Heute Neu: 270 | verkauft: 514
c
Westfale Hengst Brauner

Del Sogno- Neues Blut für die Station

Inseratstyp: Deckhengste
Inserats-ID: 2923407
Einstelldatum: 05.01.2022
Inseratsaufrufe: 239
Inserat gemerkt: 3
300 € (Decktaxe)
Merken
Drucken
r Beanstanden

Weitere Informationen



Die Ursprünge der westfälischen Zucht liegen in der Gründung des Landesgestütes in Warendorf im Jahr 1826, der Zuchtverband selbst wurde im Jahr 1904 gegründet. Bis Ende des zweiten Weltkrieges wurden dort hauptsächlich schwerere Arbeitspferde gezüchtet, die von den Bauern vorwiegend vor der Kutsche ... Mehr zur Pferderasse Westfale

Del Sogno- Neues Blut für die Station


Westfale
Warmblut
Hengst
3 Jahre
168 cm
Brauner
Decken
Dressur

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Polnisch
  • Italienisch
  • Schwedisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Russisch
Dressurnachwuchs für den verwöhnten Anspruch. Del Sogno präsentiert sich in top-moderner Aufmachung, klar für das große Viereck prädestiniert. Er verfügt über takterhabene Bewegungen, immer groß in Balance, und demonstriert auch Schritt und Galopp von außergewöhnlicher Klasse. Del Sogno ist ein Unikat.

- Gekört 2021 in Westfalen
- WFFS negativ
- anerkannt für: Westfalen
- Decktaxe 300 Euro + 500 Euro bei Trächtigkeit ( 1.10.)

Der Vater Dante’s Junior war ein gefragter Remontehengst, der schon im ersten Deckjahr (2018) wieder von der züchterischen Bühne abtrat. Aus diesem einen Jahrgang stellte er bisher drei gekörte Söhne.

Del Sogno repräsentiert die weit verzweigte hannoversche Stutenfamilie 173/Aslaug, die 45 gekörte Hengste, u. a. Farrell, Future Cup, Wandervogel I, II, III und IV und die international erfolgreichen Dressurpferde Scara Boa/Lena Stegemann (Weltmeisterin fünfjährige Dressurpferde 2013), Tornado 166/Margit Otto-Crépin (FRA) und Winyamaro/Catherine Haddad (USA) hervorbrachte. Er ist viermal ingezogen auf den legendären Weltmeyer, und allein dreimal steht der nicht minder bedeutende Donnerhall in der väterlichen Ahnentafel.
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Dressage offspring for the spoiled claim. Del Sogno presents itself in a state-of-the-art design, clearly predestined for the large square. He has tact-like movements, always great in balance, and also demonstrates step and gallop of extraordinary class. Del Sogno is unique.

- Licensed 2021 in Westphalia
- WFFS negative
- recognized for: Westphalia
- Cover tax 300 Euro   500 Euro in case of pregnancy ( 1.10.)

The father Dante's Junior was a sought-after Remontehengst, who left the breeding stage again in the first stud year (2018). From this one year he has so far provided three licensed sons.

Del Sogno represents the widely branched Hanoverian mare family 173/Aslaug, which produced 45 licensed stallions, including Farrell, Future Cup, Wandervogel I, II, III and IV and the internationally successful dressage horses Scara Boa/Lena Stegemann (world champion five-year-old dressage horses 2013), Tornado 166/Margit Otto-Crépin (FRA) and Winyamaro/Catherine Haddad (USA). He moved four times to the legendary Weltmeyer, and three times alone the no less important Donnerhall stands in his father's pedigree.
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Potomstwo ujeżdżeniowe za zepsute roszczenie. Del Sogno prezentuje się w najnowocześniejszym designie, wyraźnie predestynowanym do dużego placu. Ma taktowne ruchy, zawsze świetne w równowadze, a także demonstruje krok i galop niezwykłej klasy. Del Sogno jest wyjątkowy.

- Licencjonowany 2021 w Westfalii
- WFFS negatywny
- uznane za: Westfalia
- Pokrycie podatku 300 Euro   500 Euro w przypadku ciąży (1.10.)

Ojciec Dante's Junior był rozchwytywanym Remontehengstem, który ponownie opuścił etap hodowlany w pierwszym roku stadniny (2018). Od tego roku do tej pory dostarczył trzech licencjonowanych synów.

Del Sogno reprezentuje szeroko rozgałęzioną hanowerską rodzinę klaczy 173/Aslaug, która wyprodukowała 45 licencjonowanych ogierów, w tym Farrell, Future Cup, Wandervogel I, II, III i IV oraz odnoszące sukcesy na arenie międzynarodowej konie ujeżdżeniowe Scara Boa/Lena Stegemann (czempionka świata pięcioletnich koni ujeżdżeniowych 2013), Tornado 166/Margit Otto-Crépin (FRA) i Winyamaro/Catherine Haddad (USA). Czterokrotnie przenosił się do legendarnego Weltmeyera, a trzy razy sam nie mniej ważny Donnerhall stoi w rodowodzie ojca.

Abstammung

Standort

48163 Münster
Deutschland


Anbieter

Hengststation Holkenbrink
E
48163 Münster
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Hengststation Holkenbrink
E
48163 Münster
Deutschland
i