Hundemarkt
Heute Neu: 258 | verkauft: 198
c
Inseratsbild
1 Video
+1 Bilder

D'AVIE

Inseratstyp: Deckhengst
Inserats-ID: 1626199
Einstelldatum: 12.03.2019
1.600 € (Decktaxe)
Christoph Hinkel
49439 Steinfeld (Oldenburg) Deutschland
9
+49 (0)5492960100
Merken
Drucken

Weitere Informationen



Eine der wichtigsten Warmblutrassen der deutschen Zucht ist der Hannoveraner. Seine Entstehung reicht bis zur Gründung des Landgestütes Celle in Niedersachsen 1735 zurück. Als Zuchtgrundlage dienten Holsteiner, doch auch das Englische Vollblut war von großer Bedeutung, er verlieh dem Hannoveraner ...mehr
Pferderassen

Ihr Pferd ist zu dick?


Jetzt das Pavo InShape-Programm kostenlos downloaden!

Zum kostenlosen Download

Der Doppel-Weltmeister!


Hannoveraner
Warmblut
Hengst
8 Jahre
173 cm
Fuchs
Dressur
Decken
Hannoveraner Verband
Frischsamen

Beschreibung

Deutsch
  • Spanisch
  • Polnisch
  • Englisch
  • Niederländisch
  • Französisch
  • Deutsch
Der Doppel-Weltmeister!
D’avie FRH, erst spät in den Deckeinsatz genommen, stellte bereits einen gekörten Sohn. Seinen Nachkommen gibt er seinen unverkennbaren Schmelz, seine Präsenz und seinen enormen Schub aus der ideal konstruierten Hinterhand mit.
2019 konnte D’avie FRH seinen WM-Titel im Klassement der Siebenjährigen eindrucksvoll verteidigen: die 10,0 für den perfekten, absolut taktsicheren Bergauf-Galopp mit stets energisch repetierendem Hinterbein, die 9,4 für den rhythmisch und mit Ausdruck und Raumgriff vorgetragenen Trab, die 8,8 für den klar geregelten Schritt und die Durchlässigkeit und die 9,5 für die Perspektive. Mit 93,0 Prozent und 77,214 Prozent für die technische Ausführung ergab das ein Gesamtergebnis von 85,107 Prozent.
D’avie FRH überstrahlte 2014 klar das Prämienlot der Hannoveraner Körung in Verden. Sportlich debütierte er mit überlegenen Siegen in Reit- und Dressurpferdeprüfungen. Seinen 14-Tage-Test 2016 in Schlieckau absolvierte er als 2. Reservesieger. 2017 belegte er unter Severo Jurado Lopez/ESP Platz vier im Dänischen Dressurchampionat und wurde Sechster bei der WM der fünfjährigen Dressurpferde. Im Jahr darauf gewann er in Ermelo mit Gesamt 9,26 WM-Gold (Galopp 10,0, Trab 9,8).
D‘avie FRH stammt aus dem ersten Jahrgang des Don Juan de Hus, der selbst der Erfolgsformel Jazz mal Krack C entspringt. Unter Jessica Michel/FRA wurde er 2013 Sechster bei der WM der jungen Dressurpferde. Inzwischen wurden in Deutschland zwölf seiner Söhne gekört, darunter der Westfälische Siegerhengst und Preisrekordler D'Egalité, der Neustädter Siegerhengst Don Royal und der Dressurpferde-Weltmeister und Reitpferde-Bundeschampion Don Martillo.
Die Mutter St.Pr.St. Linda ist Vollschwester zu der bis Grand Prix erfolgreichen St.Pr.A. Lady Gagga und zu dem bis Inter II siegreichen Letterkenny.
Über den Muttervater Londonderry kommt das Blut des Linienbegründers Lauries Crusador xx zum Tragen. Londonderry war Körsieger, Bundeschampion und wurde 2013, dank seiner Vererbungsleistung, zum „Hannoveraner Hengst des Jahres“ gekürt.
In den weiteren Generationen schließen sich die Hengste Walt Disney I und Trapper an.
Aus dem Leistungsstamm der Delicta kommen zahlreiche Sportspitzen.
Maximalnote 10,0 für den Galopp 

Zugelassen für: Dänemark, Oldenburg, Hannover, Westfalen, süddt. Verbände, Mecklenburg, Rheinland

Decktaxe: € 1.600,- zzgl. 7% Ust.

WFFS negativ
 
Este texto ha sido traducido automáticamente.
¡El doble campeón del mundo!
D'avie FRH, tomada tarde en la cubierta, ya tenía un hijo con licencia. Da a sus descendientes su esmalte inconfundible, su presencia y su enorme empuje del revés idealmente construido.
En 2019, D'avie FRH fue capaz de defender de manera impresionante su título de Campeonato del Mundo en la clase de siete años de edad: el 10.0 para el perfecto, absolutamente a prueba de tacto galope cuesta arriba con siempre enérgicamente reperating la pata trasera, el 9.4 para el rítmicamente y con la expresión y el agarre del espacio, el 8.8 para el paso claramente regulado y la permeabilidad y la 9.5 para la perspectiva. Con 93.0 por ciento y 77.214 por ciento para la ejecución técnica, esto resultó en un resultado global de 85.107 por ciento.
En 2014, D'avie FRH claramente supera al lote premium de la Hannoveraner Korung en Verden. Hizo su debut deportivo con victorias superiores en pruebas ecuestres y de doma de caballos. Completó su prueba de 14 días en Schlieckau en 2016 como el segundo ganador de la reserva. En 2017, terminó cuarto en el Campeonato Danés de Doma bajo Severo Jurado López/ESP y terminó sexto en los Campeonatos Mundiales de caballos de doma de cinco años. Al año siguiente ganó un total de 9.26 de oro en el Campeonato Mundial en Ermelo (Galopp 10.0, Trab 9.8).
D'avie FRH proviene de la primera añada de Don Juan de Hus, que a su vez se origina en la exitosa fórmula Jazz mal Krack C. Bajo Jessica Michel/FRA terminó sexto en el Campeonato Mundial de Caballos de Doma Joven 2013. Mientras tanto, doce de sus hijos han sido aprobados en Alemania, entre ellos el ganador de Westfalia y poseedor del récord D'Egalité, el semental ganador de Neustadt Don Royal y el campeón del mundo de los caballos de doma y campeón ecuestre de caballos Don Martillo.
St.Pr.St Linda es una hermana completa de la St.Pr.A. Lady Gagga y el Letterkenny, que ganaron hasta el Inter II.
La sangre de la fundadora de la línea Lauries Crusador xx viene a dar a través del padre de la madre Londonderry. Londonderry fue el ganador de la carrera, el Bundeschampion y fue nombrado "semental del año de Hannoveran" en 2013 gracias a su herencia.
En las próximas generaciones, los sementales Walt Disney I y Trapper se unen.
Numerosos picos deportivos provienen de la base de rendimiento de la Delicta.
Grado máximo 10.0 para el galope

Aprobado para: Dinamarca, Oldenburg, Hannover, Westfalia, s'ddt. Asociaciones, Mecklemburgo, Renania

Impuesto de cobertura: 1.600 euros,- más 7% Ust.

WFFS negativo

Abstammung

Standort

9310 Vodskov
Dänemark

Anbieter

Christoph Hinkel
E
49439 Steinfeld (Oldenburg)
Deutschland
Homepage: schockemoehle

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Christoph Hinkel
E
49439 Steinfeld (Oldenburg)
Deutschland
i