Heute Neu: 284 | verkauft: 691
c
k

Schleswiger Kaltblut kaufen und verkaufen

Mehr lesen b
1 Treffer
Schleswiger Kaltblut
H
Suche anpassen Suche speichern
Suche speichern


Nie wieder Pferdeinserate verpassen!
Mit Ihrem persönlichen eMail-Suchauftrag informieren wir Sie regelmäßig über neue Pferdeinserate die Ihren Suchkriterien entsprechen.
H
Sortieren nach
Datum absteigend b
eDatum absteigendbDatum aufsteigendePreis aufsteigendbPreis absteigendeRasse aufsteigendbRasse absteigendeAlter aufsteigendbAlter absteigendeStockmaß aufsteigendbStockmaß absteigend
Basis-Inserate
Schleswiger Kaltblut, Hengst, 2 Jahre, 150 cm, Dunkelfuchs Schleswiger KaltblutFahren - Freizeit
DE-32457
Porta Westfalica
2.700 € VB
Inserat merken
Gefunden werden, statt selber suchen
Mit Ihrem persönlichen Pferdegesuch zum Traumpferd.
Gesuch aufgeben
Finden lassen
  • j beschreiben Sie sich und Ihre Wünsche
  • j erhalten Sie Angebote direkt von geprüften Verkäufern
  • j sofort online, Laufzeit 90 Tage
nur 14,99 € 4,99 €
Jetzt Gesuch aufgeben
H



Schleswiger Kaltblut (1)

Mehrfachauswahl
Kaltblut (1)

Mehrfachauswahl
Fahrpferde (1)

Mehrfachauswahl
Stammbuch für Kaltblutpferde Niedersachsen e.V. (1)

Hengst (1)

Mehrfachauswahl
Dunkelfuchs (1)

Mehrfachauswahl
Deutschland (1)

Mehrfachauswahl
Basisanbieter (1)

Suche weiter eingrenzen
Auktionspferde ausblenden (1)

Das Schleswiger Kaltblut ist eine typische Kaltblutrasse, die ihren Ursprung in Deutschland und Dänemark hat. Die Tiere gelten als sanfte Riesen und sind besonders umgänglich und ausgeglichen bei der Arbeit und in der Haltung. Leider gehört das Schleswiger Kaltblut zu den bedrohten Haustierrassen. Es finden sich vor allem bei Liebhabern noch einige Exemplare der vor allem in der Region Schleswig-Holstein vorkommenden Tiere. Oftmals werden die Pferde mit anderen Kaltblutrassen gekreuzt, um den Genpool zu erweitern. Wer ein Schleswiger Kaltblut kaufen oder verkaufen möchte, hat mit ehorses einen verlässlichen Partner ans einer Seite. Hier finden sich alle wichtigen Informationen zur Rasse und auch Inserate - trotz der Seltenheit.

Schleswiger Kaltblut kaufen und verkaufen bei ehorses

Wer ein Schleswiger Kaltblut kaufen oder verkaufen möchte, wird auf ehorses alle Informationen zu dieser seltenen Pferderasse finden und kann sich mit Liebhabern der Rasse austauschen, um auf dem Pferdemarkt sein Tier anzubieten oder nach seinem Traumpferd zu suchen. ehorses ist der größte Pferdemarkt im Onlinebereich. Zahlreiche Verkäufer bieten Pferderassen aus der ganzen Welt zum Kauf an. Um auf der Seite den Überblick zu behalten und gezielt nach seinem Traumpferd suchen zu können, hat ehorses eine übersichtliche Filterfunktion. Deshalb sollte in jedem Inserat die wichtigsten Angaben zum Pferd stehen, da diese als Schlagwörter auch gesucht werden können. So sollte immer der Ort, an dem das Schleswiger Kaltblut untergebracht ist, vermerkt sein, zusammen mit dem Bundesland und der Postleitzahl. Das Geschlecht, das Alter, Stockmaß, Ausbildungsstand, Farbe und Preis dürfen ebenfalls in keinem Inserat fehlen.

Schleswiger Kaltblut im Steckbrief

Historie und Zucht des Schleswiger Kaltblutes

Die Geschichte des Schleswiger Kaltblutes beginnt mit dem steigenden Bedarf an Arbeits- und Zugpferden in Norddeutschland des 19. Jahrhunderts. Dabei wurden sehr traditionsreiche Rassen nutzt, um das Schleswiger Kaltblut zu züchten, darunter eine der ältesten Kaltblutrassen - der Jütländer. Der Jütländer hat die Rasse weitgehend geprägt, ebenso wie das Shire Horse, welches besonders nach dem Ersten Weltkrieg Einfluss auf die Rasse hatte.

Da die Tiere in erster Linie für die Landwirtschaft und den Forstbetrieb genutzt wurden, nahm die Zucht der Schleswiger Kaltblutpferde mit der steigenden Anzahl an Maschinen in der Landwirtschaft deutlich ab. Kurz vor dem Aussterben waren die Pferde im Jahr 1976. Es gab nur noch 35 Stuten und fünf Hengste. Das Aussterben konnte durch das Einkreuzen von jütländischen Hengsten verhindert werden. Die Rasse hat sich wieder erholt, gilt jedoch immer noch als selten. Doch durch die steigende Beliebtheit von alten Pferderassen und besonders von Kaltblutpferden erleben die Pferde zur Zeit ein Aufblühen innerhalb der privaten Halter und Züchter, die die Tiere als Reitpferde und für die Forstwirtschaft und zum Ziehen von Kutschen nutzen. Dieses Interesse trägt maßgeblich zur Erhaltung der Pferde bei.

