Heute Neu: 311 | verkauft: 714
c
k

Senner Pferd kaufen und verkaufen

Mehr lesen b
0 Treffer
Senner Pferd
H
Suche speichern


Nie wieder Pferdeinserate verpassen!
Mit Ihrem persönlichen eMail-Suchauftrag informieren wir Sie regelmäßig über neue Pferdeinserate die Ihren Suchkriterien entsprechen.
H
Sortieren nach
Datum absteigend b
eDatum absteigendbDatum aufsteigendePreis aufsteigendbPreis absteigendeRasse aufsteigendbRasse absteigendeAlter aufsteigendbAlter absteigendeStockmaß aufsteigendbStockmaß absteigend
s Nichts gefunden? Jetzt Suche speichern!
Speichern Sie die Suche und wir senden Ihnen eine Email, sobald wir etwas für Sie finden.
Suche speichern
Gefunden werden, statt selber suchen
Mit Ihrem persönlichen Pferdegesuch zum Traumpferd.
Gesuch aufgeben
Finden lassen
  • j beschreiben Sie sich und Ihre Wünsche
  • j erhalten Sie Angebote direkt von geprüften Verkäufern
  • j sofort online, Laufzeit 90 Tage
nur 14,99 € 4,99 €
Jetzt Gesuch aufgeben
H



Senner Pferd (0)

Mehrfachauswahl
Suche weiter eingrenzen

Die Pferderasse Senner Pferde passt zu Interessenten, die sich der Ausbildung oder der Fortführung der Rasse im Rahmen einer Zucht widmen wollen. Senner Pferde sind robust und ausdauernd. Die Besonderheiten der Rasse liegen vor allem in der langen Lebenserwartung und der Lebhaftigkeit.

Senner Pferde kaufen und verkaufen bei ehorses

Senner Pferde kaufen oder verkaufen auf der digitalen Pferdeplattform ehorses: Benutzerfreundliche Filterfunktionen bringen Überblick und eine leichte Handhabung der Plattform. Für potentielle Käufer gilt: Anzeigen genau lesen und das Wunschpferd finden mit den Angaben zu Ort, Postleitzahl und Bundesland. Zu jeder Pferderasse finden sich zahlreiche Verkaufsanzeigen, unten denen mit Sicherheit das Traumpferd dabei ist.

Senner Pferde im Steckbrief

Historie und Zucht

Zu den ältesten Pferderassen Deutschlands zählen Senner Pferde, die im Teutoburger Wald (Kreis Paderborn) und in der Senne in freier Wildbahn lebten. Beim Wandern war es früher keine Seltenheit, dass man ihnen begegnete. Die Vorfahren der heutigen Rasse sollen germanische, tarpanblütige Hauspferde gewesen sein. Einige der wilden Pferde wurden auch eingefangen, um sie für bestimmte Aufgaben einzusetzen. Eingefangene Hengste kamen in fürstlichen Kreisen als Jagdpferde- und Reitpferde zum Einsatz.

Eine erste offizielle Erwähnung der Senner Pferde in der Geschichte erfolgte im Jahr 1160 im Bezug auf eine halbwilde Pferdehaltung, die mit der Schenkung von ungezähmten Stuten an das Kloster Herwidehusen begann. Im 16. Jahrhundert wurde der heimischen Pferderasse der Name „Senner“ gegeben. Züchterische Betreuung erhielten sie damals vom Gestüt Lopshorn mit hohen Bestandszahlen. Insgesamt zählte das Gestüt unter der Führung Graf Simon IV. bis zu 200 Stuten. Eine geregelte Zucht begann erst im 18. Jahrhundert. Es wurden englische und arabische Vollblüter sowie Anglo Araber eingekreuzt.

Als Teil der Landschaftsgeschichte gehören Senner Pferde zum Kulturgut der Senne. Aufgrund der natürlichen Bedingungen des Umfeldes mit dem nährstoffarmen Sennesand und den wenigen Wasserstellen übten sich die Pferde in Ausdauer, Härte und Genügsamkeit.

Infolge des Zweiten Weltkrieges wurde der Betrieb des Gestüts eingestellt. Senner Pferde weideten zu dieser Zeit nicht mehr in der Senne. Erst im Jahr 2000 wurde die vor dem Aussterben bedrohte Rasse zur Beweidung im Kreis Paderborn-Senne in dem Naturschutzgebiet Moosheide angesiedelt. Dabei handelt es sich um ein Wildbahn-Projekt, um die typischen Eigenschaften der Senner Pferde zu erhalten. Seit 2006 führt der Zuchtverband für Senner Pferde e. V. das ursprüngliche Zuchtbuch. Noch zählen die Pferde zu den seltenen Rassen.

Pferde aus der Bundeszucht der Senner Pferde tragen ein Brandzeichen, das eine Lippische Rose darstellt. Darüber befindet sich eine Krone ist stilisierter Form.

