Europas führender Pferdemarkt
Inseratsbild
 
 
Merken
Drucken

GRAND PASSION

Inseratstyp: Deckhengst
Inserats-ID: 1431793
Einstelldatum: 26.02.2018
800 € (Decktaxe)
Christoph Hinkel
49439 Steinfeld (Oldenburg) Deutschland
9
+49 (0)5492960100

Trakehner Siegerhengst höchster Sportlichkeit


Trakehner
Hengst
14 Jahre
168 cm
Brauner
Dressur
Trakehner Verband

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Polnisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Deutsch
Edelblut in seiner faszinierendsten Aufmachung. Dabei bewegungsstark mit energischem Antritt aus der Hinterhand, bestechendem Schritt und einem Interieur, das seinesgleichen sucht. Grand Passion ist dabei ganz auf höchste Leistungsbereitschaft gezogen. Mutter Gipsy Rose ist Vollschwester zum Vielseitigkeits-Bundeschampion und Weltmeister Grafenstolz, der konstant im internationalen Eventing bis zum Drei Sterne-Niveau Erfolge sammelt und dessen Nachkommen bereits erfolgreich auf dem Bundeschampionat starteten. Die Mutter selbst war beste Dreijährige im Rheinland und wurde Reservesiegerin im Bundesvergleich 2000. Ihr Vater Polarion war mehrfach Grand Prix-erfolgreich bis hin zu Weltcup-Qualifikationen mit Markus Gribbe und der Teilnahme an der Junioren-Dressur-Europameisterschaft unter Laura Bechtolsheimer. Hoch erfolgreiche Trakehner Stutenfamilie der Gundula/Poll-Hörem, daraus u.a. der Landbeschäler Gipsy King; Urgroßmutter Grazie war mehrfach Siegerstute und nahm zweimal am Bundeschampionat teil. Grand Passion`s Vater Oliver Twist legte eine hervorragende HLP ab und führt hervorragende Trakehner Leistungsgene - Körsieger Monteverdi war Finalist im Bundeschampionat und auf der WM und hat Siege auf Grand Prix-Niveau erzielt, dessen Vater Partout war interntional unter Anky van Grunsven erfolgreich. Mit Grand Passion offerieren wir unseren Züchtern den begehrtesten Hengst des Trakehner Hengstmarktes 2007 und einen sportlichen Edelverber höchster Grundgangarten-Bonität.

Zugelassen für:
Mecklenburg, Oldenburg, Rheinland, süddt. Verbände, Trakehner, Westfalen

Decktaxe:
€ 800,- zzgl. 7 % Ust.
 
This text has been translated automatically.
Noble blood in his most fascinating presentation. This movement strongly with energetic departure from the hindquarters, great step and an Interior that is second to none. Grand passion moved completely on highest motivation. Mother Gipsy Rose is full sister to the multipurpose Federal champion and world champion counts pride, constantly collecting successes in the international eventing at the three star level and its offspring successfully launched on the German Championships. The mother herself was best filly in the Rhineland and 2000 Reserve Champion in comparison. Her father Polarion was Grand Prix successfully up to World Cup qualifications with Markus Gribbe and the participation at the European Junior dressage Championships see Laura Bechtolsheimer. Highly successful Trakehner Mare family of Gundula/poll sports, resulting among other things the State stallions Gipsy King; Great-grandmother grace was champion Mare several times and twice participated in the national championships. Grand passion's father Oliver Twist was an excellent HLP and performs outstanding Trakehner performance genes - breed winner Monteverdi was a finalist in the national championships and the World Cup and has scored victories on the Grand Prix level, whose Vater partout was interntional under Anky Van Grunsven successfully. Grand passion, we offer our farmers the most coveted Stallion of the Trakehner Stallion market in 2007 and a sporty Edelverber of highest gaits credit.

Approved for:
Mecklenburg, Oldenburg, Rheinland, süddt. Associations, Trakehner, Westphalia

Stud fee:
€ 800,-plus 7% sales tax.

Abstammung

Standort

49439 Steinfeld (Oldenburg)
Deutschland

Anbieter

Christoph Hinkel
49439 Steinfeld (Oldenburg)
Deutschland
Homepage: schockemoehle

Nachkommen von GRAND PASSION


Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Der Trakehner verdankt seinen Namen dem Ort Trakehnen in Ostpreußen, wo er Anfang des 18. Jahrhunderts von dem König Friedrich Wilhelm gezüchtet wurde. Es wird streng darauf geachtet, dass die Trakehner reinrassig gezüchtet werden. Das bedeutet, dass nur Araber und Vollblüter zur Veredelung eingekr ...mehr
9 n r
Christoph Hinkel
49439 Steinfeld (Oldenburg)
Deutschland
i