Eignung des Schleswiger Kaltblutes

Da das Schleswiger Kaltblut ein sehr ruhiges Kaltblut ist, kann es sehr gut als Freizeitpferd genutzt werden. Die Eignung des Schleswiger Kaltblutes liegt besonders im Bereich der Kutschfahrten und der umweltbewussten Forstwirtschaft, die wieder Rückepferde einsetzt. Seine Hauptaufgabe in der Landwirtschaft wird mittlerweile von Maschinen übernommen und nur bei Show-Bauernhöfen werden die Tiere noch klassisch vor den Flug gespannt.

Aussehen und Erscheinungsbild des Schleswiger Kaltblutes

Das Schleswiger Kaltblut ist ein mittelgroßes und mittelschweres Kaltblut mit einem durchschnittlichen Stockmaß von etwa 154 – 162 cm und einem Gewicht von rund 800 kg. Der Kopf ist groß jedoch eher kurz, die Ohren sind lang und die großen Augen haben einen sanften und intelligenten Ausdruck. Der Hals ist kräftig und muskulös, ebenso der eher kurze Rücken. Wie bei allen Kaltblutrassen sind die Hufe auch beim Schleswiger Kaltblut groß und eher rund. Der Behang an den Beinen ist mittelmäßig ausgeprägt. Bei den Fellfarben sind in erster Linie fuchsfarbene Tiere vertreten, der Standard erlaubt allerdings auch auch Rappen, Schimmel, Braune.

Charakter der Schleswiger Kaltblutes

Das Schleswiger Kaltblut hat einen sehr umgänglichen und gutmütigen Charakter. Es gilt unter den Kaltblutrassen als ein sehr anfängerfreundliches Pferd. Dennoch hat es auch den typischen Arbeitswillen und ist sehr ausdauernd und stark. Mit seiner ruhigen und besonnen Art ist es auch trittsicher und kann sich daher ohne Probleme mitten im Wald bewegen. Das Schleswiger Kaltblut gilt als genügsam, lernwillig und leicht zu führen. Für Ausritte im Gelände ist das Kaltblut gut geeignet, da es souverän im Unterholz unterwegs ist. Es kann aber auch für Shows und touristische Zwecke wie Kutschfahrten durch Weinberge und ähnliches ausgebildet werden.

Schleswiger Kaltblut kaufen und verkaufen - Das ist zu beachten

Wer ein Schleswiger Kaltblut kaufen oder verkaufen möchte, sollte sich genau über diese seltene und urtümliche Pferderasse informieren. Dabei sollte jeder Käufer und Verkäufer beachten, das jedes Pferd einzeln betrachtet werden muss und dass auch der Preis für ein Pferd innerhalb der Rasse variieren kann. Denn der Preis hängt stark von dem Alter des Tieres, der Ausbildung, der Abstammung und der Regelung der Ankaufsuntersuchung ab. Der Käufer muss einschätzen, welches Pferd für seinen Verwendungszweck wirklich geeignet ist und über welches Können der Interessent verfügt.

Inserat einstellen auf ehorses

Auf ehorses sind für alle Verkäufer die ersten beiden Inserate pro Jahr kostenlos. Damit ist ehorses vor allem für private Verkäufer udn Züchter oder kleine Verkaufsställe ein idealer Anlaufpunkt, da ohne Risiko und zunächst ohne Kosten Pferde angeboten werden können. Um die Sichtbarkeit und die Reichweite und damit auch die Chancen auf einen erfolgreichen Verkauf zu erhöhen, können verschiedene Zusatzoptionen hinzugebucht werden.

Für Anbieter, die jährlich besonders viele Pferde verkaufen, lohnt sich ehorses Premium. Dabei werden alle Inserate stärker entsprechend beworben. Für einen festen monatlichen Betrag können unbegrenzt viele Anzeigen erstellt werden.

Häufige Fragen zum Schleswiger Kaltblut

Was kostet ein Schleswiger Kaltblut?

Der Preis für ein Schleswiger Kaltblut kann sehr unterschiedlich ausfallen. Je nach Ausbildung, Stammbaum und Alter kann der Preis zwischen mehreren Tausend Euro variieren. Im Durchschnitt liegt der Preis zwischen 5000 und 10000 Euro. Es finden sich jedoch auch oft Tiere für 2500 Euro, wenn es keine Ausbildung hat.

Wie alt wird ein Schleswiger Kaltblut?

Wie die meisten anderen Kaltblutrassen wird auch das Schleswiger Kaltblut zwischen 16 und 18 Jahre alt. Dabei hängt das Alter natürlich von der Haltung und der Gesundheit des Tieres ab.

Wie groß ist ein Schleswiger Kaltblut?

Das Schleswiger Kaltblut zählt als mittelgroßes Kaltblut und hat ein durchschnittliches Stockmaß von 156–162 cm.


Mehr über Schleswiger Kaltblüter erfahren im ehorses Magazin
i