Heute Neu: 292 | verkauft: 623
c
k

Orlow kaufen und verkaufen

Mehr lesen b
2 Treffer
Orlow
H
Suche anpassen Suche speichern
Blickfänger
1 / 1
Inserat merken
Suche speichern


Nie wieder Pferdeinserate verpassen!
Mit Ihrem persönlichen eMail-Suchauftrag informieren wir Sie regelmäßig über neue Pferdeinserate die Ihren Suchkriterien entsprechen.
H
Sortieren nach
Datum absteigend b
eDatum absteigendbDatum aufsteigendePreis aufsteigendbPreis absteigendeRasse aufsteigendbRasse absteigendeAlter aufsteigendbAlter absteigendeStockmaß aufsteigendbStockmaß absteigend
Seite-1-Inserate
Mit dieser Option wird Ihr Inserat zusätzlich auf der 1. Seite der Suchergebnisse angezeigt. Ihr Inserat wird über den normalen Suchergebnissen gelistet.

Außerdem können Interessenten direkt mehr Informationen sehen. Dadurch erhöht sich die Zahl möglicher Käufer erheblich.

Page1Ad
Basis-Inserate
Orlow, Wallach, 5 Jahre, 165 cm, Rappe Junger braver Wallach mit Ambitionen für mehrDressur - Fahren - Freizeit - Traber
DE-56566
Neuwied
11.900 € VB
Inserat merken
Gefunden werden, statt selber suchen
Mit Ihrem persönlichen Pferdegesuch zum Traumpferd.
Gesuch aufgeben
Finden lassen
  • j beschreiben Sie sich und Ihre Wünsche
  • j erhalten Sie Angebote direkt von geprüften Verkäufern
  • j sofort online, Laufzeit 90 Tage
nur 14,99 € 4,99 €
Jetzt Gesuch aufgeben
H



Orlow (2)

Mehrfachauswahl

Marlene Tucek (1)

Warmblut (2)

Mehrfachauswahl
Dressurpferde (1)

Ausbildungen & Erfolge
Fahrpferde (1)

Mehrfachauswahl
Deutschland (1)

Österreich (1)

Mehrfachauswahl
Allrounder (1)

verladefromm (1)

schmiedefromm (1)

Basisanbieter (1)

Premiumverkäufer (1)

Suche weiter eingrenzen
mit Video (1)

Seite-1-Inserat (1)

Auktionspferde ausblenden (2)

Einstelldatum
seit 1 Woche (1)

seit 2 Wochen (1)

Der Orlow-Traber ist ein starkes und gut proportioniertes Pferd, das meist als Schimmel oder Rappen vorkommt (oft mit Äpfelung). Braune und schwarze Tiere sowie Füchse sind eher selten. Orlows werden gern für das Ziehen von Kutschen verwendet, sind aber auch als Distanz- oder Freizeitpferde geeignet. Dank seiner eleganten Erscheinung und seines energischen Temperaments gehört der Orlow-Traber zu den beliebtesten Pferderassen.

Orlow Traber kaufen und verkaufen bei ehorses

Wer einen Orlow kaufen möchte, hat bei ehorses gute Möglichkeiten das richtige Pferd zu finden. In den letzten Jahren ist die Internetplattform zum größten weltweiten Handelsplatz für Verkaufspferde geworden. Früher wurden Pferde vor allem regional gekauft und verkauft, dank ehorses haben sich die Möglichkeiten stark ausgeweitet.

Die Plattform bietet zahlreiche unterschiedliche Filter, die dabei helfen, das passende Pferd zu den eigenen Wünschen und Bedürfnissen zu finden. Da es beim Pferdekauf wichtig ist, die Anzeigen der in Frage kommenden Tiere genau zu lesen, sparen sich potenzielle Pferdekäufer viel Zeit und Mühe, wenn sie sich bei ehorses auf die Suche begeben.

ehorses stellt alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Pferden zur Verfügung, wie zum Beispiel das Alter der Tiere, Stockmaß, Ausbildungsstand, Preis und auch Angaben zum Ort. Wer einen Orlow kaufen möchte, kann das Pferd außerdem über ehorses sehr gut optisch beurteilen, denn die Anzeigen werden durch bis zu 20 Bilder und bis zu vier Videos des Tieres ergänzt.

Orlow Traber im Steckbrief

Herkunft und Zuchtgeschichte der Orlow-Pferderasse

Der Orlow stammt aus Russland und wurde nach Graf Alexej Orlow, dem Günstling der russischen Zarin Katharina II., benannt. Der Graf wünschte sich ein schnelles und robustes Wagenpferd, mit dem er problemlos weite Strecken würde zurücklegen können. 1775 begann der Graf auf seinem Gestüt mit der Aufzucht einer neuen Pferderasse. Aus der Paarung des arabischen Schimmelhengsts Smetanka und einer dänischen Fredriksborger Stute gingen mehrere nachkommen hervor. Smetankas Enkel Bars I. gilt heute als Stammvater der Orlow-Rasse.

