Startseite » Erfahrungen mit dem CEECOACH PLUS

Erfahrungen mit dem CEECOACH PLUS

von Frederieke Wenning
0 Kommentar

Anzeige: Winterzeit ist Trainingszeit und so kamen fünf Tester schon einmal auf den Geschmack des CEECOACH PLUS von peiker CEE.

Volle Abreiteplätze auf dem Turnier, überfüllte Hallen im Training oder ein riesen Geländeplatz – das alles sind Hürden, die uns im Leben eines Reiters immer mal wieder über den Weg laufen. Umso besser, wenn der Trainer mit dem CEECOACH PLUS quasi direkt mit auf dem Pferd sitzt.

Unsere Tester haben für vier Wochen den CEECOACH PLUS einmal genauer unter die Lupe genommen:

Im Rahmen des ehorses-Produkttests erhielt ich die Möglichkeit den CEECOACH PLUS vom Hersteller peiker CEE zu testen. Insgesamt begleitete mich das Gerät 4 Wochen lang durch mein Training und meine Reitstunden. Vielen von euch wird das Produkt sehr bekannt vorkommen, denn es zählt meines Erachtens nach zu einem der beliebtesten Trainingsgeräten im Pferdesport. Der CEECOACH PLUS besteht aus dem Gerät selbst, einem Gürtelclip mit Halterung und aus einem Headset. Ich habe das Gerät sowohl als Reiterin, als auch in der Rolle einer Trainerin getestet.
Anwendung und Funktion: Die Bedienung und Inbetriebnahme des CEECOACH PLUS ist sehr einfach und für jeden leicht durchzuführen. Zu allererst sollte man das Gerät an die Gürtel-Halterung anbringen und das Headset anschließen. Das Headset ist im Paket enthalten und hält durch eine spezielle Form den Kopfhörer auch sehr gut im Ohr. Wenn man dieses jedoch nicht verwenden möchte, hat man die Möglichkeit das Gerät mit einem Bluetooth-fähigen Headset zu benutzen.
Um nun das Training starten zu können muss der Coach nur mehr am Gürtel oder am Hosenbund befestigt werden. Um störende Geräusche wie Rauschen oder lautes Atmen zu unterdrücken, kann der/die Reitschüler/in sein Mikrofon mit einem einmaligen drücken der Haupttaste auf stummschalten. Angezeigt wird dies durch einen magentafarbenen Ring um der Taste. Sollte während des Unterrichts eine Frage auftauchen, kann dieser Modus sofort wieder beendet werden.
Sobald die ersten Schritte erledigt sind, kann es mit dem Training auch schon losgehen. Besonders für große Reitplätze/Reithallen ist der CEECOACH PLUS sehr gut geeignet. Doch nicht nur die räumliche Entfernung macht ihn zu einem perfekten Unterstützer im Training. Ich persönlich finde, dass man durch die direkte Verbindung mit dem Trainer/der Trainerin die Anweisungen und Fehlerkorrekturen viel schneller umsetzen kann; zum einen weil man keine Verständnisschwierigkeiten hat und zum anderen weil meiner Meinung nach die Konzentration um einiges höher ist, wenn man die Stimme seines Trainers/seiner Trainerin im Ohr hat, als wenn sie Meter weit entfernt ist und man vielleicht das Gefühlt hat, dass einem noch viele andere zu hören.
Das einzige was eventuell gewöhnungsbedürftig ist, ist dass man die Stimme seines Reitlehrers/seiner Reitlehrerin doppelt hört, wenn man nur wenige Schritte voneinander entfernt ist. Diesem Punkt erwähnte eine Bekannte von mir, der ich regelmäßig Tipps geben darf. Ich muss allerdings auch dazu sagen, dass wir nicht oft weit voneinander entfernt waren. Bisher ging ich nämlich bei den Stunden immer neben dem Pferd her um akustische Verständnisschwierigkeiten im Vorhinein schon zu unterbinden. Ich denke es braucht einfach ein wenig Zeit bis man sich an den Luxus, dass man sich auch in der Entfernung verständigen kann, gewöhnt
Eine Sache die mir jedoch nicht 100 prozentig zusagt, waren tatsächlich die Headsets. Ich weiß, dass es sehr schwierig ist die passenden Kopfhörer für den Reitsport zu entwickeln, aber ich finde die langen Kabel bei genauerem überlegen einfach relativ gefährlich. Bei einem möglichen Sturz könnte man sich darin verwickeln oder auch hängen bleiben; sei es bei einem Hindernissteher, beim Sattel oder bei einem Zaun. Bluetooth Hörer lösen das Problem nur zu einem gewissen Teil. Hierbei gibt es nämlich noch genau so Kriterien die dagegen stimmen, wie zum Beispiel, dass man sie leicht verlieren könnte.
Alles in allem bin ich jedoch wahnsinnig froh über die tollen Erfahrungen die ich machen durfte und ich freue mich sehr auf die vielen Stunden in denen ich noch mit dem CEECOACH PLUS arbeiten werde.
Großes Dankeschön an den Hersteller peiker CEE und an ehorses.

