Heute Neu: 336 | verkauft: 689
c
Trakehner Hengst Dunkelbrauner

Ansprechender Dreiviertelblüter mit erkennbarer Typprägung

Inseratstyp: Deckhengste
Inserats-ID: 2666343
Einstelldatum: 06.08.2021
Inseratsaufrufe: 807
Inserat gemerkt: 2
850 € (Decktaxe)
Söderhof
29664 Walsrode Deutschland
9
Telefonnummer anzeigen
 
Merken
Drucken
r Beanstanden

Weitere Informationen



Der Trakehner verdankt seinen Namen dem Ort Trakehnen in Ostpreußen, wo er Anfang des 18. Jahrhunderts von dem König Friedrich Wilhelm gezüchtet wurde. Es wird streng darauf geachtet, dass die Trakehner reinrassig gezüchtet werden. Das bedeutet, dass nur Araber und Vollblüter zur Veredelung eingekr ... Mehr zur Pferderasse Trakehner

Ansprechender Dreiviertelblüter mit erkennbarer Typprägung


Trakehner
Warmblut
Hengst
6 Jahre
168 cm
Dunkelbrauner
Vielseitigkeit
Trakehner Verband
Tiefgefroren

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Schwedisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Russisch
Unter sportlich höchst anspruchsvollen Aspekten, besonders aber auch im Hinblick auf seine erlesene, dabei sehr selten vertretene Genetik bezieht Anthony eine exponierte Position im Fokus des vielseitigkeitsorientierten Sportpferdezüchters.

Sein Vater Duke of Hearts xx gilt längst als eine Institution in der internationalen Szene der Zucht von Vielseitigkeitspferden. Die Mutter Ambra verkörpert hinsichtlich ihrer Genetik viele Ideale seiner Züchterin Katja Brune, denn ihr Vater Vivus zählt zu den wirkungsvollsten Protagonisten des großen, bis CCI*** siegreichen Habicht und nahm hinsichtlich seiner Härte und unermüdlichen Leistungsbereitschaft eine Vorbildfunktion ein. Großmutter Aurinia xx vertritt ihre Zuchtstätte, das legendäre Hauptgestüt Graditz in vornehmer Darstellung, zudem wurzelt ihr Stamm in einer hochbewährten Dynastie dieser Kultstätte der internationalen Vollblutzucht. Aurinia xx ist eine Halbschwester des Vielseitigkeitspferdes Ausgleich xx, der unter Anna Schulze Zurmussen Siege und Platzierungen auf CIC**- Niveau errang, aber auch eine Schwester der Abendsonne, die als Ib-Preisträgerin der Klasse der Halbblut- und Vollblutstuten anlässlich der Trakehner Bundesstutenschau Neustadt/Dosse einen viel bewunderten Auftritt für sich in Anspruch nahm. Auch die M-Dressurpferde Caprese und Rosenstolz sowie das M-Springpferd Anthea und der in M-Springen erfolgreiche Austin xx zählen zu  diesem Zweig des Stammes. In den ersten Generationen verbinden sich mit King of Macedon xx, Antrieb xx und Malmoe xx große, dazu selten vertretene Vererberpersönlichkeiten der Englischen Vollblutzucht, deren Namen auch in der Sportpferdezucht einen klangvollen Ruf besitzen. Dazu tritt eine nahe Linienzucht auf den Schlenderhaner Derbysieger und Vererberlegende Birkhahn xx.

Anthony wurde im Frühjahr 2018 als Deutsches Edelblutpferd für den ZSAA gekört und dort als Siegerhengst gefeiert. Im September 2019 absolvierte er die vielseitige 100-tägige Hengstleistungsprüfung im polnischen Bielice als Prüfungssieger. Dem Publikum des Trakehner Hengstmarkts bleibt er zudem als Reservesieger des Freispringcups 2018 in bester Erinnerung. In seiner ersten Turniersaison konnte Anthony bereits seine sportlichen Talente unter Beweis stellen.

„Ansprechender Dreiviertelblüter mit erkennbarer Typprägung seines vom Vollblut bestimmten Pedigrees. Großrahmig mit entsprechenden Körperpartien, dabei ausgestattet mit genug Bein und viel Bedeutung. Hinsichtlich seiner Sattelpräsentation auch über Sprünge bestätigt er sehr deutlich seine Nähe zum Vielseitigkeitssport, was auch die Abstammung bestätigt.“ (Lars Gehrmann,2019).
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Under highly demanding sporting aspects, but especially with regard to his exquisite, very rarely represented genetics, Anthony takes an exposed position in the focus of the eventing-oriented sport horse breeder.

His father Duke of Hearts xx has long been regarded as an institution in the international scene of breeding eventing horses. The mother Ambra embodies many ideals of his breeder Katja Brune in terms of her genetics, because her father Vivus is one of the most effective protagonists of the great hawk, which wins until CCI*** and took on a role model function in terms of his hardness and tireless motivation. Grandmother Aurinia xx represents her kennel, the legendary main stud Graditz in a noble representation, and her tribe is rooted in a highly proven dynasty of this place of worship of international thoroughbred breeding. Aurinia xx is a half-sister of the eventing horse Ausgleich xx, who won victories and placements at CIC** level under Anna Schulze Zurmussen, but also a sister of the evening sun, who claimed a much admired appearance as ib prize winner in the class of half-blood and thoroughbred mares on the occasion of the Trakehner Bundesstutenschau Neustadt/Dosse. The M-dressage horses Caprese and Rosenstolz as well as the M-jumping horse Anthea and the successful Austin xx in M-jumping also belong to this branch of the tribe. In the first generations, King of Macedon xx, Antrieb xx and Malmoe xx are associated with large, rarely represented hereditary personalities of English thoroughbred breeding, whose names also have a sonorous reputation in sport horse breeding. In addition, a close line breeding on the Schlenderhaner Derby winner and herver legend Birkhahn xx.

Anthony was licensed as a German noble blood horse for the ZSAA in spring 2018 and celebrated there as the winning stallion. In September 2019, he completed the versatile 100-day stallion performance test in Bielice, Poland, as the test winner. The audience of the Trakehner stallion market also remembers him as the reserve winner of the Freispringcup 2018. In his first tournament season, Anthony has already been able to prove his sporting talents.

"Appealing three-quarter flower with recognizable type imprint of its pedigree determined by the thoroughbred. Large-framed with appropriate body parts, equipped with enough leg and a lot of meaning. With regard to his saddle presentation also over jumps, he very clearly confirms his proximity to eventing, which also confirms his ancestry." (Lars Gehrmann, 2019).

Abstammung

Standort

29664 Walsrode
Deutschland


Anbieter

Söderhof
E
29664 Walsrode
Deutschland
Homepage: soederhof

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Söderhof
E
29664 Walsrode
Deutschland
i