Eignung des Orlow Trabers

Der Orlow Traber wurde im Gestüt Ostrow bei Moskau als ein ausdauerndes und leistungsfähiges Pferd gezüchtet und eignet er sich am besten für den Fahrsport, als Zugpferd und für Trabrennen. Wenn die Pferde gut trainiert sind, können sie bis zu 50 km/h schnell laufen. Häufig sieht man den Orlow Traber vor einem Sulky, einer Kutsche oder einem Schlitten. Die Pferde eignen sich aber auch als Distanzpferde. In Russland, wo ihre Zucht hauptsächlich stattfindet, werden sie nach wie vor in der Landwirtschaft genutzt, in Deutschland immer mehr als Freizeitpferde.

Aussehen und Erscheinungsbild der Pferderasse

Der Orlow Traber kann in seiner Größe stark variieren und erreicht Stockmaße zwischen 150 und 170 cm. Die Pferde sind kräftig und elegant und tragen einen leichten Ramskopf. Der Hals sitzt hoch und weist eine starke Neigung auf. Der Rücken ist lang, die Brust nur wenig tief. Orlows besitzen eine kurze und geneigte Kruppe und tragen den Schweif hoch. Das Fundament ist hart, kräftig und verhältnismäßig lang mit großen Hufen. Die Pferde haben kaum Kötenbehang. In der Farbe kommt der Orlow Traber in allen Schattierungen vor. Am häufigsten sind aber Rappen und Schimmel, oft auch mit Äpfelung.

Charakter der Orlow Traber

Der Orlow Traber ist ein leistungsfähiges Pferd mit einem sehr ausgeglichenen Wesen. Zudem sind die Tiere recht lebhaft, brav beim Reiten, nervenstark und unerschrocken. Aufgrund ihrer Herkunft aus Russland mussten diese Pferde robust gezüchtet werden, damit sie mit den harten Klimabedingungen in ihrer Heimat klar kamen.

Orlow Traber kaufen und verkaufen – Das ist zu beachten

Wer einen Orlow Traber kaufen möchte, sollte wissen, dass die Preise für Pferde aufgrund des Alters, der Abstammung und des Ausbildungsstandes stark variieren können. Zudem sollten sich potentielle Pferdekäufer vorab genügend Gedanken machen, ob die Rasse zu ihren Bedürfnissen passt und ob das Pferd entsprechend seiner Anlagen genutzt werden kann. Der Anschaffungszweck ist genauso wichtig, wie die richtige Beurteilung des eigenen Könnens, damit im Umgang zwischen Pferd und Mensch Harmonie entstehen kann.

Beim Pferdekauf findet immer eine Ankaufsuntersuchung statt. Es kann sich dabei um eine kleine Ankaufsuntersuchung handeln, bei der das Tier nur äußerlich von einem Tierarzt beurteilt wird. Wem das nicht ausreicht, der kann auch eine große Ankaufsuntersuchung durchführen lassen, bei dem die Gesundheit des Pferdes mit Hilfe bildgebender Verfahren beurteilt wird. Welche Art der Ankaufsuntersuchung durchgeführt wird, entscheiden Käufer und Verkäufer individuell.

Inserat einstellen auf ehorses

Um auf ehorses ein Inserat zu erstellen, muss sich der Nutzer zunächst auf der Internetplattform registrieren. Das geht schnell und einfach über die E-Mail-Adresse. Danach kann die gewünschte Anzeige sofort erstellt werden. Es sollten so viele Informationen zum Pferd wie möglich zur Verfügung gestellt werden. ehorses bietet zudem die Möglichkeit, auch Bilder und Videos des Pferdes hochzuladen, was es dem Käufer sehr viel einfacher macht, das Pferd zu beurteilen.

Wer nur eine Anzeige bei ehorses schalten möchte, kann den Service des Anbieters kostenlos nutzen. Erst bei drei oder mehr Anzeigen im Jahr wird ehorses kostenpflichtig. Für Viel-Verkäufer lohnt sich darüber hinaus das ehorses Premium-Segment, bei dem Verkäufer unbegrenzt viele Pferde inserieren können.

Häufige Fragen

Was kostet ein Orlow Traber?

Es gibt in Deutschland nur sehr wenige Verkaufspferde des Orlow Trabers. Die Preise liegen im etwas höheren Segment ab etwa 10.000 Euro.

Wie alt wird ein Orlow Traber?

Orlow Traber sind sehr langlebig und können ohne Probleme ein hohes Alter von 30 Jahren und auch etwas mehr erreichen.

Wie groß ist ein Orlow Traber?

Die Größe der Orlow Traber kann sehr unterschiedlich sein. Die Tiere können im Stockmaß zwischen 150 und 170 cm stark variieren.


Mehr über Orlow Traber erfahren im ehorses Magazin
i