Im Rahmen des ehorses-Produkttests erhielt ich die Gelegenheit, den neuen CEECOACH PLUS von peiker CEE testen zu dürfen. Was soll ich euch sagen? Ich bin absolut überzeugt!

Vor der vierwöchigen Testphase kam ich schonmal in den Genuss während meines Trainings, einen CEECOACH PLUS benutzen zu dürfen. Ich finde es sehr angenehm, wenn man den/die Trainer-/in quasi „auf der Schulter sitzen“ hat. Durch die einwandfreie Akustik und die Lautstärke, die man sich individuell einstellen kann, hört man die Tipps und Korrekturen immer deutlich und kann dabei super fokussiert bleiben.

Nun habe ich den CEECOACH PLUS vier Wochen lang getestet und mein Eindruck vom ersten Training hat sich absolut bestätigt. Der CEECOACH PLUS ist oval geformt und wird in der Farbe schwarz/gelb geliefert. Die Vorteile des neuen Models, gegenüber den älteren Modellen, sprechen für sich. Die Reichweite beträgt nun 700m und keine 500m mehr. Das Akku hält jetzt bis zu 18 Stunden anstatt 10 Stunden und die Ladezeit verkürzt sich um eine Stunde. Mit der PLUS Version kann man bis zu 16 Teilnehmer per One-Click-To-Connect koppeln. Also auch genial für Gruppentraining, bei Quadrillen oder einfach zum mithören und lernen.

Die mitgelieferten Kabel-Headsets sitzen extrem gut in den Ohren. Wer lieber kabellos unterwegs sein möchte, für den ist der CEECOACH PLUS ebenfalls der ideale Partner, da er auch über kabellose Bluetooth Kopfhörer kompatibel ist. Ihr habt also die freie Wahl.

Auch auf Turnieren und beim Auswärtstraining sehe ich den CEECOACH immer wieder bei anderen Reitern im Einsatz. Und gerade auf Reitplätzen im Hochbetrieb, ist der CEECOACH eine beliebte und sehr effektive Möglichkeit für die Kommunikation mit den Trainern (oder vielleicht auch mit unseren liebsten TT‘s?) Und keine Sorge! Die verschiedenen CEECOACH Paare haben unterschiedliche Frequenzen, es gibt also kein Chaos.

Nach meiner Meinung ist der CEECOACH PLUS auf Trainings-und Turnierplätzen nicht mehr weg zu denken, er ist eine Bereicherung in der Reitszene, wobei auch andere Sportarten mit Sicherheit vom CEECOACH PLUS profitieren können.

Der CEECOACH PLUS gibt es in zwei Varianten. Einmal die Single und einmal die Duo Version. Bei beiden Varianten wird folgendes mitgeliefert: CEECOACH PLUS, Halterung, Gürtelclip, Klettband, Headset, Ladekabel, Schraubendreher und eine Kurzanleitung.

