Heute Neu: 302 | verkauft: 730
c
Rheinländer Hengst Dunkelbrauner
1 Video
+3 Bilder

Reitpferdemacher allererster Güte

Inseratstyp: Deckhengste
Inserats-ID: 2654959
Einstelldatum: 29.07.2021
Inseratsaufrufe: 673
Inserat gemerkt: 2
1.200 € (Decktaxe)
Merken
Drucken
r Beanstanden

Weitere Informationen



Die Rasse des Rheinländer Pferdes entstand Ende des 19. Jahrhunderts im gleichnamigen Rheinland. Entsprechend ihrer damaligen Verwendung als Arbeitspferde wurden die Rheinländer zu dieser Zeit als Kaltblut gezüchtet. Als Mitte des 20. Jahrhunderts eine größere Nachfrage an Sportpferden entstand, wur ... Mehr zur Pferderasse Rheinländer

Reitpferdemacher allererster Güte


Rheinländer
Warmblut
Hengst
19 Jahre
169 cm
Dunkelbrauner
Dressur
Rheinisches Pferdestammbuch e.V.

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Schwedisch
  • nl-BE
  • Spanisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Russisch
Ein Hauptvererber vom Scheitel bis zur Sohle, mit weltweiter Ausstrahlung auf die Dressurpferdezucht. Fidertanz war 2004 Siegerhengst der 14. NRW-Hauptkörung in Münster-Handorf. Er beendete seinen 30-Tage-Test in Neustadt/Dosse als Sieger mit Höchstnoten und wurde auf dem Bundeschampionat 2005 Vizechampion. 2006 erhielt er die Ia-Hauptprämie der dressurbetonten Hengste anlässlich der Oldenburger Körung. Fidertanz war vielfach Grand Prix erfolgreich und gilt als sicherer Vererber bester Typwerte, überdurchschnittlicher Grundgangarten und erstklassiger Reitqualitäten.

54 Söhne des Fidertanz wurden mittlerweile gekört, ¬darunter der NRW-Siegerhengst Flanagan, der Oldenburger Hauptprämiensieger Foundation, der 2020 in den Olympischen Kader berufenen Franziskus und der Masterhengst 2018, Fahrenheit. Fürst Fohlenhof war 2013 Bundeschampion und 2014 Vize-Champion der Reitpferdehengste. Der Dressurpferde-Bundeschampion von 2013, Flamboyant OLD, gewann 2017 unter Isabell Werth den Nürnberger Burgpokal. 2019 und 2020 gewann Flamboyant OLD unter Valentina Pistner bei den Future Champions in Hagen die Einzel-, Kür- und Teamgoldmedaille. Bei der Junioren EM in San Giovanni/ITA gewannen die beiden Teamgold, Einzelbronze und Kürbronze.  Beim Oldenburger Landeschampionat 2014 stellte Fidertanz drei Landeschampions, darunter der gekörte Fiderbach OLD, und bei der Elite-Stutenschau zwei Brillantringstuten. Bereits 2010 stellte er in Fifty-Fifty die ¬Oldenburger Siegerstute. Fidertanz-Nachkommen erzielen Auktions-Spitzenpreise, wie z.B. der 560.000 Euro-Preisrekordler Flinstone bei der P.S.I. Auktion. 128 Nachkommen des Fidertanz feiern Erfolge in Dressurprüfungen der Klasse S, darunter viele bis hin zum Grand Prix. Alljährlich bereichert Fidertanz die Bundeschampionate mit Finalisten im Reitpferde- und Dressurbereich. 

Der Vater Fidermark war Reservesieger der NRW-Körung 1994, gewann 1995 mit großem Vorsprung die HLP und 1996 das Bundeschampionat der vierjährigen Hengste. Mit Marlies van Baalen verbuchte er Erfolge im Grand Prix-Viereck. Der Muttervater Ravallo war 1990 Sieger der HLP in Medingen. Die Großmutter St.Pr.St. Frühlingssonne brachte u. a. noch die beiden S-Springpferde Penny Lane und Pinacolada (v. Polydor) und die gekörten Hengste Disconto (v. Diamantino; PB NED) und Fanconi (PB Westf.). In dritter Generation erscheint der großrahmige Frühlingstraum II, 1970 Körsieger in Westfalen. Er lieferte zahlreiche Leistungspferde, allen voran den Springweltmeister von 1982, Fire/Norbert Koof. Die dritte Mutter St.Pr.St. Romana brachte noch die beiden gekörten Frederiko (v. Furioso II; PB Rhld.) und Paradiso (v. Pilot; PB Rhld.). Der DLG-Sieger Romadour II, ein vielseitig vererbender Hengst, rundet das Pedigree ab. Fidertanz entstammt dem hannoverschen Mutterstamm 182/Astfläche bzw. Jucking. Dieser brachte auch die gekörten Hengste Couleur Noire (PB Westf.), Faveur (Ldb. Warendorf), Graditz (Ldb. Dillenburg), Graphitan (PB Hann., NED), Latent (PB Hann.), Lenbach Go on (PB Hann.), Rastellani (PB Hess.), Remoir (PB Westf.), Royal Highness (PB Hann.) und Taloubet Z/Christian Ahlmann und das international erfolgreiche Springpferd Filou le Rouge/Jörg Kreutzmann.

