Hundevermittlung
Heute Neu: 333 | verkauft: 214
c
Inseratsbild

3/4 -Blüter mit international erfolgreicher Springgenetik

Inseratstyp: Verkaufspferd
Inserats-ID: 1977882
Einstelldatum: 15.05.2020
Preiskategorie 5.000 € bis 10.000 €
Trakehner Verband
24537 Neumünster Deutschland
Ansprechpartner:
Roswita Schmitz
+49 (0)15785650603
Merken
Drucken

Weitere Informationen



Der Trakehner verdankt seinen Namen dem Ort Trakehnen in Ostpreußen, wo er Anfang des 18. Jahrhunderts von dem König Friedrich Wilhelm gezüchtet wurde. Es wird streng darauf geachtet, dass die Trakehner reinrassig gezüchtet werden. Das bedeutet, dass nur Araber und Vollblüter zur Veredelung eingekr ...mehr
Pferderassen

Ihr Pferd ist zu dick?


Jetzt das Pavo InShape-Programm kostenlos downloaden!

Zum kostenlosen Download
SAPHIR DU MIDOUR
Trakehner
Warmblut
Hengst
Fohlen (04/2020)
165 cm
Rappe
Springen
Trakehner Verband
ist roh

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Polnisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Deutsch
Saphir du Midour ist ein ausdrucksstarkes Fohlen mit großen Gelenken und bedeutender Galoppade. Er ist dem Menschen sehr zugewandt und gut erzogen.
Auf Grund der abgesicherten Springleistungsgenetik und des hohen Blutanteils ist Saphir du Midour eine besondere Offerte für den gehobenen Spring- und Vielseitigkeitssport.

Der Vater, Cook du Midour AA war international in Großen Preisen siegreich und war unter anderem mit seiner Reiterin Alexandra Ledermann Reservist für die Springeuropameisterschaften 2001. Der imposante Schimmelhengst brachte bereits hoch erfolgreiche Nachkommen für den internationalen Springsport, z. B. der gekörte Hengst Olala du Buissy.

Die Mutter, Sternschnuppe ist eine Tochter des Ausnahme-Vollblüters Hand in Glove XX, der eine außerordentliche Eigenleistung vorweisen kann. Zu dem gehört die Mutter zur Leistungsstutenfamilie der Sternblume O90A. Hand in Glove XX wurde nach seiner Rennkarriere als Dressurpferd ausgebildet und war bereits achtjährig in Prix St. George erfolgreich. Als Neunjähriger wurde er als Springpferd eingesetzt und konnte sich innerhalb von nur drei Saisons auf Grand Prix-Niveau platzieren. In den 1990-Jahren gewann er mehrere große Preise und startete in Weltcup-Springen. Seine Mutter ist eine Tochter des legendären Vollblüters Buckpasser xx, der 3- und 4-jährig Amerikanischer Champion war. Hand in Glove XX kann in Frankreich etliche in 1,60 m Springen erfolgreiche Nachkommen und sechs gekörte Hengste vorweisen.

Der MV Kassius ist ein ausgewiesener Leistungsvererber. Er ist u.a. Vater von drei gekörten Hengsten (Unesco, Ulexis und Suchard), die alle zudem in 1,30 m Springen erfolgreich sind und selbst wieder Väter bzw. MV von in S-Springen erfolgreichen Nachkommen sind, z. B. Phlox, Apollo West und Balisto.
This text has been translated automatically.
Saphir du Midour is an expressive foal with large joints and significant gallops. He is very approachable and well-educated.
Due to the assured jumping performance genetics and the high blood content, Saphir du Midour is a special offer for the advanced jumping and versatility sport.

His father, Cook du Midour AA, won international grand prix and was a reservist for the 2001 European Spring Championships with his rider Alexandra Ledermann. The impressive grey stallion brought already highly successful offspring for international jumping, e.g. the licensed stallion Olala du Buissy.

The mother, Sternschnuppe is a daughter of the exceptional full-blooded hand in Glove XX, who has an extraordinary self-performance. To this belongs the mother to the performance mare family of the star flower O90A. Hand in Glove XX was trained as a dressage horse after his racing career and was already successful in Prix St. George at the age of eight. As a nine-year-old he was used as a show jumping horse and was able to place himself at Grand Prix level in only three seasons. In the 1990s he won several major prizes and started in World Cup jumping. His mother is a daughter of the legendary thoroughbred Buckpasser xx, who was a 3- and 4-year-old American champion. Hand in Glove XX has several successful offspring in 1.60 m jumping in France and six licensed stallions.

The MV Kassius is a proven service sire. He is among others father of three licensed stallions (Unesco, Ulexis and Suchard), all of whom are also successful in 1.30 m jumping and are themselves fathers or MV of successful offspring in S-jumping, e.g. Phlox, Apollo West and Balisto.

Abstammung

Standort

52379 Langerwehe
Deutschland

Anbieter

Trakehner Verband
E
24537 Neumünster
Deutschland
Ansprechpartner
Roswita Schmitz
9 +49 (0)15785650603
Homepage: trakehnergmbh
Schwerpunkte
Dressurpferde
Deckhengst
Fahrpferde
Freizeitpferde
Springpferde
Vielseitigkeitspferde
Zuchtpferde
Rassen
Trakehner

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Trakehner Verband
E
24537 Neumünster
Deutschland
Ansprechpartner
Roswita Schmitz
9 +49 (0)15785650603
i