Suche anpassen
Blickfänger
Shetland Ponys, Hengst, 10 Jahre, 90 cm, Brauner Shetty Deckhengst!
Zucht

Appi ist seit Fohlen an bei uns und wurde als Deckhengst genutzt. Er kennt es auch longiert zu werden und kleine Kunststücke zumachen. Er wurde auch schon im Kinder Reiten(geführt) eingesetzt. Aber ...

DE - 51597 Morsbach
350 €


Nie wieder Pferdeinserate verpassen!
Mit Ihrem persönlichen eMail-Suchauftrag informieren wir Sie regelmäßig über neue Pferdeinserate die Ihren Suchkriterien entsprechen.
 
Sortieren nach
H



1.
2.
3.

Topseller

(39)
Steffi's Pferdehandlung  (1)

Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V. (3)

Rudy Hendrickx (1)

Stal Nieuwsoord (1)

Zuchtstätte Schroiff (1)

Pony (89)

Mix (5)

Mehrfachauswahl
Basisanbieter (50)

Topseller (39)

Suche weiter eingrenzen
mit Video (3)

Seite-1-Inserat (39)

Mwst. ausweisbar (3)

Fohlen (6)

Einstelldatum
89 Treffer
Shetland Ponys
H
Suche speichern
Seite-1-Inserate  
Seite-1-Inserate  

Mit dieser Option wird Ihr Inserat zusätzlich auf der 1. Seite der Suchergebnisse angezeigt. Ihr Inserat wird über den normalen Suchergebnissen gelistet.

Außerdem können Interessenten direkt mehr Informationen sehen. Dadurch erhöht sich die Zahl möglicher Käufer erheblich.

 
Gold
Shetland Ponys, Stute, 4 Jahre, 98 cm, Rappe
V: ZENTURE V. STAL GELDERSOORD | MV: GERARDO V.D. KEMPEN
Schau - Freizeit - Zucht
Stal Nieuwsoord
NL-6942NL
Didam
VB 850 €
Gold
Shetland Ponys, Stute, 3 Jahre, 118 cm, Schecke Wunderschönes Pony
Freizeit - Fahren
Doris Maier
DE-88499
Riedlingen
Preis auf Anfrage
Gold
mit Video
Shetland Ponys, Wallach, 11 Jahre, 103 cm, Rappe
Dressur - Springen
BE-2560
nijlen
2.950 €
Gold
Shetland Ponys, Stute, 4 Jahre, 103 cm, Rappe Hübsche Shettystute
V: HIGHLIGHT V. STAL GEERHOF | MV: FRISO V. D. HEUVELSHOF
Freizeit - Zucht
Franz Lory
DE-86983
Lechbruck am See
VB 1.000 €
Gold
Shetland Ponys, Stute, 13 Jahre, 102 cm, Rappe Brave Shettystute
V: OCTAAF V.D. RÖMER | MV: ROSSON OF TRANSY
Freizeit - Zucht
Franz Lory
DE-86983
Lechbruck am See
VB 1.100 €

Shetland Pony kaufen – Die schottische Shetland Inselgruppe ist ihre Heimat

Ursprünglich stammen die Shetland Ponys von der schottischen Shetland Inselgruppe, die im Nordatlantik gelegen ist. Erst im Zuge der industriellen Revolution gelangten die Kleinpferde auch auf das britische Festland, wo sie als Grubenponys im Bergbau Anwendung fanden, zuvor lebten die Tiere fast wild auf den teilweise nur sehr kleinen Inseln der Shetlands oder wurden von Bauern als Arbeitstiere in der Landwirtschaft genutzt. Aufgrund des niederschlagreichen Klimas, der damit verbundenen Bodenbeschaffenheit und der darauf beruhenden wenig nährstoffreichen Nahrungsquellen, ist das Pony von Natur aus klein gewachsen und sehr widerstandsfähig. Da die Nachfrage an größeren Pferden zunahm, wurden Kreuzungen mit höher gewachsenen Pferden wie dem Norwegischen Fjordpferd, dem Araber oder dem Mustang vorgenommen. Im Jahr 1870 gründete Lord Londonderry zwei Gestüte auf den Shetlandinseln Bressay und Noss, um die Rasse auch in reiner Form zu erhalten. Dasselbe Anliegen hat die 1890 ins Leben gerufene Shetland Pony Studbook Society, die das weltweit erste offizielle Pferdestammbuch für Ponys verwaltet.

Klein aber kräftig – Das Shetland Pony kann das Doppelte seines Körpergewichts ziehen

Die Kleinpferde verfügen über ein auffällig dichtes und fülliges Fell, das sich im Winter nochmals verdichtet, um vor der Kälte und den schlechten Wetterverhältnissen der Shetlandinseln zu schützen. Ebenso bilden die Shetland Ponys einen üppigen Fessel- und Unterkieferbehang aus, der einen zusätzlichen Schutz darstellt. Das ideale Stockmaß der Kleinpferde liegt bei 100cm, ein Mini-Shetland Pony erreicht eine maximale Größe von 87cm. Diese Rasse findet man in allen Farbzeichnungen, außer als Tigerschecke, vor. Trotz der geringen Größe zählt das Shetland Pony zu den kräftigsten Pferden, es kann das Doppelte seines eigenen Körpergewichts ziehen, so findet man sie auch heute noch als ausdauernde Zugpferde. Der Kopf der Tiere ist überdurchschnittlich groß. Zudem besitzen sie eine eher breite Stirn und ein relativ großes Maul.

Das Shetland Pony – Eigensinnig aber gutherzig

Die Kleinpferde können, der Natur der Ponys nach, sehr eigenwillig und stur sein. Trotz ihres Temperaments sind sie sehr gelehrig und intelligent. Das genügsame Wesen der Shetland Pnoys macht sie als Freizeitpferd und besonders als Reitpferd für Kinder ausgesprochen beliebt. Auf Grund seines aufgeweckten und lernbereiten Gemüts sieht man die Pferde heute oftmals auch in der Manege im Zirkus. Pferde, die ein Alter von 40 Jahren erreichen, sind bei Shetland Ponys keine Ausnahme, was zeigt wie robust die Kleinpferde durch die rauen Klimaverhältnisse ihrer ursprünglichen Heimat geworden sind.

i
ehorses verwendet Cookies zur Analyse der Website, um richtig funktionieren zu können und Ihnen relevante Inserate zur Verfügung zu stellen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie weiterhin unsere Webseite verwenden, erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.