2020 konnte Fidertanz den sensationellen 7. Platz des WBFSH Dressage Sire Ranking aus 2019 verteidigen und stellte dazu noch im Jahr 2020 vier Nachkommen unter den Top 20 der erfolgreichsten Dressurpferde Deutschlands.
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
A main inheriter from the top to the sole, with worldwide appeal to dressage horse breeding. Fidertanz was the winning stallion of the 14.NRW main festival in M?nster-Handorf in 2004. He finished his 30-day test in Neustadt/Dosse as the winner with high marks and was runner-up at the 2005 Bundeschampionat. In 2006 he received the Ia-Hauptpr?mie of the dressage-accentuated stallions on the oldenburger K?rung. Fidertanz has been successful in many Grand Prix and is regarded as a reliable inheriter of the best type values, above-average basic walks and first-class riding quality.

54 members of the Fidertanz have now been announced, including the NRW winning stallion Flanagan, the Oldenburg main champion Foundation, Francis, who was appointed to the Olympic squad in 2020, and the master stallion 2018, Fahrenheit. F?rst Fohlenhof was national champion in 2013 and vice champion of riding horse marriage in 2014. The dressage horse national champion of 2013, Flamboyant OLD, won the N?rnberger Burgpokal in 2017 under Isabell Werth. In 2019 and 2020, Flamboyant OLD won the individual, K?r and team gold medals under Valentina Pistner at the Future Champions in Hagen. At the Junior European Championships in San Giovanni/ITA, the two team gold, individual bronze and K?rbronze won.  At the Oldenburg State Championship 2014 Fidertanz provided three state champions, including the gek?rte Fiderbach OLD, and at the elite mare show two brilliant ring mares. Already in 2010 he presented in Fifty-Fifty the ? Oldenburg winning mare. Fidertanz descendants achieve top auction prices, such as.B the 560,000 Euro price record holder Flinstone at the P.S.I. auction. 128 descendants of Fidertanz celebrate successes in dressage in class S, including many up to the Grand Prix. Every year, Fidertanz enriches the Bundeschampionate with finalists in the riding horse and dressage sector. 

The father Fidermark was reserve winner of the NRW-K?rung in 1994, won the HLP in 1995 by a large margin and in 1996 the Bundeschampionat of the four-year-old stallions. With Marlies van Baalen he recorded successes in the Grand Prix quadrangle. His mother father Ravallo was the winner of the HLP in Medingen in 1990. The grandmother St.Pr.St Fr?hlingssonne brought among others the two S-jumping horses Penny Lane and Pinacolada (v. Polydor) and the blackened stallions Disconto (v. Diamantino; PB NED) and Fanconi (PB Westf.). In the third generation, the large framed Fr?hlingstraum II appears, 1970 K?rsieger in Westphalia. He delivered numerous performance horses, above all the jumping world champion of 1982, Fire/Norbert Koof. The third mother St.Pr.St. Romana brought the two croaked Frederiko (v. Furioso II; PB Rhld.) and Paradiso (v. Pilot; PB Rhld.). The DLG winner Romadour II, a versatile inheriting stallion, rounds off the pedigree. Fidertanz comes from the Hanoverian mother tribe 182/Astfl?che or Jucking. This also brought the cracked stallions Couleur Noire (PB Westf.), Faveur (Ldb. Warendorf), Graditz (Ldb. Dillenburg), Graphitan (PB Hann., NED), Latent (PB Hann.), Lenbach Go on (PB Hann.), Rastellani (PB Hess.), Remoir (PB Westf.), Royal Highness (PB Hann.) and Taloubet Z/Christian Ahlmann and the internationally successful show jumping horse Filou le Rouge/J?rg Kreutzmann.

In 2020, Fidertanz was able to defend the sensational 7th place of the WBFSH Dressage Sire Ranking from 2019 and in 2020 also placed four offspring among the top 20 most successful dressage horses in Germany.

Abstammung

Standort

49688 Lastrup
Deutschland


Anbieter

Böckmann Pferde GmbH
E
49688 Lastrup
Deutschland
Homepage: boeckmannpferde
Schwerpunkte
Dressurpferde
Springpferde
Zuchtpferde
Rassen
Oldenburger
Hannoveraner
Holsteiner

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Böckmann Pferde GmbH
E
49688 Lastrup
Deutschland
i