Ich kann euch den CEECOACH PLUS wirklich nur ans Herz legen, ich bin sehr begeistert und bei meinen Trainingseinheiten ist der CEECOACH PLUS schon ein fester Bestandteil. Für mich ein Must-Have für jeden Reiter und Trainer!

Hallo es freut mich, dass ich euch meine Erfahrungen über den peiker CEE CEECOACH PLUS berichten darf.
Zuerst möchte ich mich aber bei peiker CEE und ehorses bedanken, die mir diese Chance ermöglicht haben. Für mich hatte der CEECOACH PLUS nur Vorteile. Aber fangen wir mal mit der Verpackung an. Schon beim Auspacken stellte man fest, dass es ein hochwertiges Produkt ist. Angefangen von dem tollen Design in schwarz und gelb bis hin zur Verarbeitung.
Dem Gerät lagen Kopfhörer wie eine Gürtelschnalle und ein Klettband für den Oberarm bei. Nach dem Auspacken ging es abends ans Testen. Denn ich hatte einen anderen Gedanken im Kopf als den Reitunterricht. Mir fehlte es immer an einer Kommunikationsmöglichkeit mit meiner Pferdepflegerin. Für mich war das Gerät die perfekte Möglichkeit, mich mit ihr in Verbindung zu setzen ohne mein Handy zu benutzen. Ich konnte, egal ob ich auf dem Außenplatz oder in der Halle reite, mich mit meiner Pflegerin austauschen. Somit konnte ich ihr mitteilen, wann sie mir das nächste Pferd vorbereiten soll. Es kann von beiden Geräten aus gesprochen werden. Dazu konnte ich das Gerät während des Reitens auf stummschalten und danach mit einem Knopfdruck wieder anschalten. Ganz großes plus. Natürlich habe ich das Gerät auch für meinen Reitunterricht genutzt. Die Reitschüler konnten ihre eigenen Kopfhörer mitbringen. Ein ganz großes Lob, dass man den Silikonaufsatz der Kopfhörer abnehmen kann zum Reinigen. Er ist einfach schnell abgezogen und wieder drauf gesteckt. Ich habe es im Dressurunterricht sowie im Springunterricht eingesetzt. Dazu werden auch keine Atemgeräusche übertragen, was dem Ganzen noch mehr Ruhe gibt. Die Akkulaufzeit ist enorm, was ein großer Vorteil ist. Ein weiterer Vorteil, es kann mit anderen Geräten gekoppelt werden. Die Bedienung ist wirklich ganz einfach. Es lässt sich schnell mit dem nächsten Gerät verbinden. Sobald es verbunden ist, teilt dies das Gerät auch mit. Ich kann aus meiner Erfahrung raus nur Positives berichten. Das Gerät wird bei mir im täglichen Gebrauch bleiben. Ich hoffe, dass es noch vielen Pferdefreunden Freude bereitet.

Erfahrungsbericht über den CEECOACH PLUS
Über das Bewerbungsformular habe ich, mich bei ehorses als Testerin für den CEECOACH PLUS beworben. Ich habe mich sehr gefreut als ich die Mail bekam, dass ich den CEECOACH PLUS 4 Wochen testen darf.
Am 13.9.21 war es dann soweit der CEECOACH PLUS kam an.

Als erstes habe ich die Betriebsanleitung durchgelesen, die sehr gut verständlich geschrieben ist. Somit war es auch kein Problem für uns, den CEECOACH PLUS für den Gebrauch fertig zu machen. Die Verbindung zwischen den beiden Geräten war sehr schnell hergestellt.
Mit dem mitgelieferten Klipp kann man den CEECOACH PLUS super an jeder Hose anbringen und er hält sehr gut, egal in welcher Gangart oder welchen Tempo. Durch seine kleine Größe kann man aber auch in die Hosentasche stecken.

