche speichern


Nie wieder Pferdeinserate verpassen!
Mit Ihrem persönlichen eMail-Suchauftrag informieren wir Sie regelmäßig über neue Pferdeinserate die Ihren Suchkriterien entsprechen.
H
Sortieren nach
Datum absteigend b
eDatum absteigendbDatum aufsteigendePreis aufsteigendbPreis absteigendeRasse aufsteigendbRasse absteigendeAlter aufsteigendbAlter absteigendeStockmaß aufsteigendbStockmaß absteigend
s Nichts gefunden? Jetzt Suche speichern!
Speichern Sie die Suche und wir senden Ihnen eine Email, sobald wir etwas für Sie finden.
Suche speichern
Gefunden werden, statt selber suchen
Mit Ihrem persönlichen Pferdegesuch zum Traumpferd.
Gesuch aufgeben
Finden lassen
  • j beschreiben Sie sich und Ihre Wünsche
  • j erhalten Sie Angebote direkt von geprüften Verkäufern
  • j sofort online, Laufzeit 90 Tage
nur 14,99 € 4,99 €
Jetzt Gesuch aufgeben
H



Mingrelian (0)

Mehrfachauswahl
Suche weiter eingrenzen

Das Mingrelian ist auch als Megrel-Pferd oder Megruli-Pferd bekannt und stammt ursprünglich aus der Tieflandzone Westgeorgiens und Russland. Die anpassungsfähigen Pferde besitzen einen arbeitswilligen und gutmütigen Charakter. Sie sind schwierige Witterungsbedingungen und unwegsames Gelände gewohnt, was die urtümlichen Pferde sehr trittsicher und ausdauernd macht. Megruli eignen sich gut als Pack- und Lastenpferde, da sie bis zu 40% ihres Körpergewichts tragen können. Sie werden gelegentlich auch für die Fleischindustrie genutzt und erlangen immer größere Beliebtheit als Reitpferde.

Mingrelian Pferd kaufen und verkaufen bei ehorses

Wer ein Mingrelian Pferd kaufen und verkaufen möchte, ist auf ehorses genau richtig. ehorses ist der größte Online-Pferdemarkt Europas und ermöglicht eine globale Vernetzung mit Käufern oder Verkäufern.

Wer ein Pferd kaufen möchte, kann seine Suche durch Filterfunktionen exakt anpassen, um so schnell wie möglich das gewünschte Traumpferd zu finden. Außerdem vermittelt eine gefilterte Suche einen besseren Überblick. Die Inserate auf ehorses stellen Informationen zu allen wichtigen Eckdaten des Pferdes zur Verfügung, weshalb sie unbedingt genau gelesen werden sollten. Anzeigen geben Auskunft über den genauen Standort des Pferdes, durch Angabe der Postleitzahl und des Bundeslandes sowie das Geschlecht, den Typ, das Stockmaß, den Ausbildungsstand und die Abstammung des Tieres.

Mingrelian Pferd im Steckbrief

Historie und Zucht

Das Megruli-Pferd wird seit der Antike in Russland und Georgien gezüchtet. Die Rasse erfreut sich rund um den Kaukasus großer Beliebtheit und wird schon seit langer Zeit als Pack- und Lastenpferd verwendet. Die Zucht der Megruli-Pferde findet seit Jahrhunderten durch Weiderecht statt. Vor allem in den Gebieten nahe dem Schwarzen Meer und in den Tieflandzonen Georgiens werden die Pferde vermerkt gezüchtet. Es wird vermutet, dass Mingrelians die Nachkommen der Pferde von Kolchida sind. Dies ist aus Texten von klassischen Autoren zu entnehmen.

Früher wie auch heute werden sie zur Arbeit auf Teeplantagen und zur Ernte von Zitrusfrüchten verwendet. Die Pferde wurden immer schon gerne als Pack- und Reitpferde verwendet. Sie kommen in dem unwegsamen Gelände des Kaukasus gut zurecht und können mit den Witterunsbedingungen problemlos umgehen. Die Feuchtigkeit und auch die Hitze und Trockenheit des Südens machen den Pferden nichts aus. Die Zucht der Mingrelian Pferde fand traditionell in den Bergen statt, was heute jedoch kaum noch der Fall ist.

Heutzutage werden die Mingrelians durch Weidenzucht gezüchtet. Charakteristisch für die Haltung und Zucht der Mingrelian Pferde ist die Aufzucht in sogenannten Tabors. Diese Art von Tierhaltung prägte die Rassegeschichte des Megrel-Pferdes enorm. Dabei werden Herden von bis zu 100 oder mehr Pferden auf einer Weide gehalten, unter Obhut eines einzigen Hirten.