Eignung von Senner Pferden

Bei der Pferderasse Senner Pferde handelt es sich um ein ursprüngliches Wildpferd. Neben der Wiederaufnahme der Ansiedlung der Rasse im Rahmen eines Wildbahn-Projektes wird der heutige Typ der Rasse durch die Einkreuzungen von englischen und arabischen Vollblütern mitbestimmt. Vereinzelt finden sich heute Züchter auch von Senner Pferden, die als Reitpferde im Freizeitbereich genutzt werden. Darüber hinaus lässt sich die Rasse auch zu einem Springpferd ausbilden. Weil das Pferd von Natur aus mit Ausdauer und Härte ausgestattet ist, kann es auch für Reittouren eingesetzt werden. Wer ein Senner Pferd kaufen möchte, sollte sein Augenmerk auf den Ausbildungsstand und die Eignung in der Verkaufsanzeige richten.

Exterieur von Senner Pferden

Ebenso lebhaft wie das Wesen der Senner Pferde sind die ausdrucksvollen Augen des Vierbeiners. Der trockene Kopf hat eine edle Form und sitzt auf einem langem Hals. Der ausgeprägte Widerrist ist lang. Auch die Kruppe weist Länge auf. Sie ist gut bemuskelt und leicht geneigt. Das trockene Fundament ist korrekt mit guten, starken Gliedmaßen. Der Bewegungsablauf zeigt einen guten Schub aus der Hinterhand. Insgesamt laufen die Bewegungen im Takt ab. Sie sind raumgreifend und korrekt. Farblich werden Braune oder Schimmel bevorzugt. Selten sind Füchse farblich vertreten.

Typische Charakterzüge der Senner Pferde

Aufgrund der Herkunft der Senner Pferde gilt die Rasse als hart, ausdauernd und robust. Das vormals geprägte Leben in Freiheit hat lebhafte Pferde entstehen lassen, die sich überaus widerstandsfähig und robust gegenüber Witterungsverhältnissen zeigen. Ein Leben in einem weitläufigen Gelände mit Offenstall würde dem Wesen der Tiere am ehesten entgegenkommen. Ohne ausreichenden Raum zeigen Senner Pferde schnell Unzufriedenheit. Auch in der Ausbildung eines solchen Pferdes sollte man nicht mit blinder Willigkeit rechnen. Der Natur der Rasse begegnet der Pferdekenner daher immer mit dem nötigen Respekt. Insgesamt sind die Tiere spätreif und langlebig.

Senner Pferde kaufen und verkaufen - Das ist zu beachten

Wer ein Senner Pferd kaufen möchte, sollte sich vorher einige Gedanken dazu machen. Die Rasse gilt heute noch als bedroht und steht auf der Roten Liste. Der Erwerb sollte bei einem seriösen Züchter erfolgen. Der Preis dieser Rasse setzt sich zusammen aus den Faktoren Alter, Ausbildung und Abstammung. Je nach Anschaffungszweck darf sich der potentielle Käufer auf ein Pferd mit einer hohen Lebenserwartung freuen. Da Senner Pferde ursprünglich Wildpferde waren und teilweise heute im Naturschutzgebiet Moosheide als solche gehalten werden, ist in der Verkaufsanzeige ein Blick auf die Eignung zu werfen. Es gibt Züchter, die einige wenige Exemplare als typische Reitpferde nutzen.

Die Rasse ist ein Leben in der Freiheit gewohnt und verfügt daher über robuste Eigenschaften. Sie brauchen viel Platz für Bewegung. Ein Offenstall wäre daher ideal für die lebhaften Vierbeiner. Eigenes Können spielt eine Rolle, wenn das Pferd erst noch zu einem Reitpferd ausgebildet werden muss oder nur fortgeschrittene Reiter gewohnt ist. In dieser Hinsicht sollten sich Käufer kundig machen. Daneben ist die Durchführung einer Ankaufsuntersuchung empfehlenswert. Dabei wird das Pferd auf eventuelle gesundheitliche Probleme überprüft. Die Kosten dafür betragen zirka 100 bis 1500 Euro. Die Kostenübernahme ist Vereinbarungssache.

Inserat einstellen auf ehorses

Auf ehorses sind für alle Verkäufer die ersten beiden Inserate pro Jahr kostenlos. Erst ab dem dritten zu verkaufenden Pferd werden 19,99€ fällig. Um die Sichtbarkeit und damit auch die Chancen auf einen erfolgreichen Verkauf zu erhöhen, können verschiedene Optionen zur Veredlung hinzugebucht werden. Für Anbieter, die jährlich besonders viele Pferde verkaufen, lohnt sich ehorses Premium. Dabei werden alle Inserate automatisch mit dem besseren Status versehen und entsprechend beworben.

Häufige Fragen

Was kostet ein Senner Pferd?

Die Preiskategorie kann unterschiedlich ausfallen und orientiert sich an den Faktoren, die den Preis bilden: Alter, Ausbildung und Abstammung.

Wie alt wird ein Senner Pferd?

Ein Senner Pferd kann bis zu 30 Jahre alt werden.

Wie groß sind Senner Pferde?

Das Stockmaß für Senner Pferde liegt zwischen 159 cm und 165 cm.


Mehr über Senner Pferde erfahren im ehorses Magazin
i