Heute Neu: 516 | verkauft: 652
c
Lipizzaner Wallach 8 Jahre 161 cm Schimmel
1 Video

Zuverlässiger, fleißiger Kumpel für Sport und Freizeit!

Inseratstyp: Verkaufspferd
Inserats-ID: 3291083
Einstelldatum: 01.08.2022
Inseratsaufrufe: 2352
Inserat gemerkt: 44
Preiskategorie 25.000 € bis 40.000 €
Merken
Drucken
r Beanstanden

Weitere Informationen



Der Lipizzaner trägt seinen Namen von dem Gestüt Lipica, der ursprünglichen Zuchtstätte des Lipizzaners. Dies liegt in Slowenien, unweit des Mittelmeers In der Regel kommt der Lipizzaner als schwarzgeborener Schimmel zur Welt und erscheint nach circa 10 Jahren in einem reinen weiß, man nennt ihn da ... Mehr zur Pferderasse Lipizzaner
Lipizzaner
Warmblut
Wallach
8 Jahre
161 cm
Schimmel
Dressur
Ausbildungsstand: Dressurpferde M
Platzierung: M

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Polnisch
  • Italienisch
  • Schwedisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Russisch
MIT SIGLAVY SUPERBA ERSCHEINT EIN TYPVOLLER RASSEVERTRETER DES 
LIPIZZANERBUNDESGESTÜTES PIBER VOR DER LINSE. 

Sein Vater Siglavy Capriola XIV stammt aus dem ungarischen Staatsgestüt und kam als 
Zuchtaustausch ins Bundesgestüt Piber. Mittlerweile ist er unter Ausbildner Markus Novotny in 
der Spanischen Hofreitschule aktiv. Dort zeigt er unter anderem die Kapriole.

Seine Mutter Superba ist aktive leistungsgeprüfte Zuchtstute in Piber und gehört zur Stutfamilie 
der Fistula. Siglavy Superba I-II war ihr erstes Fohlen. Aus der Großmutter entstammen die in der 
Spanischen Hofreitschule aktiven Conversano Sessana und Neapolitano Sessana.

Siglavy Superba I-II selbst wurde erst vierjährig angeritten und eingefahren. Von da an wurde 
er sorgfältig und gefühlvoll aus einer Hand bis hin zur Mittelschweren Klasse in der Dressur 
ausgebildet. Dort konnte er auch Jahr für Jahr etliche Turnierplatzierungen und -siege verbuchen.

Besonders hervorzuheben ist neben seiner positiven Arbeitseinstellung auch sein äußerst lieber 
Charakter, der nicht nur die dressurmäßige Ausbildung sondern auch Ausflüge ins Gelände zu 
einem Vergnügen macht!

Siglavy Superba I-II, ein Sportler mit besonderer Genetik, der sein Herz am rechten Fleck trägt!
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
WITH SIGLAVY SUPERBA APPEARS A TYPICAL BREED REPRESENTATIVE OF THE 
LIPIZZANER BUNDESGESTÜTES PIBER IN FRONT OF THE LENS. 

His father Siglavy Capriola XIV comes from the Hungarian State Stud and came as 
Breeding exchange to the Federal Stud Piber. In the meantime, he is working under trainer Markus Novotny in 
of the Spanish Riding School. There he shows, among other things, the Kapriole.

His mother Superba is an active performance-tested broodmare in Piber and belongs to the mare family 
the fistula. Siglavy Superba I-II was their first foal. From the grandmother come the in the 
Spanish Riding School active Conversano Sessana and Neapolitano Sessana.

Siglavy Superba I-II himself was only ridden and retracted at the age of four. From then on, 
he carefully and sensitively from a single source up to the medium class in dressage 
educated. There he was also able to record several tournament placements and victories year after year.

In addition to his positive work attitude, his extremely dear attitude to work is particularly noteworthy. 
Character that not only the dressage training but also excursions into the terrain to 
is a pleasure!

Siglavy Superba I-II, an athlete with special genetics who wears his heart in the right place!
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Z SIGLAVY SUPERBA POJAWIA SIĘ TYPOWY PRZEDSTAWICIEL RASY 
LIPIZZANER BUNDESGESTÜTES PIBER PRZED OBIEKTYWEM. 

Jego ojciec Siglavy Capriola XIV pochodzi z węgierskiej państwowej stadniny koni i przybył jako 
Wymiana hodowlana do Federalnej Stadniny Piber. W międzyczasie pracuje pod okiem trenera Markusa Novotny'ego w 
Hiszpańskiej Szkoły Jazdy Konnej. Tam pokazuje między innymi Kapriole.

Jego matka Superba jest aktywną klaczą hodowlaną w Piber i należy do rodziny klaczy 
przetoka. Siglavy Superba I-II był ich pierwszym źrebięciem. Od babci pochodzą w 
Hiszpańska Szkoła Jazdy Konnej czynna Conversano Sessana i Neapolitano Sessana.

Sam Siglavy Superba I-II został dopiero wyjechany i wycofany w wieku czterech lat. Odtąd 
ostrożnie i z wyczuciem z jednego źródła aż do klasy średniej w ujeżdżeniu 
wykształcony. Tam też był w stanie zanotować kilka turniejów i zwycięstw rok po roku.

Oprócz pozytywnego nastawienia do pracy, na szczególną uwagę zasługuje jego niezwykle drogi stosunek do pracy. 
Charakter, który nie tylko trening ujeżdżenia, ale także wycieczki w teren 
to przyjemność!

Siglavy Superba I-II, sportowiec ze specjalną genetyką, który nosi serce we właściwym miejscu!

Abstammung

Standort

4651 Stadl-Paura
Österreich


Anbieter

Zentrale Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Pferdezüchter
E
4651 Stadl-Paura
Österreich

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Zentrale Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Pferdezüchter
E
4651 Stadl-Paura
Österreich
i