Heute Neu: 302 | verkauft: 710
c
Inseratsbild
1 Video
+5 Bilder

LABBADIO

Inseratstyp: Deckhengste
Inserats-ID: 2460173
Einstelldatum: 18.03.2021
649 € (Decktaxe)
Merken
Drucken
r Beanstanden

Weitere Informationen



Eine der wichtigsten Warmblutrassen der deutschen Zucht ist der Hannoveraner. Seine Entstehung reicht bis zur Gründung des Landgestütes Celle in Niedersachsen 1735 zurück. Als Zuchtgrundlage dienten Holsteiner, doch auch das Englische Vollblut war von großer Bedeutung, er verlieh dem Hannoveraner ... Mehr zur Pferderasse Hannoveraner

LABBADIO


Hannoveraner
Warmblut
Hengst
7 Jahre
169 cm
Brauner
Dressur

Beschreibung

Deutsch
  • Polnisch
  • Englisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Deutsch
Mit Labbadio ist es uns endlich gelungen, einen Stammhalter für Lissaro zu finden. Und nicht nur das: Auf der Mutterseite findet sich auch noch das Blut des viel zu früh verstorbenen Dancier. All‘ dies noch abgesichert über einen der erfolgreichsten hannoverschen Stutenstämme, dem Stader Stutenstamm der Alferate. Über 120 Staats- und Hannoveraner Prämienstuten, Hengstlegenden wie Garibaldi I und II, Brentano I und II oder Wolkenstein I bis III entspringen ebenso diesem Stamm, wie zahlreiche Sportpferde. Championatspferd Beauvalais mit Beatriz Ferrer-Salat, Little Big Man mit Falk Rosenbauer und Amazonas mit Jean Bemelmans finden ebenso ihre Wurzeln in diesem Stamm, wie das Junioren-Europameisterschaftspferd DSP Fierro von Linda Erbe.

Die Lissaro Nachkommen eigene Rittigkeit verbindet Labbadio mit einer Schwungentfaltung, die bei energisch abfußender Hinterhand und schon gut erkennbarer Tragkraft den Betrachter in seinen Bann zieht. Auch im Galopp zeigt er sich gut ausbalanciert bei gutem Durchsprung in gutem Bergauf. Der Schritt ist geprägt von einer unerschütterlichen Taktsicherheit.

Schonend ausgebildet absolvierte Labbadio vierjährig sowohl seinen Sporttest in München, wie auch seinen 14-Tage-Test in Neustadt/Dosse mit hervorragender Leistung - 7,96 (München-Riem) und 8,21 (Neustadt/Dosse) lauten die Endnoten für diesen Sohn des Lissaro van de Helle.

2018 startete Labbadio ebenfalls in die Turniersaison und kann Seriensiege in Reitpferdeprüfungen vorweisen. Doch dies nicht genug, wurde Labbadio Hannoveraner Champion und holte sich die Bronzemedaille beim Bundeschampionat 2018!

Labbadio vereint außerordentliche Dressurpferdequalitäten mit dem besten Blut Celler Stempelhengste – ein Muss für jeden Dressurpferdezüchter!

https://youtu.be/P6CrV9Wjlxg
https://youtu.be/HCYmJx6TU5k
https://youtu.be/y1sABulflms

Abstammung

Standort

29221 Celle
Deutschland

Anbieter

Niedersächsisches Landgestüt Celle
E
29221 Celle
Deutschland
Wir sprechen:
 
 
Schwerpunkte
Dressurpferde
Deckhengste
Fahrpferde
Freizeitpferde
Hunter
Springpferde
Vielseitigkeitspferde
Zuchtpferde
Schaupferde

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Niedersächsisches Landgestüt Celle
E
29221 Celle
Deutschland
i