Eignung des Mingrelian Pferdes

Megrel-Pferde werden vorwiegend als Lasten- und Reitpferde verwendet. Sie können aufgrund ihrer körperlichen Konstitution etwa 30-40% ihres Körpergewichts tragen, was als außergewöhnlich gilt. Die meisten Pferde sollten nicht mehr als 15% ihres Körpergewichts tragen. Mingrelians finden gelegentlich auch in der Pferdefleischindustrie Verwendung.

Aussehen und Erscheinungsbild der Mingrelians

Das Exterieur des Mingrelian Pferdes wird dominiert von Kraft und Dynamik. Die Pferde werden ca. 130 cm groß, bei einem Gewicht von durchschnittlich 300 kg. Damit zählen die Mingrelian Pferde eigentlich zur Rubrik der Ponys. Der Rücken ist gerade und bietet gute Sattelauflage. Er ist muskulös und stabil. Der Hals ist kurz und ebenso kräftig wie der Rest des Pferdes. Die Beine des Megruli sind stark und gerade. Um dem unwegsamen Gelände zu strotzen, sind die Hufe des Mingrelian Pferdes hart und sehr robust.

Der Kopf ist geprägt von einem geraden Profil mit auffällig kleinen Augen. Ein Mehlmaul ist nur bei den dunklen Vertretern der Rasse üblich. Um die Augen haben Megruli Pferde meist helle Ränder. Üblicherweise kommen die Mingrelians als Rappen oder Braune vor, doch auch Füchse und Schimmel sind möglich.

Charakter des Mingrelian Pferdes

Der Charakter des Megrel-Pferdes ist, ebenso wie sein Aussehen, robust und ausdauernd. Die kaukasischen Pferde sind sehr arbeitswillig und schwer aus der Ruhe zu bringen. Gerade wegen ihres Gehorsams und ihres Fleißes schätzt man die Pferde in Russland und Georgien enorm. Sie treten stet’s freundlich und aufmerksam auf.

Mingrelian Pferd kaufen und verkaufen - Das gilt es zu beachten

Wer ein Mingrelian Pferd kaufen und verkaufen möchte, der ist bei ehorses genau an der richtigen Adresse. Es gibt jedoch einige Punkte, die beim Kauf und Verkauf eines Pferdes unbedingt beachtet werden sollte. Für Käufer sollte es unbedingt ersichtlich sein, wie sich der Preis des Pferdes zusammensetzt. Er ist abhängig von den gegebenen Eckdaten, wie dem Alter, dem Ausbildungsstand sowie dem Zuchterfolg des Pferdes und des Züchters. Jungpferde, die noch nicht eingeritten wurden sind meist um einen viel niedrigeren Preis zu erwerben, als eingerittene, adulte Tiere.

Für den Verkäufer ist es wichtig auszumachen, was der Anschaffungszweck des Pferdes ist. So kann er sicher gehen, dass das Tier in gute Hände abgegeben wird. Das eigene Können sollte der Käufer ehrlich einschätzen und bei einem Proberitt zur Schau stellen. Ein Proberitt zeigt außerdem, wie sich das Pferd unter dem Sattel verhält.

Inserat einstellen auf ehorses

Wer das eigene Mingrelian Pferd auf ehorses verkaufen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten dies zu tun. Verkäufer können zwei Inserate pro Jahr kostenlos auf ehorses einstellen. Durch hinzubuchbare verkaufsförnderde Optionen kann die Sichbarkeit der Anzeige erhöht werden. Das steigert die Verkaufschancen.

Für Personen, die sehr viele Pferde zu verkaufen haben, bietet ehorses Premium die Möglichkeit zu einem festen monatlichen Betrag unbegrenzt viele Pferde einzustellen, bei ehorses Premium Plus gibt es sogar noch einen kostenlosen Einstellservice dazu.

Häufige Fragen und Antworten

Was kostet ein Mingrelian Pferd?

Ein Mingrelian Pferd kostet meist zwischen 5.000 und 10.000€.

Wie groß wird ein Mingrelian Pferd?

Das Stockmaß des Mingrelian Pferdes liegt meist zwischen 125 und 130 cm.

Wofür eignen sich Mingrelian Pferde?

Ein Mingrelian Pferd eignet sich vor allem als Pack- und Arbeitspferd. Es hat aber auch in der Fleischindustrie seinen Nutzen oder wird als Reitpferd verwendet.


Mehr über Mingrelians erfahren im ehorses Magazin
i