Am nächsten Tag ging der Unterricht mit dem CEECOACH PLUS dann los. Egal welche Leistungsklasse oder welches Alter, der Reiter*n jeder kommt super damit zurecht.
Das Einschalten ist ganz einfach man muss nur den großen Knopf in der Mitte länger drücken.
Mit den + und – Knöpfen kann man die Lautstärke einstellen.
Wenn man kurz mit jemand anderen reden muss, kann man den CEECOACH PLUS auch durch kurzes Drücken des großen Knopfes in der Mitte auf stumm schalten ( jetzt leuchtet der Ring lila). Dann hört man den anderen noch, aber der andere kann einen nicht mehr hören. Um die Stummschaltung wieder zu beenden, drückt man wieder den großen Knopf in der Mitte. Die mitgelieferten Kopfhörer passen sogar in kleine Ohren.

Schon kann man loslegen mit dem Unterricht.
Seit wir den CEECOACH PLUS benutzen, ist der Unterricht viel effektiver, da ich bei meinen Reiter*n die ganze Zeit im Ohr bin.
Die Kommandos kommen sofort an und können besser umgesetzt werden, da ich auch direkter erklären kann, was genau gemacht werden soll.
Die Reitschüler haben in der Testzeit soviel beim Reiten dazugelernt. Ich konnte es mir vorher nicht vorstellen, dass es so sein wird.
Auch auf dem Turnier ist der CEECOACH PLUS jetzt immer dabei. Sodass ich meine Tochter auch dort beim Abreiten Anweisungen geben kann.
Das Aufladen geht auch sehr einfach und schnell mit dem mitgelieferten Kabel.
Mein Fazit ist, dass ich nicht mehr ohne den CEECOACH PLUS unterrichten möchte, da das Training viel besser geworden ist. Davon profitieren nicht nur die Reiter sondern auch die Pferde, da konstanter trainiert wird ohne Pausen, weil jemand etwas nicht verstanden hat.
Ich kann den CEECOACH PLUS nur sehr empfehlen.

Hiermit möchte ich mich herzlich bei Ihnen bedanken, ich konnte es überhaupt nicht glauben, dass ich das Produkt testen durfte.
Wir haben es benutzt in verschiedener Weise, mein kleiner Sohn, Beck(6) hat den CEECOACH PLUS auch benutzt, ich ging mit unseren beiden Hunden Gassi, unser Alfred (Zwerdackel, 2 Jahre ) und unsere Ridgeback Hündin Uschi (5,5 Monate alt). Ich lief mit dem Kopfhörer im Ohr, die eine sehr gute Passform haben, von unserem Hof in Richtung Wald und sprach nebenbei mit dem Kleinen, der am Fenster vom Haus wartete und er verstand mich super, als ob ich neben ihm stand, trotz der Reichweite, wahnsinn,
tolle Gesprächsqualität, gutes Verstehen.
Das nächste Mal ritt meine Tochter Line auf unserem Platz, trotz Wind und Sturm verstand sie mich sehr gut, wir konnten wunderbaren Unterricht ohne Nebengeräusche machen. Es machte sehr viel Spaß. Als nächstes stand ein Turnier vor der Tür, wir benutzten die Geräte zum ersten Mal öffentlich. Line (11) ritt ihr Pony „Rosi“ auf dem Abreiteplatz und wir konnten uns sehr gut verstehen, die Anweisung kamen sehr verständlich und deutlich an und ohne lauter werden zu müssen, verstand sie mich sehr gut und so konnten wir gemeinsam in Ruhe abreiten. Das Turnier beendete Line mit einer guten Stilnote von 7,6 und erritt sich den 5. Platz. Der nächste Test stand an und zwar unsere Julia (15) und ihre Quitschi (Quadera, eine 10 Jährige Holsteiner Stute) im Unterricht. Sie waren zu dritt, da wir aber nur ein Set hatten, haben wir dieses untereinander weiter gereicht und wirklich jeder war von der Qualität begeistert. Wir sind es nach wie vor und können es aus guten Gründen weiterempfehlen. Vielen lieben Dank

Alle Tester sind vollkommen überzeugt vom CEECOACH PLUS aus dem Hause peiker CEE und können das Produkt mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

Du bist noch auf der Suche nach einem Trainingsbegleiter oder möchtest jemand ganz Besonderem ein tolles Weihnachtsgeschenk machen?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.